DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2018, 17:42   #11
take a picture
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 129
Standard AW: Fokus Probleme Pentax 150-450mm

Mit dem Pentax Service habe ich eben telefoniert. Keine Aussage, nur der Vermerk, dass man es einschicken kann und für 20€ wird dann analysiert was defekt ist. Anschließend gibt es dann dafür einen Kostenvoranschlag.

Den Verkäufer habe bezüglich des Fehlers auch anschrieben, aber noch keine Rückmeldung bekommen.

Scheint wohl keine einfache Lösung zu geben.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: das_teufelchen, ingojens, Carsten123, martma
take a picture ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 19:21   #12
titan205
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 5.321
Standard AW: Fokus Probleme Pentax 150-450mm

Was dem Einsparpotenzial eines Gebrauchtkaufes zuwider läuft. Wenigstens ist es nach dem Service in Ordnung mit Gewährleistung auf die verbauten Sachen.
Gebrauchtkauf ist halt immer ein Risiko.
Wie sehen die Ergebnisse manuell aus? Einwandfrei? Dann wäre zumindest optisch alles in Ordnung. Dann bleibt Elektronik und Antrieb, das wird teuer, oder einfache Justage, das wäre verschmerzbar und vermutlich auch mal nötig. Einschicken wäre eh angebracht, dann weißt du was kaputt ist und kannst dem Verkäufer Druck machen.
titan205 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 14:52   #13
Kallisto1964
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2009
Beiträge: 233
Standard AW: Fokus Probleme Pentax 150-450mm

Interessante aber unangenehme Sache. Hat sich inzwischen etwas getan?
Kallisto1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 00:10   #14
take a picture
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 129
Standard AW: Fokus Probleme Pentax 150-450mm

Leider nicht, bisher konnte mir niemand weiterhelfen. Und der Pentax Service Dienstleister wollte keine Aussage treffen außer "einschicken und für 20€ gibt es dann einen Kostenvoranschlag".

Von daher habe ich gestern den Fall an Ebay weitergeleitet in der Hoffnung, dass der Käuferschutz greift. Ideen habe ich ansonsten leider keine mehr.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: das_teufelchen, ingojens, Carsten123, martma
take a picture ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.06.2018, 18:41   #15
titan205
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 5.321
Standard AW: Fokus Probleme Pentax 150-450mm

Viel Glück, Du wirst es brauchen. Nach dem Service hättest du den Beweis eines Defektes, dann den Rechtsweg. Gebrauchtkauf ist immer ein Risiko, Reparaturen sollte man einkalkulieren oder dann eben verzichten. Kenne das Spiel, aber ärgern bringt auch nix. So schützt du wenigstens deine Investition.
titan205 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 12:46   #16
take a picture
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.04.2015
Beiträge: 129
Standard AW: Fokus Probleme Pentax 150-450mm

Der Kostenvoranschlag des Pentax Service Anbieters liegt bei ca 650€. Auszug: "Hauptplatine erneuern, Objektiv überprüfen / justieren, AF System erneuern, Zoom reparieren" Arbeitspreis und Ersatzteile machen jeweils 50/50 aus.

Mal sehen was der Käuferschutz dazu sagt und mir für eine Lösung anbietet.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: das_teufelchen, ingojens, Carsten123, martma
take a picture ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 18:11   #17
titan205
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 5.321
Standard AW: Fokus Probleme Pentax 150-450mm

Hm saftig, scheint einiges im Argen. Wenn im Angebot stand technisch einwandfrei, ist dem wohl nicht so. Käuferschutz, naja, in dem Fall erstmal evtl. je nach Faktenlage strafrechtliche Verfolgung einleiten, macht den Zivilprozess einfacher oder der Verkäufer lenkt schon vorher ein.
Rein technisch kann ja Elektronik oder ein SDM tatsächlich jederzeit ausfallen, hatte ich beim 50-135, vom Verkäufer einwandfrei übernommen und 2 Monate später die obligatorischen 300€. Risiko Gebrauchtkauf. Hier hat es von Anfang an nicht funktioniert und Mechanik scheint auch betroffen, klingt nicht wirklich danach das nicht bemerkt zu haben.
Jedenfalls viel Glück, ist sehr ärgerlich.
titan205 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2018, 01:07   #18
DirkWitten
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2014
Beiträge: 151
Standard AW: Fokus Probleme Pentax 150-450mm

Zitat:
Zitat von take a picture Beitrag anzeigen
Zoom reparieren
Es gab beim 150-450 mal einen Montagefehler ab Werk in der ersten Serie - vielleicht hängt das damit zusammen, wenn die einen defekten Zoom reparieren wollen...

Das wäre dann evtl. ein Mangel, den man extra erfragen sollte bei Foto Maerz in Hamburg - da gab es eine Nachbesserung seitens Pentax

__________________
Flickr
500px
DirkWitten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2018, 13:45   #19
titan205
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 5.321
Standard AW: Fokus Probleme Pentax 150-450mm

Ah ja und das ist seit der ersten Serie nie jemandem aufgefallen? Könnte genauso ein Stoß oder sonstwas gewesen sein, Fakt ist wohl nur eines, es wurde ein gebrauchtes Objektiv gekauft, nicht als defekt, das ist es aber. So weit, so schlecht.
Wenn Reparatur und Gebrauchtpreis den Neukauf überschreiten, ganz schlecht.
Die Dinger halten heute eben nicht mehr garantiert Jahrzehnte, wie in der Metall/Glas only Ära.
titan205 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2018, 18:14   #20
DirkWitten
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2014
Beiträge: 151
Standard AW: Fokus Probleme Pentax 150-450mm

Zitat:
Zitat von titan205 Beitrag anzeigen
Ah ja und das ist seit der ersten Serie nie jemandem aufgefallen?
Niemanden aufgefallen ??

Klick

Klick

Klick

Das D-FA 150-450 ist zumindest beim deutschen Pentax-Service gut bekannt - kann man bei Maerz in Hamburg nachfragen. Da nur Exemplare der ersten und einzelne Objektive der zweiten Charge betroffen waren wurden die Reparaturen fast ausschließlich über die Garantieleistung bei Maerz in Hamburg erledigt. Der Fehler war einmal der Zoom, der nicht korrekt funktioniert (> 200mm Problem)
sowie die Fokuslimiter.

__________________
Flickr
500px
DirkWitten ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung
DSLR-Forum-Sponsor Falkemedia verlost Photokina 2018 Tickets!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:06 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren