DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2020, 11:39   #1
Menside
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2015
Beiträge: 871
Standard Speedbooster für die EOS R / RP

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Moin moin,

ich hab gelesen, dass es wohl bald einen Speedbooster von Metabones für die EOS R / RP geben soll um die EF Objektive zu adaptieren. Ziel der ganzen Sache soll die Verkleinerung des Cropfaktors bei Videoaufnahmen in 4K sein. Ich lese immer, dass der Speedbooster ca. eine Blende mehr Licht bringt... soweit so klar. Jetzt meine Frage.

Wenn man die EOS R in den Cropmodus setzt und ein 50mm 1.4er Objektiv mit dem Speedbooster (0,71) anschließt,... hat man dann die Bildwirkung eines (gerundet) 35mm mit 1.0er Blende? oder habe ich gerade einen großen Denkfehler?
__________________
EOS R - EOS 6D Mark II - Sigma 24 - 35 2.0 Art / Canon 35 1.4 L II / Sigma 50 1.4 Art / Canon 85 1.4 L IS / Canon 100 2.8 L IS / Canon 135 2.0 L / Canon EF 70-200mm 2.8 L IS USM II
Menside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2020, 11:50   #2
D A U
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2012
Beiträge: 474
Standard AW: Speedbooster für die EOS R / RP

Glaube ja, da der Speedbooster ein Adapter auf Micro-Four-Thirds ist.Also ein anderes Sensorformat. EF-Linsen sind KB-Linsen. Die Kameras der R-Reihe ebenfalls KB. Sehe daher keinen Vorteil.
D A U ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2020, 11:59   #3
Menside
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.02.2015
Beiträge: 871
Standard AW: Speedbooster für die EOS R / RP

Zitat:
Zitat von D A U Beitrag anzeigen
Glaube ja, da der Speedbooster ein Adapter auf Micro-Four-Thirds ist.Also ein anderes Sensorformat. EF-Linsen sind KB-Linsen. Die Kameras der R-Reihe ebenfalls KB. Sehe daher keinen Vorteil.
Ja, von Micro 4/3 kenne ich die Speedbooster auch... Ich dachte nur, dass man eine andere Bildwirkung erzielen könnte, wenn man lichtstarke Objekive anschließt...

mein Fehler lag wahrscheinlich darin, dass ich die Brennweite und die Blende einfach mit 0,71 multipliziert habe.

50mm * 0,71 = 35,5mm
1.4er Blende * 0,71 = 1,0 Blende

aber man muss diese Werte ja nochmal mit dem Cropfaktor aus dem Cropmodus (1.6) multiplizieren oder?

also:

50mm * 0,71 = 35,5mm * 1.6 = 57mm
1.4er Blende * 0,71 = 1.0 Blende * 1,6 = 1.6 Blende
__________________
EOS R - EOS 6D Mark II - Sigma 24 - 35 2.0 Art / Canon 35 1.4 L II / Sigma 50 1.4 Art / Canon 85 1.4 L IS / Canon 100 2.8 L IS / Canon 135 2.0 L / Canon EF 70-200mm 2.8 L IS USM II
Menside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2020, 12:41   #4
Aisthesis
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2020
Beiträge: 246
Standard AW: Speedbooster für die EOS R / RP

Zitat:
Zitat von Menside Beitrag anzeigen
Moin moin,

ich hab gelesen, dass es wohl bald einen Speedbooster von Metabones für die EOS R / RP geben soll um die EF Objektive zu adaptieren. Ziel der ganzen Sache soll die Verkleinerung des Cropfaktors bei Videoaufnahmen in 4K sein.
Den Crop-Faktor bei 4k kriegst Du am einfachsten mit einem EF-S Objektiv weg.
Aisthesis ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.04.2020, 12:53   #5
wilsberg
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2005
Ort: Herzogenrath bei Aachen
Beiträge: 4.993
Standard AW: Speedbooster für die EOS R / RP

Zitat:
Zitat von Menside Beitrag anzeigen
Wenn man die EOS R in den Cropmodus setzt und ein 50mm 1.4er Objektiv mit dem Speedbooster (0,71) anschließt,... hat man dann die Bildwirkung eines (gerundet) 35mm mit 1.0er Blende? oder habe ich gerade einen großen Denkfehler?
Auf den Crop bezogen hast Du tatsächlich eine 1.0er Blende (auf diesen Sensorteil kommt ja auch wirklich mehr Licht).

Ansonsten hast Du auf das Gesamtbild (=KB) bezogen die Bildwirkung eines 50*0,71*1.6 mm f/(1.4 * 0.71 * 1.6) = 56.8 mm f/1.6

Hast also nichts gewonnen.

Interessant wird das nur bei 4k Video, da Du da den Sensor sowieso nur teilweise nutzen kannst.

Edit sagt: nicht zu lange tippen;-)
wilsberg ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2020, 12:54   #6
Menside
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.02.2015
Beiträge: 871
Standard AW: Speedbooster für die EOS R / RP

Zitat:
Zitat von wilsberg Beitrag anzeigen
Auf den Crop bezogen hast Du tatsächlich eine 1.0er Blende (auf diesen Sensorteil kommt ja auch wirklich mehr Licht).

Ansonsten hast Du auf das Gesamtbild (=KB) bezogen die Bildwirkung eines 50*0,71*1.6 mm f/(1.4 * 0.71 * 1.6) = 56.8 mm f/1.6

Hast also nichts gewonnen.

Interessant wird das nur bei 4k Video, da Du da den Sensor sowieso nur teilweise nutzen kannst.
ok Danke

meine Überlegung ging in die Richtung, die lichtstarken Objektive in Sachen Bildwirkung noch mehr zu pushen... aber hatte den Cropfaktor vergessen...

Dann fahre ich mit den Objektiven so schon besser
__________________
EOS R - EOS 6D Mark II - Sigma 24 - 35 2.0 Art / Canon 35 1.4 L II / Sigma 50 1.4 Art / Canon 85 1.4 L IS / Canon 100 2.8 L IS / Canon 135 2.0 L / Canon EF 70-200mm 2.8 L IS USM II
Menside ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren