DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Intern > Support > Diskussionsforum zu Verbesserungsvorschlägen

Hinweise



Umfrageergebnis anzeigen: Sollte es ein Unterforum für Smartphone-Kameras geben?
Ja, halte ich für eine gute Idee. 227 60,05%
Bin untentschieden. 19 5,03%
Nein, das passt hier nicht rein. 132 34,92%
Teilnehmer: 378. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2020, 13:27   #331
habakus
Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2005
Ort: Nordeifel
Beiträge: 481
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

Und warum werden Kompaktkameras dann hier besprochen? Was machen die anders als die Smartphones? Wieso glaubt ihr das es keinen Bedarf dafür gibt? Rauschverhalten, AF, Auflösung, Gegenlichtverhalten usw. können doch auch bei einem Smartphone diskutiert werden? Genau das ist es doch, was derzeit in anderen Foren passiert.
habakus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2020, 13:34   #332
batho66
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2015
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 1.354
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

Letztlich scheitert es doch nur am fehlenden Moderator.
__________________
Sony KB
batho66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2020, 13:35   #333
Synchro
Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2018
Beiträge: 687
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

Das wurde hier schon verglichen bzw. in Relation gesetzt.

Ich war ja auch für einen Thread Smartphones, vor allem wegen der inzwischen sehr gute Fähigkeit, dementsprechende Bilder zu machen.

Andererseits sprechen hier schon einige gewichtige Gründe dagegen. Aber wenn @Digirunning schreibt, dass dem nichts mehr im Wege stünde, falls sich ein Moderator fände, dann ist die Diskussion ja eigentlich schon beendet.
Auf die Bilder jedenfalls würde ich mich freuen und wahrscheinlich sehr oft staunen.
Synchro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2020, 15:44   #334
SchwedenwuerfelOtto
Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.801
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

Zitat:
Zitat von habakus Beitrag anzeigen
Und warum werden Kompaktkameras dann hier besprochen? (...)
Weil es KAMERAS sind, würde ich mal sagen.
__________________
"If you have little equipment, people don’t notice you. You simply don’t come along like a show-off. It seems like an embarrassment — someone who comes along with a big equipment".
Anders gesagt: Auflistungen der Foto- Ausrüstung sind mir eher suspekt.


”Ich will nicht techniken, sondern fotografieren", sagt Thomas Höpker.
SchwedenwuerfelOtto ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.09.2020, 15:47   #335
habakus
Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2005
Ort: Nordeifel
Beiträge: 481
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

Und eine Smartphonekamera ist jetzt genau was? Als Tipp, es ist ein Sensor und ein (oder sogar mehrere) Objektive verbaut.
habakus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2020, 16:58   #336
Frosty
Moderator
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 12.698
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

So begründet könnten aber auch Rückfahrkameras von Pkws einen eigenen Bereich bekommen.

PS: Bei Smartphones gibt es immer nur ein "Objektiv" pro Sensor.
__________________
SLR-Foto.de :: Köpenick
Verbessert mein Bild, wenn ihr könnt, aber stellt es bitte nur hier im Forum im gleichen Thread wieder ein!
Farbtemperatur und Weißabgleich / Die Wahrnehmung von Licht und Farben / Freihandgrenze - Verwacklungsgrenze / Die Grenzen und die Zukunft der Smartphone-Fotografie
Dieser Text gilt gleichermaßen für Männer, Frauen und Vegetarier. Nur aus redaktionellen Gründen wird lediglich die männliche Form verwendet.

EBB Sammelbeispielthread Vorher - Nachher II
Frosty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2020, 17:00   #337
batho66
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2015
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 1.354
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

Zitat:
Zitat von Frosty Beitrag anzeigen
So begründet könnten aber auch Rückfahrkameras von Pkws einen eigenen Bereich bekommen.
Sicher, wenn alle Welt damit fotografieren würde, warum nicht.
__________________
Sony KB
batho66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2020, 18:53   #338
Synchro
Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2018
Beiträge: 687
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

Zitat:
Zitat von Frosty Beitrag anzeigen
So begründet könnten aber auch Rückfahrkameras von Pkws einen eigenen Bereich bekommen.
Nur wegen der Idee:
Synchro ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.09.2020, 21:21   #339
habakus
Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2005
Ort: Nordeifel
Beiträge: 481
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

Zitat:
Zitat von Frosty Beitrag anzeigen
So begründet könnten aber auch Rückfahrkameras von Pkws einen eigenen Bereich bekommen.
Ja, ich merke auch die Moderatoren nehmen das Thema nicht ernst. Traurig.
habakus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2020, 21:26   #340
Trickster
Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 1.411
Standard AW: Vorschlag: neues Subforum für Smartphone-Kameras

Zitat:
Zitat von habakus Beitrag anzeigen
Puh, das ist echt anstrengend mit dir.
Dito.

Zitat:
Zitat von habakus Beitrag anzeigen
Wieso wurde nicht erklärt was man an Smartphonekameras diskutieren kann? Lies bitte die Beiträge 311 und 313. Da steht doch schon so einiges. Reicht das nicht? Im Grunde kannst du beim Smartphone über fast alles diskutieren was du bei Systemkameras auch diskutiert. Warum auch nicht?
Post 311 war ironisch gemeint(falls es nicht zu offensichtlich ist: Der Poster hat es auch nochmal bestätigt - oder will wirklich jemand ernsthaft über Selfie-Kameras diskutieren? ), Post 313 wurde gekürzt und sagt auch sonst nicht viel aus.

Zitat:
Zitat von habakus Beitrag anzeigen
Was deine Ausführungen zum Mobilfunk sollen, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht. Es geht hier doch nur um den Kamerabereich des Smartphones. Und es ist einfach so das der Großteil der Geräte eher nach der Kamerafunktion als nach der Telefonfunktion beurteilt und gekauft wird.
Diese Ausführungen dienten dazu, klarzumachen, für was solch ein Gerät nun mal hauptsächlich konzipiert ist. Viele Geräte haben im Laufe der Zeit Funktionen dazu bekommen, die mit der Ur-Funktion eigentlich wenig zu tun haben. Ein Smart-Fenseher ist auch eine ganz andere Angelegenheit als eine Röhre von vor 30 Jahren. Trotzdem gehören beide prinzipiell immer noch zur gleichen Gattung.
Und woher du die Annahme hast, daß mittlerweile alle nur auf die Kamera-Funktion schauen, ist mir ein Rätsel.
Prinzipiell kann man auch mit einem 100 € Handy fotografieren, auch wenns wahrscheinlich bei DXOMark schlecht abschneiden würde(falls die das überhaupt testen).
Ebenso wenig kaufen sich nun alle das neueste iPhone oder was auch immer es für High-End-Geräte gibt nur wegen der Kamera. Egal ob man sich das einfach so kauft, wegen Daddelei, als Statussymbol...Gründe gibt es viele.

Zitat:
Zitat von habakus Beitrag anzeigen
Und dein Beispiel deines Bekannten ist toll. Spiegelt aber weder die Mehrheit wieder noch hat sie etwas mit der Diskussion hier zu tun. Über den Punkt, dass Smartphones massiv am Einbruch des Systemkamera Marktes schuldig sind, waren wir längst hinaus. Daran wirst du mit deiner Ansicht nichts ändern.
Und wieso führst du immer deine "Mehrheit" ins Feld? Auch die normalen Kamerakäufer sind eine ganz andere Zielgruppe als die Foren-Nutzer. Würde ich jedenfalls mal behaupten. Die meisten hier kennen zumindest die Bedeutung von Blende, Belichtungszeit usw., der Großteil der "Normal"-DSLR/M-Nutzer würde es wahrscheinlich nicht bemerken, wenn man das Moduswahlrad mit Sekundenkleber festkleben würde, solange das nur auf Automatik steht. Den meisten, die mit ihrem Handy schon mal ein Foto gemacht haben, unterstelle ich einen ähnlichen Kenntnisstand. Da das Forum bislang nicht von der Mehrheit der Canon-Dreistellige-Nutzer gestürmt wurde, glaube ich kaum, daß eine Öffnung für SPs solch einen Effekt hätte.

Ich habe mal kurz gegoogelt, ich fand jetzt nichts, was wirklich darauf hindeutet, daß es den Riesen-Diskussionsbedarf gibt.
Ich fand ein dezidiertes Smartphone-Fotoforum, in dem in manchen Unterforen die letzten Beiträge aus dem Juni und Juli stammen. Andere unterforen sind gar noch ohne Beiträge.
Ein anderes systemübergreifendes Fotoforum hat sogar eine SP-Ecke, wo genau ein einziger Thread wirklich aktiv ist - die anderen haben schon tüchtig Staub angesammelt.
Ergo schlußfolgere ich: Einen echten Bedarf gibt es nicht. Da ist es hier aktiver, selbst wenns nur die x-te Kaufberatung ist.

Zitat:
Zitat von habakus Beitrag anzeigen
Und warum werden Kompaktkameras dann hier besprochen? Was machen die anders als die Smartphones? Wieso glaubt ihr das es keinen Bedarf dafür gibt? Rauschverhalten, AF, Auflösung, Gegenlichtverhalten usw. können doch auch bei einem Smartphone diskutiert werden? Genau das ist es doch, was derzeit in anderen Foren passiert.
Wurde doch schon ausgeführt! Weil es eben "richtige" Kameras sind, die sich teilweise das Zubehör mit ihren DSLR/M-Brüdern teilen.
Ich wüßte jetzt jedenfalls nicht, in welches Smartphone meine Panasonic-Akkus passen(bei vielen kannste doch gar nicht mehr wechseln) oder auf welches SP ich nun einen externen Blitz stecken kann...
Selbst wenn ich das Teil auf ein Stativ packen möchte, brauche ich ein Zubehörteil. Bei einer normalen Kamera nicht.
Und zur Aktivität in anderen Foren schrieb ich bereits was.

Zitat:
Zitat von habakus Beitrag anzeigen
Und eine Smartphonekamera ist jetzt genau was? Als Tipp, es ist ein Sensor und ein (oder sogar mehrere) Objektive verbaut.
Sind denn auch Zoom-Objektive, 1"-Sensoren, Rändelräder, Stativ-Anschlüsse usw. verbaut? Wäre mir jetzt neu(abgesehen von Exoten).
Bei den meisten SPs kann ich ja nicht mal die Blende regeln, die ist fest.
Die Kamera im Handy ist schlußendlich nur ein Modul. Mehr nicht. Man könnte es auch ausbauen, das Handy würde trotzdem funktionieren.

Wie dem auch sei:

Wenn alle, die hier energisch darlegen, warum man das hier nun braucht, diese Energie in die Moderation solch eines Unterforums stecken würden, könnte man es ja glatt einführen. Und das meine ich nicht mal polemisch. Ich behaupte trotzdem mal, daß es wahrscheinlich so werden würde wie in den ausgeführten Beispielen. Irgendwann wäre "tote Hose" dort. Vielleicht liege ich damit ja auch falsch, aber wahrscheinlich eher nicht.
__________________
Besser die Zeit in RAW-Entwicklung stecken anstatt in den Beitragszähler.
Trickster ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
galaxy , handy , iphone , smartphone


Zurück   DSLR-Forum > Intern > Support > Diskussionsforum zu Verbesserungsvorschlägen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:05 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de