DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2021, 20:45   #61
rauschwerk
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2011
Beiträge: 416
Standard AW: E-M1 -> Upgrade zu E-M1 Mark ii sinnvoll?

Zitat:
Zitat von Bonisto Beitrag anzeigen
Ja, auch weil man es viel besser am Stativ nutzen kann. Es ist auch in der Ansicht komfortabler als ein Klappdisplay, ermöglicht mehr Einsichtwinkel.
In wiefern soll ein Schwenkdisplay beim Stitiveinsatz komfortabler ggü. einem Klappdisplay sein? Ich finde = das Gegenteil ist der Fall.
Hier ein Bsp. meiner M1.1 (s. Foto w.u.) = das Display ist direkt hinter der Kamera (bzw. dem Fotografen) und auf einer Achse mit dem fokussierten Objekt + kann hervorragend (und sehr stabil) via Touch (oder als View) bedient/eingesehen werden.
Ein Schwenkdisplay ist 1.) seitlich und nicht direkt hinter der Cam + bei Weitem nicht so stabil bez. Bedienung/Touch.



Dies spricht aus meiner Sicht immer noch für die M1 mk.1 ggü. der mk.2/3.
Oder auch gut & gerne im Sinne eines Winkel/Top-Suchers (wie hier bei der X-Pro3 = nur als Bsp.)
(Fotoquelle der X-Pro3: hier)
__________________
Olympus OM-D E-M1.1 + Olympus OM-D E-M10.2 (2x) + Sony A7.1 + Nikon FM2, 2xEM, F3, F90X Pro
@ Leica 42.5/1.2 Nocticron - Voigtländer 25/0.95 Nokton - Olympus 17/1.8 - 25/1.8 - 45/1.8 - 60/2.8 macro - 12-40/2.8 Pro - 7-14/2.8 Pro - 40-150/4-5.6
@ Zeiss 24-70/4 - Sony 50/1.8 - Sigma 28/2.8 - Nikkor 35-70/2.8 - Nikon 50/1.8 E - 28/1.8 E

Geändert von rauschwerk (08.01.2021 um 10:02 Uhr)
rauschwerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 21:03   #62
GG_Allin
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 288
Standard AW: E-M1 -> Upgrade zu E-M1 Mark ii sinnvoll?

Zitat:
Zitat von rauschwerk Beitrag anzeigen
In wiefern soll ein Schwenkdisplay beim Stitiveinsatz komfortabler ggü. einem Klappdisplay sein?
Mach in deinem Aufbau mal Hochkant oder versuch dich vom Stativ aus selbst zu filmen, dann weißt du warum das Schwenkdisplay mehr Möglichkeiten hat.
Bzgl. Handling geb ich dir aber Recht, da ist das Klappdisplay tatsächlich komfortabler und einfacher.
__________________
500px
GG_Allin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 21:25   #63
rauschwerk
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2011
Beiträge: 416
Standard AW: E-M1 -> Upgrade zu E-M1 Mark ii sinnvoll?

Zitat:
Zitat von GG_Allin Beitrag anzeigen
Mach in deinem Aufbau mal Hochkant oder versuch dich vom Stativ aus selbst zu filmen, dann weißt du warum das Schwenkdisplay mehr Möglichkeiten hat.
Bzgl. Handling geb ich dir aber Recht, da ist das Klappdisplay tatsächlich komfortabler und einfacher.
Du hast offenbar mein Posting zum Vergleich der M1.1 zu M1.2 (hinsichtlich Klapp-/Schwenkdisplay) auf der vorherigen Seite des Threads hier übersehen.
Ich habe explizit geschrieben, dass ein Schwenkdisplay die bessere Variante sei, sofern man sich selbst filmen will (oder Selbstportraits erstellen möchte). Ja.
Doch die M1 ist aus meiner Sicht primär eine Foto- (und ggf. Video-) Kamera, welche primär dafür dient, um das zu erfassen, was VOR dem Fotografen passiert. Und dafür empfinde ich das Display der ersten M1.1 ggü. M1.2 als die sinnvollere Variante.
__________________
Olympus OM-D E-M1.1 + Olympus OM-D E-M10.2 (2x) + Sony A7.1 + Nikon FM2, 2xEM, F3, F90X Pro
@ Leica 42.5/1.2 Nocticron - Voigtländer 25/0.95 Nokton - Olympus 17/1.8 - 25/1.8 - 45/1.8 - 60/2.8 macro - 12-40/2.8 Pro - 7-14/2.8 Pro - 40-150/4-5.6
@ Zeiss 24-70/4 - Sony 50/1.8 - Sigma 28/2.8 - Nikkor 35-70/2.8 - Nikon 50/1.8 E - 28/1.8 E

Geändert von rauschwerk (07.01.2021 um 21:29 Uhr)
rauschwerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2021, 00:21   #64
GG_Allin
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 288
Standard AW: E-M1 -> Upgrade zu E-M1 Mark ii sinnvoll?

Hochkant in Bodennähe wäre mein Fotografenargument.
Das ist nämlich mit Klappdisplay großer Mist.

SelfieMode ist bei der Vlogger Generation wahrscheinlich das Feature was über den Kamerakauf entscheidet
insofern erklärt das wohl die Verbreitung des Schwenkdisplays und sollte nicht unerwähnt bleiben auch wenn du es nicht nutzt.
__________________
500px
GG_Allin ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.01.2021, 06:05   #65
lonely0563
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 4.662
Standard AW: E-M1 -> Upgrade zu E-M1 Mark ii sinnvoll?

Zitat:
Zitat von GG_Allin Beitrag anzeigen
Hochkant in Bodennähe wäre mein Fotografenargument.
Das ist nämlich mit Klappdisplay großer Mist.

SelfieMode ist bei der Vlogger Generation wahrscheinlich das Feature was über den Kamerakauf entscheidet
insofern erklärt das wohl die Verbreitung des Schwenkdisplays und sollte nicht unerwähnt bleiben auch wenn du es nicht nutzt.
Hast Du schon mal gesehen, dass es auch Klappdisplays gibt, welche Hochkantaufnahmen ermöglichen? Dazu muss man nur mal über der Tellerrand schauen, z.B. zu Fuji‘s X-T2 oder X-T3... Das hätte ich mir bei den Pro-Bodies von Olympus gewünscht....
Das Schwenkdisplay ist so ziemlich das einzige, was mich an meiner M1 Mark II stört....
__________________
Gruß lonely0563
lonely0563 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2021, 08:04   #66
Andreas H
Moderator
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 15.010
Standard AW: E-M1 -> Upgrade zu E-M1 Mark ii sinnvoll?

Bitte behaltet das Threadthema auf dem Schirm. Es geht hier um E-M1 I oder II.
Andreas H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2021, 08:58   #67
GG_Allin
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 288
Standard AW: E-M1 -> Upgrade zu E-M1 Mark ii sinnvoll?

Zitat:
Zitat von lonely0563 Beitrag anzeigen
Hast Du schon mal gesehen, dass es auch Klappdisplays gibt, welche Hochkantaufnahmen ermöglichen? Dazu muss man nur mal über der Tellerrand schauen, z.B. zu Fuji‘s X-T2 oder X-T3...
Das ist mir tatsächlich noch nie aufgefallen und ich musste jetzt länger suchen bis ich ein Bild gefunden hab. Schöne Technik.
Von Sony gibt es da glaube ich auch eine Variante des Schwenkdisplays wo das Gelenk unten am Body ist.
Hat den Vorteil, dass der Bildschirm in der optischen Achse ist aber mit Stativ wird es wahrscheinlich wieder fummlig.
Persönlich braucht ihr mich nicht vom Klappdisplay überzeugen.
Bin kein Vlogger und Selfies mach ich mit Fisheye und zu 98% nutze ich den Sucher

Um auf das Thema zurückzukommen:
Wenn der TO sich selbst filmen möchte ist die II mit dem Schwenkdisplay auf jeden Fall ein Upgrade.
Für das unauffällige aus der Hüfte fotografieren eher ein Downgrade.

Die MKII ist im übrigen auch ein gutes Stück dicker als die MKI wäre also auch ein Upgrade in der Größe.
__________________
500px
GG_Allin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:59 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de