DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2019, 11:44   #1
Leupold
Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 53
Standard Mengs W-160 Makro Schiene

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Zusammen,

gelegentlich mache ich ein paar Makros nur so aus Spaß.
Jetzt habe ich noch eine 5dpt Achromaten hier und wollte mal im Haus (bin gerade nicht so mobil) damit rumprobieren.

Jetzt möchte ich mir nicht gleich einen teuren Makroschlitten von z.B. Novoflex o.ä. kaufen, sonder nur aus Spieltrieb etwas genauer sein als auf meiner Acra Schiene rum zuschieben.

Kennt jemand von Euch das Produkt von Mengs und es für den gedachten Zweck als brauchbar empfehlen?
Gibt es Alternativen für um die 30 EUR?

Danke und Gruß
Leupold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 20:41   #2
nimix
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: somewhere in time
Beiträge: 1.285
Standard AW: Mengs W-160 Makro Schiene

Ich habe eine 300mm Schiene, 2 Dpppelklemmen und ein paar Platten von Mengs. Die Qualität ist durchaus in Ordnung. Alternativen in der genannten Preislage gibt es bei Amazon einige, aber ob die besser oder schlechter sind? Keine Ahnung.
Die Gravuren bei Mengs sind gut. Auch nach längerer Benutzung sind sie nicht abgerieben und gut lesbar,
„Gute“ Schienen von RRS, Kirk, Heynar, Sunwayfoto kosten gerne das drei- bis fünffache, sind es aber IMHO nicht wert.
Sicher sind deren Maßtoleranzen geringer, aber das brauche ich nicht.
Wichtig ist das, wenn man Schnellklemmen mit Hebel verwenden will. Hier sollten selbst bei einstellbaren Hebelklemmen alle Platten und Schienen von einem Hersteller mit geringer Toleranz kommen, sonst stellt man ständig nach.
Bei einer Schnellklemme von Sunwayfoto oder besser dem darin steckenden L-Winkel von Sunwayfoto war es bei mir sogar so, dass man bei Wechsel Hoch- Querformat die Klemme einstellen musste, was das ganze Klemmsystem ad absurdum führt. Sunwayfoto hat das mittlerweile im Griff: Dort gibt es nun Modelle mit R am Ende. Das heißt diese sind mit genauen Maßen und Maßtoleranzen von RRS gefertigt. Dann klappt es auch mit Schnellklemmen. Das nutzt aber nichts, wenn es keine Spezial L-Winkel für all meine Kamera Modelle auch als Sunwayfoto R gibt.
Ich habe es anders gelöst: Ich verwende nur Schraublemmen.
Bei gefühlten 10 Klemmen und 20 Platten und Schienen unterschiedlicher Marken habe ich noch keine inkompatible Kombi gefunden.

nimix
__________________
Lieber eine Fuji X-E1 in der Tasche als eine Nikon D800 zuhause

Geändert von nimix (15.08.2019 um 20:45 Uhr)
nimix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren