DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2018, 12:04   #1
oa-noir
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 420
Standard Adaptierte Makros mit AF - MC11 & A7III

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Leute,

nachdem ich nun das Sigma 105mm wieder verkauft hab, weil der AF anscheinend einen Dachschaden hatte, muss ich mir ein neues zulegen.
Natürlich gäbe es da das Sony 90mm, da muss ich allerdings sagen, dass es mir schlicht und ergreifend noch zu teuer ist.
Als Option bleiben da also noch drei Linsen: Das Tamron 90mm SP, das Canon 100mm und das 100mm L. Letzteres habe ich abgehakt, da ich keinen IS brauche, die Cam hat ja schon den IBIS, und ich spare mir dann lieber paar Euro.
Die Cam werd ich hauptsächlich für Beautyaufnahmen nutzen, wo mir mein 85er zu kurz und nicht nah genug dran ist. Wird also zumeist abgeblendet verwendet mit Blitzlicht. Das ein oder andere Portrait outdoor wirds sicherlich auch geben, da reichen mir die 2.8 ja auch locker. Und in naher Zukunft stehen auch mal paar Produktfotos auf der Agenda. Aber 90% Beauty und Portraits.

Hat jemand Erfahrungen damit gemacht, welche der Linsen mit dem MC-11 Adapter zuverlässig funktionieren? Mein Canon 85/1.8 funktioniert so tadellos, dass mich das Sigma richtig genervt hat.
Ich würde natürlich gerne was Preiswertes kaufen, das Canon 100 non-L gibts ja gebraucht für unter 300€. Langfristig werd ich mir auch sicherlich das 105mm/1.4 oder das 135/1.8 von Sigma holen. Im Augenblick brauche ich aber erstmal ein Makro.
Bin dankbar für Erfahrungswerte.
__________________
mfg O.
Füße sind eklig, deshalb schneide ich sie in meinen Fotos absichtlich ab.
Instagram|Website
oa-noir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 18:29   #2
metalheim
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2015
Ort: Bonn
Beiträge: 519
Standard AW: Adaptierte Makros mit AF - MC11 & A7III

Ich hatte das 100mm EF Macro in der non-L non-usm Variante, das war wirklich langsam und recht laut. Selbst an der 6D eines Freundes.
Kann mir nicht vorstellen, dass dich das (vom af her) glücklich macht.

Das 85mm FE funktioniert ganz gut mit zwischenringen, aber das ist natürlich kein richtiger Ersatz für ein Macro...
__________________
Fotografie aus Bonn
metalheim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 21:30   #3
uchris
Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2013
Ort: Bochum
Beiträge: 302
Standard AW: Adaptierte Makros mit AF - MC11 & A7III

Wieso nicht das Sigma 70mm und dann vielleicht sogar direkt für E-Mount?

Das wäre meine Wahl, wenn ich nicht schon das 100mm 2.8 L von Canon hätte, dass sich gut adaptieren lässt.
uchris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 22:05   #4
oa-noir
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.12.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 420
Standard AW: Adaptierte Makros mit AF - MC11 & A7III

Zitat:
Zitat von uchris Beitrag anzeigen
Wieso nicht das Sigma 70mm und dann vielleicht sogar direkt für E-Mount?

Das wäre meine Wahl, wenn ich nicht schon das 100mm 2.8 L von Canon hätte, dass sich gut adaptieren lässt.
Leider nicht die richtige Brennweite für Beauty :/ Da würd ich sogar noch eher aufs Makro verzichten und mir was um die 135/150mm holen
__________________
mfg O.
Füße sind eklig, deshalb schneide ich sie in meinen Fotos absichtlich ab.
Instagram|Website
oa-noir ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.10.2018, 14:02   #5
michel1276
Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2008
Ort: Haltern am See
Beiträge: 143
Standard AW: Adaptierte Makros mit AF - MC11 & A7III

Erste Wahl: Das Canon 100/2,8 L, da der IS sehr viel besser greift als das interne Ibis. Zudem liefert es für mich die beste Bildqualität, und das schönere Bokeh als die anderen Kandidaten.
Hab es gehabt, und nach dem Umstieg auf Sony verkauft... darüber habe ich mich im nachhinein so sehr geärgert, dass ich es mir wieder gekauft habe
__________________
Mein Flickr
https://www.flickr.com/gp/michel1276/67DS86

SONY A7 III | Canon 100mm / f2,8 L IS USM | Laowa 15/ f/2,0 | Zeiss Batis 18 / f/2,8 | Sony 24-70 f/2,8 GM | Sony FE35/ f/1,4| Sony Zeiss Planar 50/ f/1,4 | Sony FE 85 mm f/1,4 GM| Sony FE 100-400 f/4,5 - 5,6 GM OSS | Ein Container voll Altglas |
michel1276 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2018, 23:16   #6
oa-noir
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.12.2011
Ort: Nürnberg
Beiträge: 420
Standard AW: Adaptierte Makros mit AF - MC11 & A7III

Zitat:
Zitat von michel1276 Beitrag anzeigen
Erste Wahl: Das Canon 100/2,8 L, da der IS sehr viel besser greift als das interne Ibis. Zudem liefert es für mich die beste Bildqualität, und das schönere Bokeh als die anderen Kandidaten.
Hab es gehabt, und nach dem Umstieg auf Sony verkauft... darüber habe ich mich im nachhinein so sehr geärgert, dass ich es mir wieder gekauft habe
Nutzt du es jetzt an der A7III? Wie ist die AF-Leistung?
__________________
mfg O.
Füße sind eklig, deshalb schneide ich sie in meinen Fotos absichtlich ab.
Instagram|Website
oa-noir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 08:25   #7
uchris
Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2013
Ort: Bochum
Beiträge: 302
Standard AW: Adaptierte Makros mit AF - MC11 & A7III

Da ich das gleiche nutze, kann ich sagen: sowohl an MC-11 als auch an Metabones V gut!
uchris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 14:22   #8
michel1276
Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2008
Ort: Haltern am See
Beiträge: 143
Standard AW: Adaptierte Makros mit AF - MC11 & A7III

Zitat:
Zitat von oa-noir Beitrag anzeigen
Nutzt du es jetzt an der A7III? Wie ist die AF-Leistung?
Ja, hab es mit MC11 an der A7 III. Kann mich nicht beklagen! AF funktioniert gut.
__________________
Mein Flickr
https://www.flickr.com/gp/michel1276/67DS86

SONY A7 III | Canon 100mm / f2,8 L IS USM | Laowa 15/ f/2,0 | Zeiss Batis 18 / f/2,8 | Sony 24-70 f/2,8 GM | Sony FE35/ f/1,4| Sony Zeiss Planar 50/ f/1,4 | Sony FE 85 mm f/1,4 GM| Sony FE 100-400 f/4,5 - 5,6 GM OSS | Ein Container voll Altglas |
michel1276 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2018, 11:39   #9
as78
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2010
Beiträge: 238
Standard AW: Adaptierte Makros mit AF - MC11 & A7III

Zitat:
Zitat von oa-noir Beitrag anzeigen
Leider nicht die richtige Brennweite für Beauty :/ Da würd ich sogar noch eher aufs Makro verzichten und mir was um die 135/150mm holen
Da macht jemand ganz schöne Sachen damit:

https://blog.sigma-foto.de/2018/10/p...fie-mit-macro/

Aber die Brennweite ist natürlich immer auch Geschmacksache
as78 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:05 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren