DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2020, 00:46   #1
paßkale
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Hagen
Beiträge: 476
Standard Sigma 30 oder 56 als Ergänzung zu Canons 22er

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

seit einiger Zeit gibt es ja die Sigma 30 und 56 für EF-M.
Ich besitze eine M6 mit dem 15-45mm und dem 22mm.
Das 15-45 nutze ich eigentlich nur in engen Situationen in denen ich die 15mm brauche und in Situationen wo mir die 45 „Tele“ ganz gelegen kommen. Für alles dazwischen nutze ich im Moment eigentlich mein 22er. Es ist herrlich und man kann sowohl Gruppen, Landschaft, Gebäude als auch Personen damit ablichten. Für richtig schöne Portraits hätte ich aber gerne wieder ein bißchen mehr Brennweite. Hatte zuerst hier das 32er von Canon auf meiner Wunschliste, aber nun hat Sigma ja was rausgehauen.
Bei meiner Nikon (D90) hatte ich das 50er für Fotos von Kindern bzw. eine Zeitlang mal das 105er Makro. Geliebäugelt habe ich immer mit einem 85er, allerdings habe ich dann vorher auf die M6 gewechselt.
Von daher denke ich, dass ich mit der Wirkung der 56er deutlich mehr zufrieden sein werde. Für Portraits bei denen die Umwelt mit dabei sein soll, hätte ich ja immer noch das 22er. Oder ist das 30 doch universeller, da annähernd 50mm (kb)?
__________________

flickr
Website
paßkale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 08:27   #2
KHZ
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2008
Ort: an der schönen Ruhr
Beiträge: 2.775
Standard AW: Sigma 30 oder 56 als Ergänzung zu Canons 22er

Da Du ja das 22er hast (und damit zufrieden bist, so wie ich) und das 30er doch recht nahe dran ist, würde ich selber zum "Porträttele" neigen, also das 56er neigen.
Karl
KHZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 09:18   #3
Cdpurzel
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: München
Beiträge: 4.888
Standard AW: Sigma 30 oder 56 als Ergänzung zu Canons 22er

Die übliche Kombination an Kleinbild ist 35+85 (oder 50+100), als generelle Daumenregel. Muss man sich nicht dran halten, aber es gibt Argumente dafür und ich glaube, die überwiegende Zahl von Fotografen mit Primes wird eine von beiden Varianten haben.

Deswegen bietet sich 22+56 an, auf letzteres schiele ich auch (drrzeit habe ich noch das 50/1.8 STM+Adapter, was auch geht).
__________________
Kamera und Glas. Bisserl Zubehör.
Cdpurzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 10:12   #4
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 12.969
Standard AW: Sigma 30 oder 56 als Ergänzung zu Canons 22er

KB-Kombinationen waren sehr oft 28mm + 50mm + 85/135mm oder 35mm + 85mm
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.03.2020, 10:15   #5
juvago
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2016
Ort: Saarland
Beiträge: 593
Standard AW: Sigma 30 oder 56 als Ergänzung zu Canons 22er

Ich habe alle drei, also das EF-M 22mm, das EF-M 32mm und das Sigma 56mm. Seit ich das Sigma habe, nutze ich es ständig. Beide Objektive haben ihren Reiz, keine Frage. Die Abbildungsqualität ist bei beiden hervorragend, ebenso die Schärfe.

Als Ergänzung zum 22mm würde ich auch eher zum 56mm Sigma raten.
__________________
Viele Grüße, Julia


Canon EOS RP (x2)
Canon EOS M5 | M50 | M100

...und ein bisschen Glas dazu :-)
juvago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 11:58   #6
britschknipsa
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2008
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 308
Standard AW: Sigma 30 oder 56 als Ergänzung zu Canons 22er

Zitat:
Zitat von paßkale Beitrag anzeigen
...
Für richtig schöne Portraits hätte ich aber gerne wieder ein bißchen mehr Brennweite.
...
Von daher denke ich, dass ich mit der Wirkung der 56er deutlich mehr zufrieden sein werde.
...
Oder ist das 30 doch universeller, da annähernd 50mm (kb)?
Nur mal um eine Gegenstimme hier anzupinnen ;-)

Insbesondere den letzten Satz kann man ja pi mal Daumen bejahen, so dass ich mal überdenken würde, wie oft Du die höhere Brennweite mit ihrem Bokeh wirklich nutzen würdest.

Habe im Urlaub oft nur die M5 mit dem 30mm 1.4 dabei und habe nur ganz ganz selten etwas "längeres" vermisst, genauso selten etwas "kürzeres". Portraits mit dem 30mm auch eigentlich wunderschön. Also viel universeller aus meiner Sicht ist das auf jeden Fall - und schon "anders" als die 22mm (die ich wieder verkauft habe. Das 50mm liegt eigentlich immer im Schrank).
britschknipsa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 14:47   #7
paßkale
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Hagen
Beiträge: 476
Standard AW: Sigma 30 oder 56 als Ergänzung zu Canons 22er

Zitat:
Zitat von britschknipsa Beitrag anzeigen
Nur mal um eine Gegenstimme hier anzupinnen ;-)
Einer muss ja der Spielverderber sein ;-)

Habe mir jetzt mal Vergleichsfotos im Netz gesucht. Da muss ich sagen gefällt mir für das was mir als Einsatzzweck vorschwebt (schöne „Portraits“ vom Nachwuchs) das 56er (im Link ca. 85) deutlich besser, als das 32er (50er).
__________________

flickr
Website
paßkale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 16:19   #8
britschknipsa
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2008
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 308
Standard AW: Sigma 30 oder 56 als Ergänzung zu Canons 22er

Naja, das sind nun aber nicht direkt Portraits an die ich denken würde; insbesondere bei den da ausgelobten 50+85mm. Ich hab jetzt auch nicht gelesen, was der als Blende genommen hat. Bilder mit 30mm und Blende 1,4 (oder 2 oder 2,8) an der EF-M sehen anders aus. Aber ich will Dich nicht beschwatzen; rein rechnerisch/gestalterisch hast Du eher bei 56mm die Lücke. Ich finds ausser für Portraits etc. nur nicht gut sonst verwendbar (im Gegensatz zu den 30mm).

Geändert von britschknipsa (04.03.2020 um 16:22 Uhr)
britschknipsa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2020, 16:51   #9
teebaum
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Zürich
Beiträge: 927
Standard AW: Sigma 30 oder 56 als Ergänzung zu Canons 22er

kb35 plus kb85 sind meine mit abstand am meisten benutzten brennweiten, kb 50mm (sigma 32 am crop) ist einfach nicht meine brennweite.
ich hatte kürzlich in den ferien auch das ef-m22, ef-m 15-45 und sigma 56/1.4 dabei.
das 15-45 kam nahezu nie zum einsatz, die anderen 2 andauernd.
__________________
gfx 50r | gf 50 |
canon r | rf 24-105 | rf 35 | canon ets 24 f3.5 | canon 85 f1.8 | canon 100 f2.8 macro is | tamron ef 17-35 f2.8-4 | tamron ef 70-210 f4
canon m6mkII | ef-m 22 | ef-m 11-22 | sigma ef-m 56 f1.4
kipon ef-gfx af |kipon ef-gfx af | canon ef-ef-m | fringer ef-fx II
x-t30 | xf 16 f2.8 | xf 56

flickr
teebaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 19:36   #10
Christoph_B
Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2015
Ort: Essen
Beiträge: 33
Standard AW: Sigma 30 oder 56 als Ergänzung zu Canons 22er

Zitat:
Zitat von britschknipsa Beitrag anzeigen

Habe im Urlaub oft nur die M5 mit dem 30mm 1.4 dabei und habe nur ganz ganz selten etwas "längeres" vermisst, genauso selten etwas "kürzeres". Portraits mit dem 30mm auch eigentlich wunderschön. Also viel universeller aus meiner Sicht ist das auf jeden Fall - und schon "anders" als die 22mm (die ich wieder verkauft habe. Das 50mm liegt eigentlich immer im Schrank).
Dem kann ich zustimmen, hatte im letzten Urlaub für die M50 auch das 22mm f2, Sigma 30mm f1.4 und 50mm f1.8 STM dabei. Die mit Abstand meisten Fotos sind mit dem 30 1.4 entstanden, die beiden anderen lagen ungefähr gleichauf.
Hatte vorher das Sigma 30mm EX 1.4 sowohl an APS-C als auch mit Adapter an der M50, aber das neue DC DN ist von Schärfe, Fokusgeschwindigkeit und auch Gewicht ein deutlicher Fortschritt.

Grüße

Christoph
Christoph_B ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:22 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren