DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2019, 13:14   #11
iCre
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2006
Beiträge: 1.626
Standard AW: DSLR-Kaufberatung //Nikon Z7 oder Sony AR III

Wenn du dich verliebt hast dann nimm den Body.

Einzig wenn du bei f4.0 Objektiven bleibst wirst du nicht viel gewinnen. Ich würde mir dazu noch die ein oder andere Festbrennweite nehmen
iCre ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 13:26   #12
rafale52
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Aschach an der Steyr
Beiträge: 150
Standard AW: DSLR-Kaufberatung //Nikon Z7 oder Sony AR III

Zitat:
Zitat von enemy14123 Beitrag anzeigen
Guten Abend in die Runde
Zurzeit besitze ich eine Fuji XT2 + 16-55 + 56 1.2
Der Autofokus ist mehr etwas zu langsam. Und ich möchte auf Vollformat umsteigen. Vielleicht auch ein wenig GAS um ehrlich zu sein.
Meiner Meinung nach eher ganz viel GAS Ich hatte auch mal die X-T2 und hab in Kombination mit dem Fuji 100-400 Modellflugshows fotografiert. Zu langsam war der Autofokus jedenfalls nicht, er hat mich eher mit seiner Treffgenauigkeit begeistert.
Bezüglich Bokeh und Freistellung hast du natürlich mit dem 56mm 1.2 schon das Beste, was im Fujifilm System aktuell möglich ist. Wobei, wenn du bei Vollformat wirklich noch geringere Tiefenschärfe erreichen willst, musst du auf 85mm 1.4 oder 105mm 1.4 gehen, da wären wir schon bei deinem nächsten Punkt:
Zitat:
Zitat von enemy14123 Beitrag anzeigen
[x ] Die Kamera muss nicht unbedingt in die Jackentasche passen, aber je kleiner, desto besser.
Ja, bei Sony sind die Vollformat Bodys eher kompakt gehalten, was aber an der Physik der Linsen nichts ändert. Schonmal ein Vollformat 24-70mm 2.8 oder gar ein 85mm 1.4 oder 105mm 1.4 in der Hand gehalten?

Zitat:
Zitat von enemy14123 Beitrag anzeigen
15. Folgende Objektive fände ich interessant:
[x ] lichtstarkes Zoom
[ x] (Super-)Tele
Bezüglich Gewicht will ich dann mal gar nicht von einem Super-Tele anfangen...

Aber wie ich schon im Verlauf der Diskussion sehe, überwiegt wohl das "haben-will" Gefühl vor den vernünftigen Argumenten, wie es bei mir auch schon sehr oft der Fall war. Gewisse Erfahrungen muss man einfach selbst machen, aber wenn "klein und leicht" ein Argument ist, dann bitte nicht auf Vollformat gehen.
__________________
Beste Grüße
Daniel

E-M1 X und II + Gläser
rafale52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 17:17   #13
rafale52
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Aschach an der Steyr
Beiträge: 150
Standard AW: DSLR-Kaufberatung //Nikon Z7 oder Sony AR III

Nikon Z7 scheint sowieso gesetzt zu sein: https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1990315
__________________
Beste Grüße
Daniel

E-M1 X und II + Gläser
rafale52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 18:55   #14
enemy14123
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.09.2016
Beiträge: 16
Standard AW: DSLR-Kaufberatung //Nikon Z7 oder Sony AR III

Ich liebäugele zurzeit mit einer Sony 7r4, seit ich sie in der hat hatte
Auch von der Handhabung.
Vermutlich muss ich noch etwas sparen aber das ist es mir wert.
Mal sehen was ich für mein Fuji Equipment bekomme.

LG Gregor
enemy14123 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.11.2019, 07:10   #15
rafale52
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Aschach an der Steyr
Beiträge: 150
Standard AW: DSLR-Kaufberatung //Nikon Z7 oder Sony AR III

Jo gut, wenn jetzt doch Sony dein Favorit ist gibt es eh nur ein paar Objektivempfehlungen zu deinen Anforderungen.

- lichtstarkes Zoom
a) Sony 24-70mm F2.8 GM (wohl das teuerste und Beste)
b) Tamron 28-75mm F2.8 RXD (gutes Preis/Leistungsverhältnis, Bokeh?)
c) Sigma 24-70mm F2.8 DG DN (in den letzten Tagen erschienen)

- Supertele
a) Sony 100-400mm F4.5-5.6
b) Sony 200-600mm F5.6-6.3

- evtl Festbrennweite im Bereich 85mm?
a) Sony 85mm F1.8 G (relativ klein und leicht, jedoch identische Bildwirkung/Bokeh zum Fuji 56mm 1.2)
b) Sony 85mm F1.4 GM (sehr gut, jedoch groß und schwer und teuer)
c) Sigma 85mm F1.4 Art (sehr sehr groß, sehr gutes Preis/Leistungsverhätlnis)
d) Zeiss Batis 85mm F1.8 (soll auch sehr gut sein, jedoch ebenfalls gleiche Bildwirkung/Bokeh wie beim Fuji 56mm 1.2)

Hier mal ein kurzer Größenvergleich: Camerasize

Trotzdem erschließt sich mir nicht, warum man einerseits diese Anforderung hat:
Zitat:
Zitat von enemy14123 Beitrag anzeigen
[x ] Die Kamera muss nicht unbedingt in die Jackentasche passen, aber je kleiner, desto besser.
und andererseits dann auf Vollformat gehen will?!
__________________
Beste Grüße
Daniel

E-M1 X und II + Gläser

Geändert von rafale52 (13.11.2019 um 10:34 Uhr)
rafale52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2019, 08:03   #16
Balaleica
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 1.594
Standard AW: DSLR-Kaufberatung //Nikon Z7 oder Sony AR III

Es gibt auch noch das Zeiss Batis 85/1,8, so am Rande erwähnt.
Balaleica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2019, 10:34   #17
rafale52
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Aschach an der Steyr
Beiträge: 150
Standard AW: DSLR-Kaufberatung //Nikon Z7 oder Sony AR III

Danke, habs zur besseren Übersicht in meine Aufzählung aufgenommen.
__________________
Beste Grüße
Daniel

E-M1 X und II + Gläser
rafale52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2019, 11:09   #18
enemy14123
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.09.2016
Beiträge: 16
Standard AW: DSLR-Kaufberatung //Nikon Z7 oder Sony AR III

Hey Danke für deine ausführliche Objektivaufzählung

Ich habe mich bei der Größe geirrt.
Die Größe ist mir nicht wirklich wichtig...

Würdet ihr eher das Tamron 24-70 2.8 empfehlen oder doch eher das GM von der Sony? Vom Preis her ist das Tamron schon sehr attraktiv.
Sind die vom AF ähnlich und von der Schärfe?

Wäre das 100-400 auch bei Konzerten im Saal geeignet ?
Aufgrund der Lichtstärke?
Würde nur die Bühne fotografieren.

LG Gregor
enemy14123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2019, 11:20   #19
batho66
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2015
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 816
Standard AW: DSLR-Kaufberatung //Nikon Z7 oder Sony AR III

Das Tamron fängt erst bei 28 mm (!) an. Das wäre mir zu wenig. Es ist aber schön kompakt und leicht.

Für die Bühne: Kommt halt drauf an, was du so machen willst. Die Bühne als ganzes oder auch einzelne Sänger? Kommst du mit so großem Equipment überhaupt rein? Ich nutze für Buchmesse und Co. ein 70-200 2.8, da sitze ich aber dann auch in der vorderen Reihe (z.B. ZDF Blaues Sofa).
__________________
Sony KB

Geändert von batho66 (13.11.2019 um 11:25 Uhr)
batho66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2019, 12:15   #20
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: Kreis Mettmann
Beiträge: 1.402
Standard AW: DSLR-Kaufberatung //Nikon Z7 oder Sony AR III

Du musst dich mit der Kamera wohl fühlen. Es ist sehr wichtig, das die Kamera gut in der Hand liegt. Falls es bei dir die A7R IV ist, spare und hole sie dir. Am besten du machst dir mal einen Warenkorb mit den Objektiven, die du definitiv haben möchtest. Dann weiß du was auf dich zu kommt ( finanziell ).
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:54 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren