DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2018, 15:40   #1
Wolusylvester
Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2018
Beiträge: 4
Standard Leica M-10 und Exif-Daten

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Bin neu hier im Forum und möchte gern alle Teilnehmer grüßen.

Mich interessieren Informationen zur Leica M 10 und Folgemodelle:
Bei der Leica M 10 wurden nach meinen Informationen keine Blendenangaben als Exif-Daten angeboten.
Bei der neuen M 10-P soll dieses wieder geändert worden sein. Kann dies jemand bestätigen und vor allem Infos zur Begründung geben.

Gruß
Wolusylvester
Wolusylvester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2018, 17:31   #2
01af
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2007
Beiträge: 4.987
Standard Re: Leica M10 und EXIF-Daten

Seit der vorletzten Firmware-Aktualisierung schreibt auch die M10 wieder Blendenangaben in die EXIF-Daten.

Das war eine Zeitlang ausgesetzt worden, weil sich zuviele Narren darüber beklagten, daß die Angaben bei der M8, M9 und M (Typ 240) nicht immer korrekt seien. Sie werden indirekt ermittelt (weil Leica-M-Objektive prinzipbedingt keine Blendenkupplung haben) und sind daher nur "Schätzwerte". Doch viele Kunden konnten oder wollten das nicht begreifen, und so beschloß Leica Camera für die M10, daß gar keine Blendenwerte besser seien als ungenaue.

Glücklicherweise war aber die Zahl der M10-Kunden, die das anders sahen, größer als die, die sich über Ungenauigkeiten aufregten, und so wurde diese Entscheidung mit einer der letzten Firmware-Aktualisierungen wieder aufgehoben. Es ist eben niemals eine gute Idee, den Forderungen lauthals klagender Toren nachzukommen und dafür der schweigenden Mehrheit vor den Kopf zu stoßen. Leica Camera hat diese Erfahrung in den letzten Jahren nicht nur einmal machen müssen (man denke z. B. an die Auto-ISO-Affäre der M (Typ 240)) ... aber irgendwie lernen sie nichts daraus.
__________________
Jahrzehntealte Gedichte übermalt, jahrhundertealte Gemälde abgehängt oder jahrtausendealte Statuen gesprengt – immer derselbe Geist.

Geändert von 01af (04.11.2018 um 16:19 Uhr)
01af ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2018, 18:28   #3
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 21.662
Standard AW: Re: Leica M10 und EXIF-Daten

Zitat:
Zitat von 01af Beitrag anzeigen
...
Das war eine Zeitlang ausgesetzt worden, weil sich zuviele Narren beim Leica-Kundendienst darüber beklagten, daß die Angaben bei der M8, M9 und M (Typ 240) nicht immer korrekt seien. Sie werden indirekt ermittelt ...
Warum so aggressiv/negativ?

Die Blendenzahl in den EXIFs ist doch wirklich Banane, da viel zu ungenau!
Insofern kann man sie eigentlich auch gleich weglassen.
Ist so wie die Wettervorhersage, verlassen kann man sich darauf nicht ...
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2018, 18:30   #4
tom.w.bn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 2.352
Standard AW: Re: Leica M10 und EXIF-Daten

Zitat:
Zitat von 01af Beitrag anzeigen
Leica Camera hat diese Erfahrung in den letzten Jahren nicht nur einmal machen müssen (man denke z. B. an die Auto-ISO-Affäre der M (Typ 240)) ... aber irgendwie lernen sie nichts daraus.
Ich hatte meine M240 nach der Firmware-Änderung gekauft. Auto-ISO kaputt zu machen war wirklich eine so unsinnige Entscheidung.
tom.w.bn ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.11.2018, 15:25   #5
Mircas
Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2011
Beiträge: 70
Standard AW: Leica M-10 und Exif-Daten

Das Objektiv steht ja in den Exifs drin, und dann einfach offenblendig fotografieren
__________________
________________________
500px
Mircas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2018, 07:22   #6
Wolusylvester
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.11.2018
Beiträge: 4
Standard AW: Leica M-10 und Exif-Daten

Vielen Dank für die Infos.
Habe mir nun eine M 10-P zugelegt. Das Summarit M 2.4 35 mm asph. wird erkannt und die verwendeten Blenden werden in Lightroom ziemlich genau angezeigt. Lediglich die offene Blende wird mit 2.5 statt 2.4 dargestellt.

Übrigens das Objektiv zeichnet sehr scharf und brillant. Vor dem Kauf war ich zunächst etwas skeptisch, aber völlig unbegründet. Mein vorab Test hatte schon ergeben, dass,zwischen dem Summicron 35 mm und dem Summarit kein sichtbarer Unterschied in der Qualität besteht. Die Lichtstärkendifferenz von 0.4 sowie die etwas größere Naheinstellgrenze machen mir nichts aus. Durch die Möglichkeit der unschädlich höheren ISO Zahlen der M 10-P wird der Lichtverlust mehr als ausgeglichen.
Wolusylvester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2018, 18:49   #7
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 21.662
Standard AW: Leica M-10 und Exif-Daten

Zitat:
Zitat von Wolusylvester Beitrag anzeigen
... Mein vorab Test hatte schon ergeben, dass,zwischen dem Summicron 35 mm und dem Summarit kein sichtbarer Unterschied in der Qualität besteht. Die Lichtstärkendifferenz von 0.4 sowie die etwas größere Naheinstellgrenze machen mir nichts aus...
Das wa bei mir etwas anders.
Ich fand z.B. das Bokeh des Summarit's schon attraktiver als das aller Summicrone (vielleicht bis auf die V1)
Und wenn einem f2.4 reichen, dann ist das Summarit sicher eine sehr gute Wahl!
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2018, 23:58   #8
Don Daniel
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2007
Beiträge: 2.924
Standard AW: Leica M-10 und Exif-Daten

Nicht nur das Bokeh des Summarits ist besser, sondern auch die Randschärfe. Das Summicron ist eindeutig die ältere optische Rechnung. Es ist lediglich lichtstärker, ansonsten aber in meinen Augen das schlechtere Objektiv. Das Summarit ist ein richtig guter Kauf. Das Summicron heute eher nicht mehr.
__________________
Meine Bilder und Texte: fototext.ch
Don Daniel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2018, 07:34   #9
Wolusylvester
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.11.2018
Beiträge: 4
Standard AW: Leica M-10 und Exif-Daten

Das bestätigt alles meine visuellen Empfindungen.
Interessant ist, dass man für einen deutlich geringeren Preis ein zumindest nicht schlechteres Objektiv (Summarit vs. Summicron) erhält, abgesehen von der Lichtstärke. Mein Eindruck ist aber andererseits auch, dass das Summicron etwas massiver verarbeitet ist, kann mich aber auch täuschen!
Wie ist es denn mit dem 35 er Summilux? Dieses Objektiv hat m.W. einen sehr guten Ruf, ist aber doch auch eine ältere Rechnung!?
Wolusylvester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2018, 11:29   #10
krohmie
Super-Moderator
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: Kirchheim/Teck
Beiträge: 4.126
Standard AW: Leica M-10 und Exif-Daten

Bitte zurück zum eigentlichem Threadthema!
__________________
Mit freundlichem Gruß
Krohmie

Fotos werden gemacht mit Gläsern unterschiedlicher
Brechungsindizes und elektronischen Photonenregistratoren.
---------------------
Serenity - das kleine Schiff

--------------------------------------------------
Moderative Beiträge sind dunkelgrün gekennzeichnet
krohmie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren