DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2019, 12:27   #1
tempelorg
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2011
Ort: München
Beiträge: 197
Frage Datenübertragung bei Walimex vs. Samyang 14mm/2.8

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Habe mir grad ein Samyang 14mm f/2.8 über Onlinekauf zugelegt.

Bei Blende 2.8 ist das ja am Rand ziemlich unscharf. Wird bei 5.6 aber besser.

Das Objektiv hat keine Kontakte für die Übertragung von Daten, so daß ich beim Anschalten der Kamera auffordert werde, manuell die Brennweite einzustellen. (Jetzt bitte nicht diskutieren, daß das eh nur für SR ist, und man das nicht bei einer so kurzen Brennweite braucht! Mir geht es eher darum, daß die Brennweite dann auch im EXIF gleich mit drinstehen könnte)

Allerdings wundert mich eine Sache: Auf der Bucht bietet jemand die Walimex-Version an und schreibt, das Objektiv sei mit Chip und würde daher die Infos an die Kamera übertragen.

Das würde dann hoffentlich auch bedeuten, daß die Brennweite übermittelt wird.

Kann das jemand bestätigen, also daß das Walimex die Brennweite der Kamera (K-1 in meinem Fall) mitteilt, und das Samyang das nicht tut - oder gibt es auch Samyang-Versionen, die das tun?
__________________
Pentax K-1, K-3, K-5, K20D. Tipps und Tools: http://www.tempel.org/Photo

Geändert von tempelorg (11.11.2019 um 16:06 Uhr)
tempelorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 12:55   #2
Michgibtesnicht
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2019
Ort: HG
Beiträge: 373
Standard AW: Datenübertragung bei Walimex vs. Samyang 14mm/2.8

Das Walimex ist baugleich zum Samyang. Wahrscheinlich hat jemand einen Confirm-Chip auf das Bajonett geklebt.
Michgibtesnicht ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 13:43   #3
tempelorg
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.05.2011
Ort: München
Beiträge: 197
Standard AW: Datenübertragung bei Walimex vs. Samyang 14mm/2.8

Ja, es scheint, daß er sich falsch ausgedrückt hat. Der Verkäufer hat gerade klargestellt, daß er bei seinem Walimex auch ggf. die Brennweite manuell einstellen muss. (Und die K-1 kennt nur 15mm aber nicht 14mm, was ein wenig lästig ist, aber keine messbaren Auswirkungen beim Astrotracer haben dürfte).

Er meinte, es hätte nen Chip, weil die Blendenvorwahl klappt und auch im EXIF landet. Ich habe ihm dann erklärt, daß sowas schon in den 70ern ging, ohne Chip

Naja, schade, dann bleibt's wohl dabei, dass ich das dann immer manell in LR einstellen muss.
__________________
Pentax K-1, K-3, K-5, K20D. Tipps und Tools: http://www.tempel.org/Photo

Geändert von tempelorg (11.11.2019 um 15:04 Uhr)
tempelorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 15:02   #4
CubeEdge
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Lkr. Osnabrück
Beiträge: 5.017
Standard AW: Datenübertragung bei Walimex vs. Samyang 14mm/2.8

Da ist ziemlich sicher kein Chip drin, vermute ich, gab´s ja früher auch nicht. Damit die Pentax mit dem Objektive funktioniert und "kommuniziert", muss der Blendenring auf "A" positioniert werden - wie bei jedem anderen "A"-Objektiv. So ist es jedenfalls bei meinen beiden Samyang/Walimex...
__________________
Stabile und wetterfeste Technik statt BUNTPLASTIK

Im "Flohmarkt" erfolgreich mit folgenden Usern gehandelt:
Ecotuner - ulipl - mmo78 - erif1 - radfahrerin - toto_ossi - intruder1961 - gremtekt - track'n'field - marantz - wisent - holger307 - test224 - DaDare - roterrenner - Batraal - MeneMeiner - Cobhe - B.F.Pierce - fzeppelin - pThias - brtsch - Rubinchen - Dr-Downhill - kenko - foenfrisur - Tragon

Vom Handel mit mir im "Flohmarkt" ausgeschlossen: EVMan - Olympiker
CubeEdge ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.11.2019, 15:04   #5
tempelorg
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.05.2011
Ort: München
Beiträge: 197
Standard AW: Datenübertragung bei Walimex vs. Samyang 14mm/2.8

Der Verkäufer schreibt nun noch:

Zitat:
Den folgenden Text habe ich von Hersteller:

"mit Chip zur EXIF-Datenübertragung an Kamera, z.B. von Blende, Iso-Wert, Belichtungszeit, etc., einfache Datenauswertung bei Bild-Archivierung, geeignet für Vollformat- sowie APS-C-Kameras"

Es gibt das Objektiv in zwei Versionen, einmal mit Chip und einmal ohne
Die da gennannten Infos sind doch alles Daten, für die es gar keinen Chip braucht, nicht?
__________________
Pentax K-1, K-3, K-5, K20D. Tipps und Tools: http://www.tempel.org/Photo
tempelorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 15:46   #6
mycroft
Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2004
Ort: Wien
Beiträge: 557
Standard AW: Datenübertragung bei Walimex vs. Samyang 14mm/2.8

Hi!

Chips für manuelle Objektive kenne ich nur für Canon. Gibt es aber sicher auch für Nikon, Sony, ........

Bei Pentax hätte ich das noch nie gebraucht.


Nachtrag:
https://www.pentaxforums.com/userrev...ed-if-umc.html
https://www.pentaxforums.com/reviews....html?src=lrdb



Gruß
Stefan
__________________
Wir werden ja sehen, was wir sehen werden.

Geändert von mycroft (11.11.2019 um 15:49 Uhr)
mycroft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 16:00   #7
Silvestri
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Beiträge: 264
Standard AW: Datenübertragung bei Walimex vs. Samyang 14mm/2.8

Hallo Tempelorg,
Du hast nicht nach meiner Antwort gefragt, vielleicht hilft sie Dir trotzdem.
Ich habe das zweite Samyang 14mm f2,8, beide sind rattenscharf auf APS-C bis in die Ecke bei offener Blende.
Fals Du es zurückgeben kannst, hast Du eine Chance auf ein artgerechtes 14/2,8, es ist allgemein für seine sehr gute Schärfe bis in die Ecken bekannt, deshalb ist es erste Wahl für die Astro-Fotografen.
Meine 14er können keinen elektrischen Austausch, die Eingabe 14mm ist nur für den SR, das reicht.
Viel Freude mit einem scharfen Exemplar wünscht
maro
Silvestri ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 16:00   #8
tempelorg
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.05.2011
Ort: München
Beiträge: 197
Standard AW: Datenübertragung bei Walimex vs. Samyang 14mm/2.8

Stefan, warum verweist du auf die PF-Beiträge? Steht da was zu den Chips drin? Hatte die natürlich schon (neulich) gelesen, da fiel mir dazu aber nix auf.

Ich denke mal, der Verkäufer hat da einen allg. Hinweis für das Objektiv, der eher für Canon/Nikon/... zutreffend ist, auch für Pentax passend verstanden, obwohl das nicht so gedacht ist.
__________________
Pentax K-1, K-3, K-5, K20D. Tipps und Tools: http://www.tempel.org/Photo
tempelorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 16:05   #9
tempelorg
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.05.2011
Ort: München
Beiträge: 197
Standard AW: Datenübertragung bei Walimex vs. Samyang 14mm/2.8

Zitat:
Zitat von Silvestri Beitrag anzeigen
Du hast nicht nach meiner Antwort gefragt
Wie jetzt? Ich kann doch nicht jeden Forumsteilnehmer einzeln um eine Antwort bitten, oder wie meinst du das?

Zitat:
Ich habe das zweite Samyang 14mm f2,8, beide sind rattenscharf auf APS-C bis in die Ecke bei offener Blende.
Naja, bei APS-C ist das auch eher zu erwarten. Was da als Rand gilt, ist bei FF ja noch weit vom Rand entfernt.

Zitat:
Meine 14er können keinen elektrischen Austausch, die Eingabe 14mm ist nur für den SR, das reicht.
Danke für die Bestätigung. Die Brennweite ist allerdings auch für den Astrotracer relevant, glaube ich. Oder irre ich mich da?
__________________
Pentax K-1, K-3, K-5, K20D. Tipps und Tools: http://www.tempel.org/Photo
tempelorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 16:25   #10
Silvestri
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Beiträge: 264
Standard AW: Datenübertragung bei Walimex vs. Samyang 14mm/2.8

Hallo tempelorg,
die FF-Nikonfraktion macht mit dem Samyang Astro, weil die Ecken sauberer kommen als mit dem teuren Nikon.
Das Hauptproblem vom Samyang ist der Moustache, aber dafür gibt es Korrekturprofile praktisch ohne Bildwinkelverlust (in Easy hdr3 z.B.)
Die 14mm brauchst Du für den Kamerastabi (SR = shake reduction).
viel Erfolg!
maro
Silvestri ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
samyang , uww , walimex


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:46 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren