DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2019, 14:12   #401
forensurfer
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Großraum Wiesbaden
Beiträge: 2.694
Standard AW: Fuji X-Pro2 - Praxisthread

Zitat:
Zitat von rainergolem Beitrag anzeigen
Hallo......ich schiele immer wieder mal gerne zu Fuji, besonders zur Pro 2, soll ja jetzt demnächst eine Pro 3 kommen....hält es irgendwer für möglich, dass es mal eine Pro 4 mit Kleinbildsensor gibt, also das sogenannte "Vollformat"........habe einige manuelle "schätzchen"
Nein... und:

die Schätzchen kannst du auch an der APS-C sehr gut einsetzen.
__________________
erfreulich gehandelt mit: sehr vielfältig und gerne in diesem Forum - siehe auch in meinem Profil ....
forensurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 09:23   #402
steflo
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2014
Beiträge: 43
Standard AW: Fuji X-Pro2 - Praxisthread

Hallo,

aktuell überlege ich mir eine X-Pro2 zu kaufen. Allerdings ist es durch die tolle Update-Philosophie von Fuji recht schwierig aktuelle Tests bezüglich Autofokus zu finden. Also Gesichtsautofokus, Augenautofokus und AF-C im Allgemeinen.

Daher bitte ich mich an eurer Erfahrung teilhaben zu lassen .

Reicht die Geschwindigkeit bei Kindern, auch wenn die Lichtbedingungen etwas schwieriger sind? Nutzt die Gesichtserkennung und Augenerkennung etwas?

Ich lese immer, dass das 35f2 bei guten Lichtbedingungen schneller als die f1.4 Variante sein soll. Wobei sich das Blatt anscheinend bei wenig Licht wendet.

Viele Grüße
steflo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2019, 09:33   #403
Batti
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2009
Ort: Lübeck
Beiträge: 1.252
Standard AW: Fuji X-Pro2 - Praxisthread

Moin,

habe zwei Mädels mit knapp 2,5 Jahren und keine Probleme mit AF-bedingtem Ausschuss. Mit ein bisschen Übung und Gefühl kann man damit wunderbar auch spielende Kinder o.ä. fotografieren. Habe allerdings den Augen-AF nie genutzt, kann also nur über die klassischen Methoden sprechen.

Meine Erfahrung mit den 35ern: Ich persönlich halte das f2 generell für etwas schneller. Das 1.4er ist aber lange nicht so lahm, wie gerne behauptet wird. Es ist lauter und wirkt dadurch einfach behäbiger - so mein Eindruck.

Viele Grüße
Batti
Batti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2019, 07:46   #404
pos
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: Dellach am Millstättersee
Beiträge: 1.372
Standard AW: Fuji X-Pro2 - Praxisthread

Hallo
Ich habe seit kurzem wieder eine Fuji pro 2*
Was mir aufgefallen ist sind in Capture one *toten Pixel die produziert LR nicht ?
Schaut euch *die weisen punkte im Bild 1 das gleiche ist in LR keinen Problem ?
Kann ich da was einstellen in Capture One ?
Die Ergebnisse sehen sonst dort sehr cool aus .
Bilder sind 100% crops.
Das kenne ich von meinen Sonys nicht .
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg c1.jpg (952,6 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg lr.jpg (901,1 KB, 43x aufgerufen)

Geändert von pos (24.12.2019 um 10:45 Uhr)
pos ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.12.2019, 11:05   #405
forensurfer
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Großraum Wiesbaden
Beiträge: 2.694
Standard AW: Fuji X-Pro2 - Praxisthread

Zitat:
Zitat von pos Beitrag anzeigen
Hallo
Ich habe seit kurzem wieder eine Fuji pro 2*
Was mir aufgefallen ist sind in Capture one *toten Pixel die produziert LR nicht ?
Schaut euch *die weisen punkte im Bild 1 das gleiche ist in LR keinen Problem ?
Kann ich da was einstellen in Capture One ?
Die Ergebnisse sehen sonst dort sehr cool aus .
Bilder sind 100% crops.
Das kenne ich von meinen Sonys nicht .
Wie hoch war der ISO Wert?
__________________
erfreulich gehandelt mit: sehr vielfältig und gerne in diesem Forum - siehe auch in meinem Profil ....
forensurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2019, 11:08   #406
pos
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: Dellach am Millstättersee
Beiträge: 1.372
Standard AW: Fuji X-Pro2 - Praxisthread

Muss ich nachsehen hier schon sicher 3200 oder mehr
Habe das aber auch bei Langzeitschäden bei ISO 200
pos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2019, 11:38   #407
forensurfer
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Großraum Wiesbaden
Beiträge: 2.694
Standard AW: Fuji X-Pro2 - Praxisthread

Dann dürfte das normal sein.

Dürfte an der internen automatischen Bearbeitung bei Lightroom liegen.
__________________
erfreulich gehandelt mit: sehr vielfältig und gerne in diesem Forum - siehe auch in meinem Profil ....
forensurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2019, 12:38   #408
steflo
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2014
Beiträge: 43
Standard AW: Fuji X-Pro2 - Praxisthread

Zitat:
Zitat von pos Beitrag anzeigen
Hallo
Ich habe seit kurzem wieder eine Fuji pro 2*
Was mir aufgefallen ist sind in Capture one *toten Pixel die produziert LR nicht ?
Schaut euch *die weisen punkte im Bild 1 das gleiche ist in LR keinen Problem ?
Kann ich da was einstellen in Capture One ?
Die Ergebnisse sehen sonst dort sehr cool aus .
Bilder sind 100% crops.
Das kenne ich von meinen Sonys nicht .
Hallo,
bei CaptureOne gibt es die Möglichkeit diese einfach zu entfernen. Unter dem Menüpunkt "Noise Reduction" sollte es den Punkt "Single Pixel" geben. Schiebe mal an dem Regler und schaue nach, ob deine Hotpixel noch da sind.
Hier gibt es einen ausführlichen Bericht "https://blog.captureone.com/how-to-fix-permanent-hot-pixels/.


VG und frohe Weihnachten
steflo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2019, 11:26   #409
steflo
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2014
Beiträge: 43
Standard AW: Fuji X-Pro2 - Praxisthread

Zitat:
Zitat von pos Beitrag anzeigen
Hallo
...
Was mir aufgefallen ist sind in Capture one *toten Pixel die produziert LR nicht ?
...
Hast du schon in deiner Kamera Pixel Mapping durchgeführt? Das sollte dein Problem lösen.

Viele Grüße
Steffen
steflo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2020, 13:13   #410
zpelican
Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2014
Ort: Bavaria
Beiträge: 27
Standard AW: Fuji X-Pro2 - Praxisthread

Hello.

Ich habe am Wochenende die Synchro-Abdeckung (kleine, schwarze Kunststoff-Kappe) beim Wandern verloren.

Ich denke, ich bin damit kein Einzelfall. Habe mir inzwischen einen Ersatz bei Fujifilm bestellt. Erhalte ich in den nächsten Tagen.

Hoffe, dass ich die neue Abdeckung nicht so bald wieder verliere... Bisschen mehr Vorsicht walten lassen... aber irgendwie doof, wenn man die Kamera fast wie ein rohes Ei behandelt muss, trotz WR und Co.

Habt ihr evtl. Erfahrungen gemacht, dass bei längerer Nutzung ohne diese Abdeckung feine Staubpartikel ins Innere der Kamera eindringen können oder andere, ähnliche Störungen auftreten können?

Vielen Dank für Info.
zpelican ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:31 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren