DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2019, 07:45   #11
Ray_of_Light
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2016
Beiträge: 767
Standard AW: Wie das adäquate Objektiv berechnen?

Zitat:
Zitat von whr_ Beitrag anzeigen
Und das ist nur eine Näherung - der 2,6-fache Bildwinkel entspricht nicht wirklich der 1/2,6-fache Brennweite.
Das schon: der Bildwinkel ändert sich nicht linear mit 1/Brennweite (je größer der Bildwinkel umso größer die Abweichung).
Die Bildbreite - und diese ist für das Endergebnis aus der Fragestellung des TO relevant - ist aber durchaus linear proportional zu 1/f.
Ray_of_Light ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2019, 12:20   #12
Ancheru
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 339
Standard AW: Wie das adäquate Objektiv berechnen?

Und wer sich mit dem Kram nicht lange rumschlagen will, der kann einfach so einen Rechner verwenden:
http://brettmaxwellphoto.com/Brenize...d-Calculation/
Ancheru ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2019, 15:48   #13
whr_
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2011
Beiträge: 5.789
Standard AW: Wie das adäquate Objektiv berechnen?

Zitat:
Zitat von Ray_of_Light Beitrag anzeigen
Das schon: der Bildwinkel ändert sich nicht linear mit 1/Brennweite (je größer der Bildwinkel umso größer die Abweichung).
Die Bildbreite - und diese ist für das Endergebnis aus der Fragestellung des TO relevant - ist aber durchaus linear proportional zu 1/f.
Da der TO beim Brenizern die Kamera verschwenkt und nicht den Sensor shiftet, ist der Bildwinkel relevant und nicht die Bildweite.
whr_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2019, 23:24   #14
gnorm
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Gesees
Beiträge: 3.694
Standard AW: Wie das adäquate Objektiv berechnen?

Zitat:
Zitat von Ancheru Beitrag anzeigen
Und wer sich mit dem Kram nicht lange rumschlagen will, der kann einfach so einen Rechner verwenden:
http://brettmaxwellphoto.com/Brenize...d-Calculation/
Sehr cool. Danke dir
__________________
Der Moment des Auslösens ist wahrscheinlich der einzige, in dem es keinen Unterschied zwischen einem Knipser und einem Fotografen gibt.

Fotografieren ist das Festhalten eines Momentes der ohne die Fotografie oft nie stattgefunden hätte.
gnorm ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren