DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.10.2020, 12:23   #1
HujaWianki
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2015
Beiträge: 263
Standard Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,
wie kann man den Zeitabstand zwischen den Fotos minimieren?
Ich möchte alle 2 Sekunden ein Foto mit dem vollelektronischen Verschluss und mit der Verschlusszeit von 1/15 Sek über längere Zeit ausführen.
Das Problem ist, das die M6 Mark II gegen 4 Sekunden braucht um ein Foto zu speichern.
Kann man irgendwie diese Zeit verkürzen? Meine Karte heißt: SanDisk Extreme PRO UHS-II
LG, Wianki
HujaWianki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2020, 13:14   #2
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 3.521
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Wieso dauert das so lange? Ist das mit dem mechanischen Verschluss auch so?
RAW oder JPG?
Bei meiner M3 schaffe ich bei Zeitraffern 1s mit RAW.
Mit der M100 komme ich derzeit auf 0.7s.
__________________
26mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2020, 13:48   #3
HujaWianki
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.01.2015
Beiträge: 263
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

„Wieso dauert das so lange?“, das möchte ich gerade wissen :-)

Ich benutze ausschließlich den vollelektronischen Verschluss, das RAW-Format und ISO 100.

Meine M3 ist auch schneller aber sie hat keinen vollelektronischen Verschluss.

Wahrscheinlich liegt es doch an dem vollelektronischen Verschluss :-(

LG, Wianki
HujaWianki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2020, 13:50   #4
SSJ3 Vegotenks
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 249
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

photorückschau mal deaktiviert?

cya v3g0
__________________
Kamera: PowerShot: G10; G5x | EOS M50
Objektive: EF-M: 11-22, 18-150, 22, 32 | EF-S: 17-55, 55-250 STM, 60 USM Macro | EF: 50/1.8 STM | Pentacon 200/5, 135/2.8 (M42)
Sonstiges: Speedlite: EX 270 Mk I, EL-100 | Adapter: EFM-EF, EFM-M42
SSJ3 Vegotenks ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.10.2020, 13:54   #5
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 3.521
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Zitat:
Zitat von HujaWianki Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich liegt es doch an dem vollelektronischen Verschluss :-(
Hast du mal den mechanischen getestet?
Wird neu fokussiert?
Wie löst du denn aus?
Schon mal Serienbild Modus getestet?
__________________
26mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2020, 14:06   #6
msX99
Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2019
Beiträge: 174
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Gerade an der M6 II ausprobiert. Ohne Rückschauzeit kann man quasi sofort wieder auslösen.
msX99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2020, 15:01   #7
HujaWianki
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.01.2015
Beiträge: 263
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Hallo zusammen,

momentan habe ich die Kamera nicht zur Hand und kann es nicht ausprobieren
aber das würde bedeuten, dass nicht die Speicherung sondern die Fotorückschau so viel Zeit kostet, oder?

Meine Kamera wird remote per Kabel ausgelöst ; kein AF

LG, Wianki
HujaWianki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2020, 20:19   #8
msX99
Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2019
Beiträge: 174
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Im händischen Betrieb ist die Rückschauzeit auch kein Problem - es dauert einfach nur einen kurzen Moment, bis die Kamera wieder in den Aufnahmemodus zurückschaltet. Ich denke, es hängt mit deinem Auslöser zusammen (er "drückt" nicht lange genug). Daher sollte das Deaktivieren der Rückschauzeit die Lösung sein.
msX99 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.10.2020, 20:57   #9
HujaWianki
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.01.2015
Beiträge: 263
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Vielen Dank!
Nachdem ich die Rückschauzeit auf AUS gesetzt habe, komme ich auf 2Sek zwischen den Bildern! Das ist für mich völlig OK.
Aus Neugier habe ich mit 1,5 Sek probiert aber dann wurde nur jedes vierte Foto aufgenommen.
LG, Wianki
HujaWianki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 22:39   #10
designbetrieb.de
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2021
Beiträge: 8
Standard AW: Der kleinste Zeitabstand zwischen zwei Fotos der M6MII

Hallo zusammen,
ich habe dasselbe ärgerliche Problem.
Rückschauzeit aus, AF One Shot, ML, Bildqualität: jpg (S!), ISO-Rauschunterdrückung und ähnlich zeit fressende Funktionen komplett deaktiviert.
Intervall 2sec. Belichtungszeit 2 Sek.1,6Sek.,1,3Sek 1Sek. egal. Ca. alle 4 Sek. wird ausgelöst. Beim Auslösen ist das display schwarz, danach erscheint ein busy, dann legen wir uns nochmal hin, und nach 4 sek. der nächste behäbige Auslöser. Erst ab 0,8s und kürzer wird ohne Verzögerung das Bild gespeichert und der Intervall nicht konterkariert.

Die Performance-Tabelle der M6 ii gibt ein derartiges Schneckentempo auch nicht her:
https://www.imaging-resource.com/PRO...os-m6-iiA6.HTM

Warum der Ärger? Ich produziere Footage für Microstock-Agenturen. Auch viele Time lapses mit Langezeitbelichtungen. Wenn ich welche einreiche, wo zwischen Aufnahme und Aufnahme ein Aussetzer ist, wird es wg. schlechter Qualität ("ruckeln") abgelehnt! Ich recherchiere verdammt viel, bevor ich auf Kaufen klicke, aber den habe ich nicht kommen sehen (Habe mir gerade ein ganzes System zugelegt...) :-((((((

Verzweifelte Grüße
Micha

Geändert von designbetrieb.de (14.01.2021 um 08:25 Uhr)
designbetrieb.de ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de