DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2008, 18:06   #11
Riesbeck
Moderator
 
Registriert seit: 11.03.2004
Beiträge: 21.708
Standard AW: Einbeinerei

Zitat:
Zitat von thobie Beitrag anzeigen
Beim Fotografieren bringt es ein wenig mehr Ruhe in die Sache. Aber wie gesagt: Ein Dreibein wird damit nicht erstetzt.

Gruß
Thobie
Jein
Das kann man SO auch NICHT sagen/ schreiben.
Und lieber ein 1Bein als "kein" Bein.
Es kommt darauf an, was man wo und wie fotografieren will.
Pauschaliesierungen in die eine, wie in die andere Richtung sind einfach FALSCH.
Das eine kann das andere Ergänzen, das ja.
Aber das eine Ersetzt nicht das andere.
Gilt sowohl fürs Einbein, wie auch 3Beind.
__________________
...
I am the Lizard King I can do anything
...
Riesbeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 18:20   #12
hamster
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.774
Standard AW: Einbeinerei

Zitat:
Zitat von Riesbeck Beitrag anzeigen
Und lieber ein 1Bein als "kein" Bein.
Der ist gut!

Ansonsten widersprecht ihr euch doch gar nicht?! Ein Einbein kann kein Dreibein ersetzen und ein Dreibein kann kein Einbein ersetzen. Das sagt ihr doch beide.
hamster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 22:06   #13
Otti 62
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Rheingau-Taunus
Beiträge: 567
Standard AW: Einbeinerei

Zitat:
Zitat von WinSoft Beitrag anzeigen

Meine klaren Favoriten sind jetzt die beiden Gitzo Carbon! Das dünnere (mit Linhof 01) nehme ich für Kompaktkameras, das dickere für DSLRs (mit Linhof I).
Hallo Winsoft
Welches Einbein und welchen Kopf würdest du für die Kombination D300 mit 300/4, oder 80-400, empfehlen?
Das dünnere Gitzo GM2540 trägt doch auch schon 12 Kg, müßte doch ausreichen, oder?

Grüße
Otti
Otti 62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 22:18   #14
WinSoft
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.01.2008
Beiträge: 3.112
Standard AW: Einbeinerei

Zitat:
Zitat von hamster Beitrag anzeigen
Ein Einbein kann kein Dreibein ersetzen und ein Dreibein kann kein Einbein ersetzen.
Doch! Denn Obiges ist eine unbewiesene Behauptung eines Einzelnen, vermutlich mangels Praxiserfahrung...

Ich persönlich habe das in langjähriger Praxis etwas anders erfahren und nehme auf Reisen, Wanderungen und Fahrradtouren nur das Einbein als VOLLSTÄNDIGEN Ersatz für das Dreibein mit. Ich habe auf unzähligen Reisen nie ein Dreibein vermisst! Auch nicht nachts! Auch nicht bis 400 mm! Selbst im so genannten "Urlaub" ist mein Hauptwerkzeug das Einbein. Man muss es einfach mal probiert haben, ohne jedes Vorurteil! Und nicht Prospekten glauben, sondern nur der eigenen Erfahrung...

Wenn ich garantiert nicht mehr für fremde Leute fotografieren soll/muss (Auftragsfotos), dann verscheure ich alle meine mindestens 7 Dreibeine aus Alu, Carbon und Holz liebend gern...
__________________
MfG WinSoft
WinSoft ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.03.2008, 22:27   #15
WinSoft
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.01.2008
Beiträge: 3.112
Standard AW: Einbeinerei

Zitat:
Zitat von Otti 62 Beitrag anzeigen
Hallo Winsoft
Welches Einbein und welchen Kopf würdest du für die Kombination D300 mit 300/4, oder 80-400, empfehlen?
Das dünnere Gitzo GM2540 trägt doch auch schon 12 Kg, müßte doch ausreichen, oder?
Ihre Kamera und Ihr Objektiv kenne ich leider nicht. Ich kann also zu Ihren Sachen nichts sagen. Und den Belastungsangaben würde ich auch nicht blind vertrauen. Lieber das Ding mal selber zusammen mit dem Equipment in Augenschein nehmen.

Für ein 300er Objektiv wäre mir das GM2540 denn doch etwas zu dünn. Für Kompaktkameras OK, aber für eine DSLR mit schweren Teles würde ich doch das GM5540 vorziehen. Ich selbst habe - außer der Minolta Dimage A2 - derzeit nur die Leica R9 + DMR und maximal das Leica Apo-Telyt-R 4/280. Das schnalle ich aber auf das GM5540.

Die Köpfe nannte ich - glaube ich - schon: Auf GM2540 den Linhof 01 (für leichtes Equipment völlig ausreichend), auf das GM5540 den kräftigeren Linhof I. Bei Teles mit Stativschelle kann man im Interesse geringeren Schwingens auf einen Kugelkopf verzichten und die Stativschelle direkt auf das Einbein schrauben.
__________________
MfG WinSoft
WinSoft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 22:31   #16
hamster
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.774
Standard AW: Einbeinerei

Ja, Winsoft, wir wissen dass du von uns allen die meiste Erfahrung hast...

Aber mach doch mal eine Langzeitbelichtung von 10 Minuten mit einem Einbein.

Natürlich kann ein Einbein sehr vielseitig sein. Aber du kannst nicht sagen, dass es keine Dreibeine mehr braucht, weil sie sich durch Einbeine ersetzen lassen.
hamster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 22:33   #17
jar
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: glücklicherweise wieder daheim
Beiträge: 21.535
Standard AW: Einbeinerei

Zitat:
Zitat von hamster Beitrag anzeigen
und ein Dreibein kann kein Einbein ersetzen.
das kann man durchaus anders sehen

ich kann eine gewisse Summe Geld für ein schwaches Dreibein und schwaches Einbein ausgeben, ich kann mir durchaus beider Geld zusammen für ein besseres Dreibein nehmen niemand zwingt mich bei meinem Dreibein alle Beine auszuziehen oder gar aufzuklappen, also im Notfall hätte ich lieber ein gutes Dreibein dabei, wo ich nur ein Bein nutze, als ein Einbein was alleine ums verrecken nicht stehen bleiben will

mein 3-Bein wiegt mit Kopf und Wechselplatte 2200 gr, viel aber tragbar und trägt auch gut, sicher ist ein 400gr oder 700gr Einbein leichter aber nur auf einem Bein, keine Fotos von mir selber oder mir mit Frau, so ein Einbein bleibt ohne menschliche Stütze ziemlich sinnlos, ausser ich habe noch einen Bodenbohrer oder Klappspaten bei, aber das wiegt ja auch wieder

just my 2 ct.
__________________
meine Bilder dürfen hier bearbeitet werden und im Thread wieder eingestellt werden
"There are 10 Types of People in the World; who understand B I N A R Y and those who don't"
gruss
jar

Geändert von jar (10.03.2008 um 23:04 Uhr)
jar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 22:41   #18
Otti 62
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Rheingau-Taunus
Beiträge: 567
Standard AW: Einbeinerei

Zitat:
Zitat von WinSoft Beitrag anzeigen

Auf das GM5540 den kräftigeren Linhof I. Bei Teles mit Stativschelle kann man im Interesse geringeren Schwingens auf einen Kugelkopf verzichten und die Stativschelle direkt auf das Einbein schrauben.
Danke für die Auskunft!
Gut, dann hätten wir das geklärt, es wird dann das GM5540 werden.

Nun noch eine Frage zum Kopf:
Der Linhof I hat keine vorwählbare Friktion, sollte man nicht einen Kopf hernehmen, bei dem man die Friktion vorwählen kann?

Dachte da an "Einen" Kopf für Ein.- und Dreibein, oder ist das am falschen Ende gespart?

Grüße
Otti
Otti 62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 23:07   #19
WinSoft
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.01.2008
Beiträge: 3.112
Standard AW: Einbeinerei

Zitat:
Zitat von hamster Beitrag anzeigen
Aber mach doch mal eine Langzeitbelichtung von 10 Minuten mit einem Einbein.
Welche Digitalkamera kann das? Die meisten Digitalkameras lassen doch nur so um die 30 s Belichtungszeit zu, oder irre ich mich da? Meine DSL lässt sogar nur 15 s zu...

Und Digitalfotos mit 30 s Blichtungszeit finden sich viele auf meiner Homepage...
__________________
MfG WinSoft
WinSoft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 23:11   #20
Riesbeck
Moderator
 
Registriert seit: 11.03.2004
Beiträge: 21.708
Standard AW: Einbeinerei

Zitat:
Zitat von WinSoft Beitrag anzeigen
Welche Digitalkamera kann das?
Bulb mit Fernauslöser.
__________________
...
I am the Lizard King I can do anything
...
Riesbeck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren