DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2019, 22:45   #1
UweZwickau
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2017
Beiträge: 120
Standard 3 Neugeräte FZ1000 in Folge defekt

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Guten Abend,

ich würde gern dieses Thema

https://www.dslr-forum.de/showthread...1987521&page=3

hier fortsetzen.

Es wird immer mehr bezweifelt, dass in Folge drei Kameras vom Typ FZ1000 (also keine billigen Typen) defekt sind.

Zusammenfassung:

Kumpel bei einem großen deutschen Online Händler eine FZ1000 geordert. AF Hilfslicht defekt. Umtausch! Kamera 2, Monitor defekt. Umtausch! Kamera 3 Augensensor defekt. Kamera soll jetzt zu Geissler gehen.

Was haltet Ihr von der Sache?
UweZwickau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 22:59   #2
Rudolino
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2013
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 819
Standard AW: 3 Neugeräte FZ1000 in Folge defekt

Gar nichts. Ohne weitere Einzelheiten müsste ich einen Hellseherkurs belegen. Eine solche rudimentäre Schilderung ist erstmal ein Fake.
__________________
Viele Grüße, Rudi
Rudolino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2019, 07:49   #3
ollieh
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 2.285
Standard AW: 3 Neugeräte FZ1000 in Folge defekt

Bei einem großen deutschen Online Händler eine FZ1000 geordert.
Einfach mal den Händler wechseln wäre auch eine Möglichkeit.

Ich kaufe ja auch vieles gebraucht habe, aber noch nie was bekommen was einen Defekt hat.

Und dann gleich 3 mal hintereinander!
__________________
Für die Rechtschreibung ist mein iPad Air 2 verantwortlich.
Rechtschreibfehler sind spezial Effekts meiner Tastatur.
http://www.flickr.com/photos/oschaffer/sets
https://www.youtube.com/c/123ollieh
ollieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2019, 11:10   #4
panafix
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 1.393
Standard AW: 3 Neugeräte FZ1000 in Folge defekt

ich habe die erste FZ1000 nach erscheinen gekauft und mehr als 10.000 Bilder damit gemacht, null Defekte in dieser Zeit, nach einem Wechsel zu einem anderen Hersteller bin ich wieder reumütig mit einer neuen FZ1000 eingestiegen. Auch diese hat mehrere 1000 Auslösungen incl. einer Safari und zwei Norwegen Touren mit dem Motorrad überlebt und freut sich bester Gesundheit.

Mein Tipp man sollte den Onlinehändler wechseln.

und hör doch endlich mit dem Bashing auf.
__________________
Viele Grüße
panafix

erfolgreich gehandelt mit: xenos4972, roberto23, weddy, Paule79, zrarrenia, henry79, mopped1, Kipfel, Acidfire69, honolulu, deiger, Ferency, heuermat, libifax, Schokopanscher, Alter Blitzer, niesel1, jocq, KleinEis, RKe, HenroBoke, Tuttii, wolf4max, richy381, mathei, shedworker, kds315, marathoni, bieme, DerPurist,-Manfred-,Guckimax, engelfangen,ahganz, frank.ho, emmhah, ahganz, Playmo-Bill, Lobra, henning101, mst, shw70, knabber0815, hyram,tms42,burgberger,quacks05

Geändert von panafix (29.10.2019 um 11:19 Uhr)
panafix ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.10.2019, 11:52   #5
Christian0815
Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2015
Beiträge: 157
Standard AW: 3 Neugeräte FZ1000 in Folge defekt

Ich hatte es auch mal bei einem großen Onlinehändler, dass in der Verpackung eines als Neugerät erworbenen Druckers noch das Rücksendeformular lag, mit dem das Gerät offenbar zuvor wegen eines Defekts zurückgeschickt worden war. Die haben das offenbar ohne zu kontrollieren wieder zu den Neugeräten ins Lager gestellt. Natürlich ist das Ding direkt wieder zurückgegangen.

Das ist aber alles eher ein Problem mancher großer Händler, dass sie auf diese Weise versuchen, Retouren anderen Kunden wieder als Neugeräte unterzujubeln. Vermutlich schicken viele Leute ein Gerät mit Defekt auch einfach innerhalb der Rückgabefrist zurück, ohne auf den Fehler hinzuweisen. Dass sich irgendwann diese an sich wenigen Geräte, die wirklich ein Problem haben, auf diese Weise anhäufen, ist dann halt nur eine Frage der Zeit.

Den Händler wechseln ist hier eine gute Idee. Ich bestelle Fotoequipment (so ich es nicht gebraucht kaufe) daher nur bei den einschlägigen Fotohändlern, bestimmt nicht bei großen Elektronikketten oder gar beim großen Fluss oder so...

Gruß
Christian
Christian0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2019, 12:06   #6
Fotobayer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2011
Ort: Oberbayern
Beiträge: 381
Standard AW: 3 Neugeräte FZ1000 in Folge defekt

Meine erste FZ1000, gekauft im Frühjahr 2017 am großen Fluß, war am Teleende nicht so der Brüller, also retour. Habe dann eine Sony RX10 bestellt, die war im WW beidseitig so unscharf, also nicht bloß die Ecken, so daß auch abblenden auf 8 nicht viel brachte.
Ende 2017 war die TZ wieder lieferbar, ist in allen Bereichen scharf, und macht bis heute richtig Spaß.
So nebenbei möchte ich auch noch bemerken, keine meiner Online bestellten Kameras hatte fettige Fingerabdrücke oder sonstige Gebrauchsspuren und Fachhandel vor Ort gibt es schon seit X Jahren nicht mehr, da müßte ich ca 60KM nach München fahren. Außerdem brauche ich keine Beratung, das hab´ich selbst viele Jahre beruflich gemacht

Ciao Pedro
Fotobayer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2019, 12:20   #7
der_molch
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 3.726
Standard AW: 3 Neugeräte FZ1000 in Folge defekt

2 Stück FZ 1000 vom großen Fluß in der Verwandschaft bzw. Frau hat selbst eine : keine Mängel und die Dinger laufen seit Jahren.
__________________
** Bilder sagen mehr als sinnlose Kommentare ** Wer mit aktueller Kameratechnik keine gescheiten Bilder hinbekommt, sollte sich ein anderes Hobby suchen **
der_molch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2019, 17:46   #8
beiti
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 17.422
Standard AW: 3 Neugeräte FZ1000 in Folge defekt

Zitat:
Zitat von UweZwickau Beitrag anzeigen
AF Hilfslicht defekt. Umtausch! Kamera 2, Monitor defekt. Umtausch! Kamera 3 Augensensor defekt. Kamera soll jetzt zu Geissler gehen.
Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Serienstreuung (nicht optimale Schärfe etc.) gibt es häufig, Defekte einzelner Funktionen können auch vorkommen. Wenn man sehr großes Pech hat (und man genau hinschaut), kann es einen auch mehrfach treffen. Gerade die FZ1000 ist ja mittlerweile für ihre Serienstreuung bei der Optik berüchtigt; würde mich nicht wundern, wenn sie auch sonst nicht mehr so sorgfältig geprüft würde.

Meine RX10 (neuwertiger Gebrauchtkauf) hatte einen defekten Blitzschuh. Der Vorbesitzer hatte das nicht bemerkt, weil er nie einen externen Blitz benutzt hat. Habe sie dann auf Garantie zu Geissler geschickt, wo das kaputte Teil getauscht wurde. Danach nie wieder Probleme.
Meine erste FZ1000 (Gebrauchtkauf) war technisch tadellos. Aber meine zweite FZ1000 (Neukauf) hatte einen fiesen AF-Fehler, der mir einige Aufnahmen ruiniert hat. Fies war, dass es kein Fehler war, den man sofort bemerkt; es wurde mir erst nach etlichen versauten Bildern klar, dass hier wohl an der Kamera was nicht stimmt. Auch dieses Problem landete schließlich bei Geissler und wurde dort beseitigt.
Will sagen: Fehler an solchen Kameras kommen durchaus häufiger vor. Aber es bemerkt vielleicht nicht jeder Nutzer jeden Fehler, so dass das Phänomen nicht so weite Kreise zieht. Etwa im Fall des TO würde es mir selber so gehen: Wahrscheinlich würde ich immer noch das erste Exemplar benutzen, weil das nervige AF-Hilfslicht zu den ersten Sachen gehört, die ich an jeder neuen Kamera deaktiviere...
beiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2019, 07:51   #9
Reussrunner
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Ort: Zentralschweiz
Beiträge: 2.142
Standard AW: 3 Neugeräte FZ1000 in Folge defekt

Zitat:
Zitat von UweZwickau Beitrag anzeigen
Was haltet Ihr von der Sache?
Übles Karma?
__________________
5Dsr + 7D II + 80D + Sony RX100 VI
16-35/4 L * 24-70/2,8 L II * 70-200/2,8 L II * 100-400/4,5-5,6 L II * 85/1,2 L II * 100/2,8 L macro *
10-18 STM * 15-85 USM * 18-55 STM * 55-250 STM * 50/1.8 STM
Reussrunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2019, 23:51   #10
UweZwickau
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.10.2017
Beiträge: 120
Standard AW: 3 Neugeräte FZ1000 in Folge defekt

Das ist KEIN Fake!

Kamera 3 geht zu Geisssler, mit Händler abgesprochen. Melde mich, wenn Kumpel das Ding wieder.
UweZwickau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
defekt , fz1000


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren