DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2020, 11:29   #1
rocket84
Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 1.624
Standard Standardobjektiv für a6400

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

ich bin ja mittlerweile fast reiner Sony Fotograf (A7 II + A7 III).
Nun plane ich auch vollends den Rest von Olympus zu verkaufen (PEN-F + Optiken).

Ich möchte nun aber mir noch eine kleinere Kamera für den Familienurlaub / Ausflüge etc. anschaffen.

--> Die Wahl fällt vermutlich auf die a6400.
(Evtl. wird die nämlich auch noch zum Filmen bei meiner Hochzeitsfotografie eingesetzt - bisher aber nur ein Gedankenspiel)

--> Meine Frage in die Runde: taugt das Standardzoom 16-50mm was?

Ich würde die Kamera gerne mit einem kleinen und leichten Objektiv kombinieren, dabei mache ich auch mal Abstriche in der Bildqualität wenns dafür kompakt bleiben kann.

Falls dieses Objektiv nix is, welches käme in Frage?


Frage 2: gibt es eine Empfehlung für ein kompaktes Objektiv welches 35mm Vollformat entspricht?



(falls meine VF-Linsen von Beland sind: 24/1.4 GM, 28-75/2.8, 135/1.8 GM)


Herzlichen Dank im Voraus!
__________________
Sony & Olympus
www.alexanderbischof.de

https://www.olyinfos.com
rocket84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 12:01   #2
Caribian
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: südliches Niedersachsen
Beiträge: 1.020
Standard AW: Standardobjektiv für a6400

Ich habe den gleichen Ansatz wie du.
Meine Meinung: wenn du ein 24mm GM und ein 135GM gewohnt bist, brauchst du mit den billigen Zoom-Linsen garnicht anzufangen. Das Kit 16-50 ist IMHO keine weitere Betrachtung wert. Auch z.B. ein sehr beliebtes 18-135mm liegt sichtbar hinter dem, was du bisher gewöhnt sein dürftest.

Sicherlich hat da jeder individuelle Ansprüche. Bei mir hat sich das 18-135 LEIDER nicht durchsetzen können (Ich hatte zwei). Es wäre perferkt für den Anwendungsfall gewesen. Ich bin jetzt bei einem Sigma 16mm für meine A6400 gelandet. Das ist genauso groß und bietet die "gewohnte" Bildqualität.
Natürlich fehlt die Flexibilität komplett. Irgendwas ist immer
Caribian ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 12:09   #3
rocket84
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 1.624
Standard AW: Standardobjektiv für a6400

Zitat:
Zitat von Caribian Beitrag anzeigen
Ich habe den gleichen Ansatz wie du.
Meine Meinung: wenn du ein 24mm GM und ein 135GM gewohnt bist, brauchst du mit den billigen Zoom-Linsen garnicht anzufangen.
Da hast du sicherlich recht - sonst bin ich ggf. unzufrieden.


Zitat:
Zitat von Caribian Beitrag anzeigen
Ich bin jetzt bei einem Sigma 16mm für meine A6400 gelandet. Das ist genauso groß und bietet die "gewohnte" Bildqualität.
Natürlich fehlt die Flexibilität komplett. Irgendwas ist immer
Jap, irgendwas is immer - das stimmt.
Vom 16mm und 30mm habe ich schon echt gutes gelesen. vermutlich müsste ich mich zwischen den beiden entscheiden - und wenn ich was dazwischen wollte mein 24 GM drauf schrauben.
__________________
Sony & Olympus
www.alexanderbischof.de

https://www.olyinfos.com
rocket84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 12:43   #4
Easy98
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 78
Standard AW: Standardobjektiv für a6400

Ich hab das PZ 16-50 an der A6000 und muss sagen, soooooo schlecht ist es nun auch wieder nicht. Ob es dir genügt, dass solltest du einfach mal testen. Irgendeine Alpha mit dem Objektiv gibts eigentlich in jeden Elektronikmarkt. SD-Karte mitnehmen und ausprobieren.

Ansonsten hab ich da noch das Sigma 30/1.4, das ist natürlich eine andere Hausnummer in Sachen Bildqualität, aber halt auch nur wenig flexibel (Stichwort Turnschuhzoom). Irgendeinen Tod muss man sterben.

Allerdings muss ich sagen, ich hatte ursprünglich den selben Gedanken. Ich hab eine A7 II und eine A6000. Letztere sollte eigentlich immer dabei sein. Fazit, ich nehme die A6000 nie mit, die A7 II ist dagegen immer dabei. Im direkten Vergleich sind mir die Abstriche am APS-C Sensor einfach zu groß, um meine A7 zu Hause zu lassen.

Nur so ein Gedanke, wie wäre es denn mit dem Tamron 17-28 an der A6400?
__________________
Meine Kamera: Sony Alpha 7 II
Meine Objektive: Sigma 24-70mm F2.8 DG DN Art, Vario-Tessar® T* FE 24–70 mm F4 ZA OSS, FE 50mm F1.8, FE 85mm F1.8, Sigma 70mm F2.8 MACRO Art ... und mehr.
Reisekamera: Sony Alpha 6000 mit E PZ 16–50 mm F3.5–5.6 OSS, SIGMA 30mm F1.4 DC DN, E 50 mm F1.8 OSS, E 55-210 mm F4.5-6.3 OSS

Geändert von Easy98 (14.02.2020 um 19:24 Uhr)
Easy98 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.02.2020, 13:26   #5
rocket84
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 1.624
Standard AW: Standardobjektiv für a6400

Zitat:
Zitat von Easy98 Beitrag anzeigen
...
Allerdings muss ich sagen, ich hatte ursprünglich den selben Gedanken. Ich hab eine A7 II und eine A6000. Letztere sollte eigentlich immer dabei sein. Fazit, ich nehme die A6000 nie mit, die A7 II ist dagegen immer dabei. Im direkten Vergleich sind mir die Abstriche am APS-C Sensor einfach zu groß, um meine A7 zu Hause zu lassen.

...
Nun ja, bei mir wäre es ja die 6400 - die sollte ja durchaus einen Fortschritt zu A6000 haben. Daher mach ich mir da weniger Sorgen.
__________________
Sony & Olympus
www.alexanderbischof.de

https://www.olyinfos.com
rocket84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 13:27   #6
rocket84
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 1.624
Standard AW: Standardobjektiv für a6400

Zitat:
Zitat von Easy98 Beitrag anzeigen
Ich hab das PZ 16-50 an der A6000 und muss sagen, soooooo schlecht ist es nun auch wieder nicht. Ob es dir genügt, dass solltest du einfach mal testen. ...
Beim großen Fluss gibt es das Kit für 30€ mehr dazu. Da würde ich es schon dazu nehmen.
__________________
Sony & Olympus
www.alexanderbischof.de

https://www.olyinfos.com
rocket84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 14:37   #7
der_molch
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 3.788
Standard AW: Standardobjektiv für a6400

... für 30€ Aufpreis würd ich nicht lange überlegen !
__________________
** Bilder sagen mehr als sinnlose Kommentare ** Wer mit aktueller Kameratechnik keine gescheiten Bilder hinbekommt, sollte sich ein anderes Hobby suchen **
der_molch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 15:53   #8
Nex3NStarter
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 460
Standard AW: Standardobjektiv für a6400

Zitat:
Zitat von Easy98 Beitrag anzeigen


Nur so ein Gedanke, wie wäre es denn mit dem Tamron 17-35 an der A6400?
Es gibt kein Tamron 17-35 für Emount nur ein 17-28
__________________
Nex 3N I Alpha6000 I Alpha 6400 I Sel35 f/1,8 I Selp16-50 f/3,5-5,6 I Sel55-210 f/4,5-6,3 I Sel 10-18 f/4 I Pentax SMC 50 f/1,4 I Sigma 60 f/2,8 | Sel 50 f/1.8
500px
Erfolgreich gehandelt mit: MichiZ, walde-df
Nex3NStarter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 19:15   #9
Easy98
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 78
Standard AW: Standardobjektiv für a6400

Sorry, das meinte ich natürlich. War gedanklich schon wieder wo anders. Habs oben geändert.

@rocket84
Auch die 6400 hat 24 MP auf APS-C, nach meiner Meinung einfach zu viel. Über ISO1000 würde ich damit nicht gehen wollen, da ich oft bei schlechtem Licht fotografiere und dabei kurze Belichtungszeiten brauche, ist das für mich leider nicht praktikabel. Ich habs jetzt jahrelang mit verschiedenen Kamerakombinationen versucht, für mich führt kein Weg am Vollformat vorbei, von meinen APS-C Kameras habe ich mich immer wieder recht schnell getrennt (das gleiche Schicksal ereilt jetzt auch meine A6000). Ist aber meine persönliche Meinung.
__________________
Meine Kamera: Sony Alpha 7 II
Meine Objektive: Sigma 24-70mm F2.8 DG DN Art, Vario-Tessar® T* FE 24–70 mm F4 ZA OSS, FE 50mm F1.8, FE 85mm F1.8, Sigma 70mm F2.8 MACRO Art ... und mehr.
Reisekamera: Sony Alpha 6000 mit E PZ 16–50 mm F3.5–5.6 OSS, SIGMA 30mm F1.4 DC DN, E 50 mm F1.8 OSS, E 55-210 mm F4.5-6.3 OSS

Geändert von Easy98 (14.02.2020 um 19:28 Uhr)
Easy98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 13:10   #10
Maximilian 1991
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2019
Beiträge: 114
Standard AW: Standardobjektiv für a6400

Hallo!

Ich denke für klein, leicht mit etwas Abstrichen bei der BQ bietet sich das 16-50 absolut an. Es kommt halt darauf an, was man mit den Fotos machen möchte. Für Fotobuch/Webgalerie ist es allemal ausreichend. Für den letzten Strandurlaub in Griechenland wars perfekt.
Ich habe mir ursprünglich neben der a6000+16-50 auch die RX100-Reihe angesehen, da hat mein bei der Kamera halt gleich ein gutes Objektiv dabei. Wenn man allerdings "mehr" machen möchte (Filter, Blitz, ...) kommt man halt mir der a6000-Reihe weiter.
Falls du auf Hochzeiten auch filmst, wäre vielleicht das 16-55 2.8 eine Überlegung wert (mit Gimbal).

LG
Maximilian 1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren