DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2018, 22:56   #21
Festan
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 5.346
Standard AW: Berechnung von Lichtintensität

Zitat:
Zitat von Cossart Beitrag anzeigen
Dann mach das doch bitte endlich auch mal, denn dann wirst auch du feststellen, daß in deren Nahbereich das Abstandsgesetz eben nicht mehr gilt

Verzwickt ist übrigens was anderes. Verzwickt ist beispielsweise der Nahbereich von Antennen, wo das E-Feld noch nicht senkrecht zum H-Feld steht.

Aber in der Vorlesung hast du wohl auch gefehlt .
keinerlei Praxisrelevanz hier, aber Hauptsache Krümel gekackt

vg, Festan
Festan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 01:01   #22
VisualPursuit
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 9.893
Standard AW: Berechnung von Lichtintensität

Zitat:
Zitat von BilboB. Beitrag anzeigen
*soifz* letzter Versuch:
Der TO geht von einem LED-Panel ~ 25x10 cm aus und wollte wissen, wie es in ~ 3m Entfernung aussieht.
Hab ich oben ausgerechnet. Stimmt so.
__________________
Tipp: Wer Threads mit der Option "sofortige Benachrichtigung" abonniert, bekommt alle Postings und Antworten eines Threads zu sehen. Wer dagegen "tägliche Benachrichtigung" wählt bekommt nur das zu sehen was die allgegenwärtige Zensur übrig lässt.
VisualPursuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 08:16   #23
Cossart
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2010
Beiträge: 602
Standard AW: Berechnung von Lichtintensität

Zitat:
Zitat von BilboB. Beitrag anzeigen
*soifz*
Ganz meinerseits.

Du hast hier behauptet, das Abstandsgesetz gelte immer.

Tut es aber nicht
__________________
我生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人数。
Cossart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 08:39   #24
abacus
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2006
Beiträge: 4.440
Standard AW: Berechnung von Lichtintensität

Zitat:
Zitat von Cossart Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von BilboB.
*soifz*
Ganz meinerseits.

Du hast hier behauptet, das Abstandsgesetz gelte immer.

Tut es aber nicht

Es geht hier um den Kontext der beschriebenen Anordnung und in diesem
Zusammenhang ist die Abweichung von der theoretischen punktförmigen
Lichtquelle nicht mehr als wesentlich zu erachten, so die Lichtquelle sinn-
voll ausgerichtet ist, wovon aus Gründen der Sinnhaftigkeit jedenfalls aus-
zugehen ist.

Weiters sind die theoretischen Abhandlungen bis aus den hier geführten Fall
der endlosen Leuchtstoffröhre wiederum sinnlos, weil entsprechende Leucht-
einrichtungen mit einer jeweils spezifischen Abstrahlcharakteristik versehen
sind. Womit es bei der rechnerischen Ermittlung wiederum sehr komplex wird.
Aus diesem Grund ist auch im konkreten Fall eine der möglichen Messmetho-
den der Rechnerei vorzuziehen.


abacus
abacus ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.02.2018, 08:56   #25
BilboB.
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2011
Ort: ~ Hannover
Beiträge: 3.887
Standard AW: Berechnung von Lichtintensität

@Cossart

1. Zum Abstandsgesetz gehört nicht nur das quadratische 1/r² Gesetz, sondern auch das einfache 1/r Gesetz.

2. Wir sind hier in einem Foto-Forum. Das Wissen um diese Tatsache habe ich mal vorausgesetzt. Wenn wir da über Beleuchtung sprechen, kann man sogut wie immer von Punktstrahlern jenseits des Nahbereichs ausgehen. Insofern hat die 1/r² Regel auch (fast) immer seine Gültigkeit.

3. Wortklauberei und Korinthenk#cker machen eine Diskussion wie diese nicht gerade sinnvoller.
Aber ich werde auch in Zukunft nicht meine Beiträge von einem Fachjuristen auf 100%ige Unfehlbarkeit prüfen lassen.

Ende der Durchsage
BilboB. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 09:14   #26
Biork
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.02.2018
Beiträge: 2
Standard AW: Berechnung von Lichtintensität

Schön zu sehen dass das Thema auf soviel Beteiligung trifft.
Ich habe eine Antwort auf meine Frage erhalten, dafür Danke ich allen Beteiligten.

Zweite Frage :

Gib es eine grobe Richtlinie oder Regel wie viel Iso einer Blende entspricht?


Ich würde gerne einen Shutter von 250 verwenden um Bewegungsunschärfe auszuschließen.

Ps : Hättet ihr noch eine Andere Empfehlung für eine kleine Lichtquelle in ähnlichen Maßen? (Am liebsten Dauerlicht).
Herzlichen Dank für eure Antworten.
Biork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 09:20   #27
BilboB.
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2011
Ort: ~ Hannover
Beiträge: 3.887
Standard AW: Berechnung von Lichtintensität

Zitat:
Gib es eine grobe Richtlinie oder Regel wie viel Iso einer Blende entspricht?
Ja - und nicht nur "ungefähr".
Eine Verdoppelung/Halbierung der ISO entspricht genau ± einer Blendenstufe (bzw. EV = exposure value).
BilboB. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 09:22   #28
VisualPursuit
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 9.893
Standard AW: Berechnung von Lichtintensität

Zitat:
Zitat von Cossart Beitrag anzeigen
Du hast hier behauptet, das Abstandsgesetz gelte immer.

Tut es aber nicht
Doch, schon.

Man kann sich höchstens drüber streiten ob es hier anwendbar ist.

Im Rahmen dieser Anfrage ist es das tatsächlich.
__________________
Tipp: Wer Threads mit der Option "sofortige Benachrichtigung" abonniert, bekommt alle Postings und Antworten eines Threads zu sehen. Wer dagegen "tägliche Benachrichtigung" wählt bekommt nur das zu sehen was die allgegenwärtige Zensur übrig lässt.
VisualPursuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 09:32   #29
abacus
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2006
Beiträge: 4.440
Standard AW: Berechnung von Lichtintensität

Zitat:
Zitat von VisualPursuit Beitrag anzeigen
Doch, schon.

Man kann sich höchstens drüber streiten ob es hier anwendbar ist.

Im Rahmen dieser Anfrage ist es das tatsächlich.

Eventuell nimmt man auch ein Diagramm der Lichtstärke-Verteilungskurve
heran um voran zu kommen. Für Einsteiger in das Gebiet ganz nützlich

https://www.zumtobel.com/PDB/teaser/...hthandbuch.pdf


abacus
abacus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 09:48   #30
VisualPursuit
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 9.893
Standard AW: Berechnung von Lichtintensität

Zitat:
Zitat von Biork Beitrag anzeigen
Ich würde gerne einen Shutter von 250 verwenden um Bewegungsunschärfe auszuschließen.
Für jede Zeit-/Blenden-/ISO-Stufe mehr musst Du die Anzahl der
Lichtquellen bzw ihre Leistung verdoppeln.

Von 8 Sekunden auf 1/250 sind es 11 EV Abstand.

Wenn Du bei Blende 8 und ISO 100 bleiben willst, dann bist
Du rechnerisch schon mit 2048 solcher Funzeln am Ziel.

Ich sag mal großzügig: 2000 reichen auch.

Allerdings glaube ich die Leistungsangabe 16,2W nicht wirklich.

Zitat:
Ps : Hättet ihr noch eine Andere Empfehlung für eine kleine
Lichtquelle in ähnlichen Maßen? (Am liebsten Dauerlicht).
1/250 sec bei Blende 8 für ISO 100 auf 3m in dem Format
ist für Dauerlicht illusorisch. Ganz abgesehen davon, daß das
auch scheusslich aussehen wird.

Was genau willst Du denn beleuchten?
__________________
Tipp: Wer Threads mit der Option "sofortige Benachrichtigung" abonniert, bekommt alle Postings und Antworten eines Threads zu sehen. Wer dagegen "tägliche Benachrichtigung" wählt bekommt nur das zu sehen was die allgegenwärtige Zensur übrig lässt.
VisualPursuit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
formel , licht , technik


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:46 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren