DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2019, 18:56   #11
edikwald
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Königseggwald
Beiträge: 149
Standard AW: Nikon DSLR (D600/D750) + Nikon SB-800 TTL Problem

Eh klar, wie bei allem anderen auch ...
edikwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 19:34   #12
andy kaufman
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2019
Beiträge: 108
Standard AW: Nikon DSLR (D600/D750) + Nikon SB-800 TTL Problem

Zitat:
Zitat von edikwald Beitrag anzeigen
Vollautomatik verwende ich nie, Blitzen immer nur im M Modus (manuell), denn Blende und Verschlusszeit möchte ich bestimmen (wegen Umgebungslicht), was anderes macht keinen Sinn. Würde es im Vollautomatik Modus funktionieren? Hoffe nicht, denn sonst wäre das Ganze für mich wertlos.
Es ging auch nicht darum jetzt immer mit Vollautomatik zu fotografieren, sondern darum den Fehler einzugrenzen.
__________________
2x F90xprofessional, Nikon 50 f1.4 AF, Nikon 80-200mm f2.8D IF-ED AF, Nikon 300 f4 ED
andy kaufman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 20:50   #13
edikwald
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Königseggwald
Beiträge: 149
Standard AW: Nikon DSLR (D600/D750) + Nikon SB-800 TTL Problem

Eben, deshalb habe ich mir das mal genauer angesehen:
Bei der D600 kommt kein FP, dafür kann man mit der Mode Taste zwischen TTL und TTL BL auswählen, so wäre es gut.
Bei der D750 gibt es FP, welches aber auch nicht wegzubekommen ist (bei 1/125s Verschlußzeit). Das BL bekommt man tatsächlich nur weg bei Spotmessung oder mit Automatikmodus. AM SB-800 gibt es anscheinend keine Einstellung dafür.
Die internen Einstellungen der Kameras habe ich nicht geprüft. Kann man dort noch was einstellen?
edikwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 21:31   #14
Sightholder
Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2016
Beiträge: 439
Standard AW: Nikon DSLR (D600/D750) + Nikon SB-800 TTL Problem

Ja. Sofern die ISO-Automatik aktiviert ist, diese abschalten und den ISO-Wert manuell einstellen. Der M-Modus (manuell) wurde ja bereits gewählt.
Ein paar Beispielbilder von verkorksten Aufnahmen könnten helfen. Ich vermute, dass das Problem hinter der Kamera liegt.
Solche Fehlbelichtungen kenne ich von meiner D800 und dem SB-800 nicht und sind meiner Meinung nach nur möglich, wenn für eine bestimmte Aufnahmesituation bei Kamera und Blitz ungeeignete Einstellungen gewählt wurden.

Was man auf jeden Fall beachten muss:
Die Kamera und der Systemblitz arbeiten im iTTL-Modus völlig getrennt voneinander. Wenn Du in Innenräumen oder dunkler Umgebung mit Systemblitz im iTTL-Modus fotografierst, wird das, was sich in der Bildmitte befindet, immer korrekt belichtet, sofern es sich innerhalb der Blitzreichweite befindet. Nur die Blitzbelichtungsmessung ist für die Belichtung des Vordergrunds zuständig, nicht die Belichtungsmessung der Kamera. Das Belichtungsmesssystem der Kamera ist bei Blitzfotos in dunkler Umgebung nur für die korrekte Belichtung des Hintergrunds zuständig.
__________________
Gute Fotos gelingen mit guter Hardware vor der Kamera, in der Kamera und hinter der Kamera.
Sightholder ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.10.2019, 21:32   #15
andy kaufman
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2019
Beiträge: 108
Standard AW: Nikon DSLR (D600/D750) + Nikon SB-800 TTL Problem

Welches Objektiv ist denn drauf? Irgendwas exotisches? Der Blitz macht ja letztlich TTL....
__________________
2x F90xprofessional, Nikon 50 f1.4 AF, Nikon 80-200mm f2.8D IF-ED AF, Nikon 300 f4 ED
andy kaufman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 21:48   #16
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 2.363
Standard AW: Nikon DSLR (D600/D750) + Nikon SB-800 TTL Problem

Hast du es schon mal mit einem Werksreset versucht?
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, daß er ein Narr ist...

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/
Zuhörer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2019, 22:58   #17
edikwald
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Königseggwald
Beiträge: 149
Standard AW: Nikon DSLR (D600/D750) + Nikon SB-800 TTL Problem

Objektiv war das Tamron 28-75mm 2.8 - mag man als exotisch einstufen.
@Sightholder: Diese Dinge sind mir klar, meine aber, dass Du nicht ganz richtig liegts. Für Hintergründe die weit weg liegen, gebe ich Dir recht, Hintergründe die weniger weit weg sind, werden natürlich vom Blitz beeinflusst. Aber ich weiß was die meintest.
ISO Automatik ist natürlich abgeschaltet. ISO manuell, eh klar, in dieser Situation. Über ungeeignete Einstellungen wurde schon gesprochen und es scheint wohl am ehesten am BL Modus zu liegen, es sei denn hier kommt noch was anderes auf. Ein Defekt am SB-800 wäre u.U. auch noch denkbar, allerdings funktioniert er ja manuell einwandfrei.
Es liegt immer an dem hinter der Kamera , denn die Kamerahersteller machen ja nie Fehler
Werksreset kommt nicht in Frage, dafür habe ich zu viel Einstellungen geändert.
edikwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 10:14   #18
Waldbeutler
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2017
Ort: Kutzenhausen
Beiträge: 843
Standard AW: Nikon DSLR (D600/D750) + Nikon SB-800 TTL Problem

Wenn man sich alle Einstellungen, die man gegenüber der Werkseinstellung geändert hatte, notiert oder mal "Einstellungen auf Speicherkarte sichern" gemacht hat, kann jederzeit einen Werksreset machen ohne Verluste - kommt aber dabei eventuell der Ursache für das Fehlverhalten der Blitzbelichtung auf die Spur.
Ansonsten wäre natürlich die erste und einfachste Methode, die Ursache heraus zu finden, die Verwendung eines anderen Objektives.
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Karl Michael
Waldbeutler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 11:22   #19
Ulrich56
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 821
Standard AW: Nikon DSLR (D600/D750) + Nikon SB-800 TTL Problem

Zitat:
Zitat von edikwald Beitrag anzeigen
Objektiv war das Tamron 28-75mm 2.8
Ich kenne die Linse nicht; wird die Entfernungseinstellung an die Kamera übermittelt (wie bei Nikon ab (z. B.) 50/1,8 D, alle G-Nikkore)? Wenn nicht, wäre das dann die Erklärung, denn die Übermittlung der Entfernungseinstellung hat unmittelbar Einfluss auf die iTTL-Belichtung.
__________________
D750, D7100, D70s mit viel Zubehör (Einzelheiten im Profil)
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 14:54   #20
Winterdienst
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2009
Beiträge: 1.650
Standard AW: Nikon DSLR (D600/D750) + Nikon SB-800 TTL Problem

Zitat:
Zitat von Ulrich56 Beitrag anzeigen
Ich kenne die Linse nicht; wird die Entfernungseinstellung an die Kamera übermittelt (wie bei Nikon ab (z. B.) 50/1,8 D, alle G-Nikkore)? Wenn nicht, wäre das dann die Erklärung, denn die Übermittlung der Entfernungseinstellung hat unmittelbar Einfluss auf die iTTL-Belichtung.
Ein funktionsfähiger TTL Blitz mit den richtigen Einstellungen belichtet auch ohne Entfernungsübermittlung fast identisch. Deshalb heißt er ja TTL Blitz (die Lichtmessung erfolgt durch das Objektiv und nicht mittels eines Sensors am Blitz).
Hilfreich ist nur, so wie von Waldbeutler beschrieben, zu verfahren.
Winterdienst ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
blitz , d600 , d750 , sb-800 , ttl


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren