DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise



Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2021, 12:23   #81
SALE
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2021
Beiträge: 164
Standard AW: Umstieg von Panasonic zu Olympus

Zitat:
Olympus E-M1X___ 100/95/100/100/95/100
Olympus EM5MarkIII 100/95/100/100/95/100
Daß die EM-5.3 und die EM-1X exakt genau gleich abschneiden, wo sie doch in einigen Punkten, die du testest, wesentlich anders positioniert sind, ist schon etwas seltsam.
Aber wünsche dir viel Spass und stressfreies Fotografieren mit der EM-1mark2.
SALE ist offline  
Alt 09.05.2021, 12:38   #82
tagsel
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.05.2021
Beiträge: 23
Standard

Zitat:
Zitat von SALE Beitrag anzeigen
Daß die EM-5.3 und die EM-1X exakt genau gleich abschneiden, wo sie doch in einigen Punkten, die du testest, wesentlich anders positioniert sind, ist schon etwas seltsam.
Aber wünsche dir viel Spass und stressfreies Fotografieren mit der EM-1mark2.
Nun, das ist eben mein persönliches Empfinden.
Und Danke für Deine Wünsche.

Zitat:
Zitat von Guenter H. Beitrag anzeigen
eigentlich müsste ich jetzt antworten, ich lasse es aber, es ist mir zu nervig.

Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deiner neuen Kamera, möglichst lange Nutzung ohne Probleme, ggfls. schnellen, komplikationslosen Service für Sensor- und Mainboard-Austauschaktionen, viel Freude mit einer Klage gegen mich und bleibe oder werde gesund !
Bei Olympus hast Du zumindest den Vorteil, dass Du Dich am Telefon nicht mehr ärgern musst, dass kein Servicemensch unfreundlich zu Dir ist, denn dort gibt es garkeine Telefonnummer zum in Portugal ansässigen Service, um mit diesem über anstehende Probleme direkt zu sprechen.
Danke gleichfalls, mit dem Gesund bleiben und werden.

Zitat:
Zitat von SilkeMa Beitrag anzeigen
Hast Du wirklich alle Kameras persönlich ausprobiert ?

Viel Spaß mit der EM1 II, sicherlich auch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
Ja, habe ich

Zitat:
Zitat von Kenny1408 Beitrag anzeigen
Viel Spaß mit der E-M1II. Wenn sie dir persönlich zusagt ist das die richtige Entscheidung.
Das denke ich auch, Danke Christian

Zitat:
Zitat von panafix Beitrag anzeigen
ne vollkommen falsch, ich habe den Fotohändler meines Vertrauens.

Bei dir fehlt mir da leider die Phantasie!

und meine Frage woher du drei Kameras zur gleichen Zeit zum Testen herhast wurde von dir auch noch nicht beantwortet.
Von mir zwei bekannten Fotofachgeschäften.

Zitat:
Zitat von Jock-l Beitrag anzeigen
Eine Kamera wird sich als Favorit herauskristallisieren- bin gespannt auf das erste Nutzungsjahr und Zustand der Dinge.
Gleiche Umgebung/Nutzung/ persönl. Profil der Einsatzhäufigkeit etc. vorausgesetzt, vielleicht klappt es mit der Neuen tatsächlich dauerhaft besser.

Viel Spaß am Hobby
Das hoffe ich auch, viel schlechter kann es ja nicht mehr laufen.

Zitat:
Zitat von Andreas H Beitrag anzeigen
Das mag bei oberflächlicher Betrachtung so sein.

Es gibt durchaus gegenteilige Erfahrungen, auch hier im Forum:
Klick

Für mich ist diese Bauweise gerade noch OK, aber lobend hervorheben würde ich ein Gehäuse nicht, auf dessen Stativgewinde man besonders aufpassen muss.
Das ist meine persönliche Empfindung und auf die kommt es für mich letztendlich an.

Zitat:
Zitat von ObjecTiv Beitrag anzeigen
Diese Einschätzung würde ich weitgehend so bestätigen. Was die Größe der Kamera angeht, man sollte das auch immer in Zusammenhang mit den verwendeten Objektiven sehen. Nach meiner Erfahrung verschiebt sich das Handling und die Griffigkeit deutlich zu gunstern der G9, je größer und schwerer die Objektive werden.
Etwa ab Objektiven, sagen wir mal über 500g, z.B. Pana 100-300 oder Kamlan 50/1.1 finde ich die G9 spürbar angenehmer mit einer Hand zu halten und zu bedienen.

Wenn für dich die E-M1II unterm Strich die passenden Eigenschaften hat, dann ist das auch die richtige Kamera. Also viel Spass mit der neuen...

lg Peter
Danke Peter,
mir wäre es anders auch lieber gewesen, so liegt die G9 eben in der Tonne. Das Geld hätte ich auch lieber für etwas anderes ausgegeben.
Bei nächster Gelegenheit werde ich noch ein bis zwei neue Objektive anschaffen, plus eine Zweitkamera.

Geändert von scorpio (09.05.2021 um 14:28 Uhr)
tagsel ist offline  
Alt 09.05.2021, 14:27   #83
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 29.199
Standard AW: Umstieg von Panasonic zu Olympus

Zitat:
Zitat von tagsel Beitrag anzeigen
Entschieden habe ich mich für die EM1MarkII,

Viel Spaß damit.
Klick.
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de