DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Handel > DSLR-Forum Aktionsangebote > Fotografenversicherung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2012, 14:34   #1
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.328
Ausrufezeichen FotoHAFTpflicht AKTION - Frage & Antwort Tread

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe Forumler/innen,

seit kurzem bieten wir neben unserer beliebten Fotografenversicherung über die man seine Ausrüstung gegen fast alle denkbaren Gefahren absichern kann auch eine Haftpflichtversicherung speziell für Fotografen an.

Gegenüber einer privaten Haftpflichtversicherung bietet die Fotohaftpflicht viele wichtige Vorteile, die ich nachstehend einmal darstellen möchte:

Viele Fotografen glauben, dass, auch wenn Sie die Fotografie gewerblich betreiben, also wenn Sie eine Entlohnung bekommen, die Privathaftpflicht für Schäden aufkommen
würde. Dies ist aber nicht so, die PRIVATHAFTPFLICHT tritt, wie der Name schon, sagt nur im privaten Bereich ein. Sobald man die Fotografie gewerblich betreibt ist für einen ausreichenden Haftpflichtschutz eine BETRIEBSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG ZWINGEND ERFORDERLICH ! Ansonsten ist man im Falle eines Falles sehr schnell, sehr arm

Beispiele:
Bei einem Shooting werden die dafür gemietete Requisiten beschädigt. Ein Passant fällt über das von Ihnen verlegte Kabel oder über die abgestellte Tasche und verletzt sich schwer. Beim Empfang des Bürgermeisters bringen Sie versehentlich einen anderen Fotografen zu Fall dessen Ausrüstung beschädigt wird.


Details zum Produkt
Folgender Haftpflichtschutz besteht über alle Branchengrenzen hinweg:

1 Teilnahme an Ausstellungen, Kongressen, Messen und Märkten

2 Versicherungssumme wahlweise 3 oder 5 Mio. € für Personen- und Sachschäden

3 Nutzung von Internettechnologien (100.000 € Versicherungssumme)

4 Auslandsschäden

5 Mietsachschäden durch Brand, Explosion, Leitungswasser und Abwasser bis 100.000 €

6 Mietsachschäden bei Geschäftsreisen

7 Verlust von Schlüsseln/Codekarten (50.000 €)

8 Schäden an Leitungen und deren Folgen

9 Tätigkeitsschäden (50.000 €)

10 Be- und Entladeschäden

11 Haus und Grundbesitz (in Firmenbesitz: unbegrenzt, in Privatbesitz: bis zu 50.000 € jährliche Mieteinnahmen)

12 Eigene Bauvorhaben bis 1 Mio. € Bausumme, auch privat

13 Nachhaftung

14 Umweltschäden


Die Kosten
Diesen umfangreichen Versicherungsschutz können wir euch zu aussergewöhnlich günstigen Konditionen anbieten:

Für eine Person mit Arbeiten auf fremden Grundstücken

bei 3 Mio. € Versicherungssumme* ab 110,00 € zzgl. 19% Versicherungssteuer = 130,90 €
bei 5 Mio. € Versicherungssumme* ab 132,00 € zzgl. 19% Versicherungssteuer = 157,08 €

Die Private Haftpflicht kann ab 59,00 € + 19% V-St. = 70,21 € eingeschlossen werden !

Nähere Informationen zur Versicherung findet Ihr auch auf unserer Internetseite unter:

www.fotohaftpflicht.com

Wenn Ihr die Versicherung beantragen wollt, verwendet bitte das forumeigene Antragsformular das Ihr unter folgendem Link downloaden könnt, so ist sichergestellt, dass durch euren Abschluss auch das Forum ein wenig unterstützt wird:

LINK ANTRAG FOTOHAFTPFLICHT DSLR

Die gesamten Bedingungen findet Ihr unter folgendem Link:

LINK AVB FOTOHAFTPFLICHT

Fragen könnt Ihr, wie von der Fotoversicherung gewohnt hier stellen oder unserer Büro unter info@fotoversicherung.com oder 0251-789000 kontaktieren.

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung

Geändert von papagei2000 (06.06.2017 um 14:36 Uhr)
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 18:58   #2
DSLR-Canonier
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2008
Beiträge: 2.213
Standard AW: FotoHAFTpflicht-Versicherung AKTION - Frage & Antwort Tread

verstehen sich die Preise pro Jahr?
__________________
Grüße
DSLR-Canonier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 10:01   #3
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.328
Standard AW: FotoHAFTpflicht-Versicherung AKTION - Frage & Antwort Tread

Zitat:
Zitat von DSLR-Canonier Beitrag anzeigen
verstehen sich die Preise pro Jahr?
Ja, bei dem Prämien handelt es sich natürlich um Jahresprämien !

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 12:59   #4
Bullzeye
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 429
Standard AW: FotoHAFTpflicht AKTION - Frage & Antwort Tread

Hallo!

Ist dieses Angebot ausschließlich für Fotografen bestimmt, oder lässt sie sich auf den Medienbereich ausweiten (Fernsehen)?

Vielen Dank!

Grüße
__________________
EOS 5D | EOS 5D Mark II | 17-40mm f4 L USM | 16-35mm f4 L IS USM | 24-70mm f2,8 L USM | 40mm f2,8 STM | 50mm f1,4 USM | 100mm f2,8 L IS USM | 70-200mm f2,8 L USM | 430EX | 430EXII | 580EXII | ST-E2
EOS M | 22mm f2 STM | 90EX


Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Bullzeye ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.11.2012, 08:59   #5
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.328
Standard AW: FotoHAFTpflicht AKTION - Frage & Antwort Tread

Hallo,

die Fotografenhaftpflicht kann von jeder Berufsgruppe abgeschlossen werden, für den Medienbereich sind die Bedingungen auch ausgezeichnet geeignet.

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 18:45   #6
Bullzeye
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 429
Standard AW: FotoHAFTpflicht AKTION - Frage & Antwort Tread

Zitat:
Zitat von papagei2000 Beitrag anzeigen
Hallo,

die Fotografenhaftpflicht kann von jeder Berufsgruppe abgeschlossen werden, für den Medienbereich sind die Bedingungen auch ausgezeichnet geeignet.

Gruß
Sven
Vielen Dank für die Antwort!

Alles Weitere dann per Mail!

Grüße
__________________
EOS 5D | EOS 5D Mark II | 17-40mm f4 L USM | 16-35mm f4 L IS USM | 24-70mm f2,8 L USM | 40mm f2,8 STM | 50mm f1,4 USM | 100mm f2,8 L IS USM | 70-200mm f2,8 L USM | 430EX | 430EXII | 580EXII | ST-E2
EOS M | 22mm f2 STM | 90EX


Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Bullzeye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2014, 16:35   #7
castle-of-teck
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2009
Ort: Kirchheim-Teck
Beiträge: 248
Standard AW: FotoHAFTpflicht AKTION - Frage & Antwort Tread

Werden auch Schäden am gemieteten Studio versichert ?

- Ein Blitz fällt um, die Softbox ist kaputt.
- Die Nebelmaschine geht los, ohne daß vorher der Rauchmelder deaktiviert wurde - die Feuerwehr berechtet für Fehlararme bis zu 2500 Euro, manche Studiobetreiber noch mal extra ziemlich stattliche Summen.
- Das Hobbymodel ruiniert mit ihren Heels die Seamless-Ecke des Studios, der Vermieter berechnet Nutzungsausfall und Reparaturkosten
__________________
Let´s get out and make pictures
castle-of-teck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2014, 12:46   #8
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.328
Standard AW: FotoHAFTpflicht AKTION - Frage & Antwort Tread

Zitat:
Zitat von castle-of-teck Beitrag anzeigen
Werden auch Schäden am gemieteten Studio versichert ?

- Ein Blitz fällt um, die Softbox ist kaputt.
- Die Nebelmaschine geht los, ohne daß vorher der Rauchmelder deaktiviert wurde - die Feuerwehr berechtet für Fehlararme bis zu 2500 Euro, manche Studiobetreiber noch mal extra ziemlich stattliche Summen.
- Das Hobbymodel ruiniert mit ihren Heels die Seamless-Ecke des Studios, der Vermieter berechnet Nutzungsausfall und Reparaturkosten
Hallo,

der 2. und 3. Fall wären versichert, ein gemietet Blitz gilt nicht versichert*, wohl aber Requisiten die Du für ein Shooting gemietet hast.

* = Dies ist in der Fotoapparateversicherung eingeschlossen wenn Du eine bei uns abgeschossen hast.

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2015, 18:22   #9
chiarina
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2011
Beiträge: 1
Standard AW: FotoHAFTpflicht AKTION - Frage & Antwort Tread

Hallo

Hab ein paar Fragen zu dem Produkt:

1) a) Was ist genau mit Nutzung von Internettechnologien gemeint? b) Fallen darunter auch Fälle wie: Ich veröffentliche ein von mir gemachtes Foto von einer Privatperson (Auftragsarbeit) z.B. auf Facebook ohne Freigabe, dieses verbreitet sich "viral" und die Person klagt gegen mich wegen Verletzung des Persönlichkeitsrechtes? c) Ich mache Werbung für mein Business und benutze ein Bild, von dem ich keine Rechte habe: Belangung wegen Verletzung Urheberrecht?

2.) a) Sind angestellte Personen mitversichert (z.B. 1x Assistent, 1x Praktikant)?

3.) a) Was genau hat es mit der optionalen Vermögensschadensversicherung auf sich? b) Ist diese für eine Fotografin, die ausschließlich "on location" (Familienfotografie) tätig ist sinnvoll?

4.) a) Sollte man mit dem Gedanken spielen, neben dem eigenen Gewerbe als Gesellschaftern in eine GbR einzusteigen (auch Foto), muss man dann zweimal eine Berufshaftpflicht abschließen?

Vielen Dank!
chiarina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2015, 10:54   #10
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.328
Standard AW: FotoHAFTpflicht AKTION - Frage & Antwort Tread

Zitat:
Zitat von chiarina Beitrag anzeigen
Hallo

Hab ein paar Fragen zu dem Produkt:

1) a) Was ist genau mit Nutzung von Internettechnologien gemeint? b) Fallen darunter auch Fälle wie: Ich veröffentliche ein von mir gemachtes Foto von einer Privatperson (Auftragsarbeit) z.B. auf Facebook ohne Freigabe, dieses verbreitet sich "viral" und die Person klagt gegen mich wegen Verletzung des Persönlichkeitsrechtes? c) Ich mache Werbung für mein Business und benutze ein Bild, von dem ich keine Rechte habe: Belangung wegen Verletzung Urheberrecht?

2.) a) Sind angestellte Personen mitversichert (z.B. 1x Assistent, 1x Praktikant)?

3.) a) Was genau hat es mit der optionalen Vermögensschadensversicherung auf sich? b) Ist diese für eine Fotografin, die ausschließlich "on location" (Familienfotografie) tätig ist sinnvoll?

4.) a) Sollte man mit dem Gedanken spielen, neben dem eigenen Gewerbe als Gesellschaftern in eine GbR einzusteigen (auch Foto), muss man dann zweimal eine Berufshaftpflicht abschließen?

Vielen Dank!
Hallo,

bitte ruf mich doch einmal unter 0251-789000 an damit wir auch noch ein paar offene Rückfragen klären können.

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anspruch , betriebshaftpflicht , fotohaftpflicht , fotoversicherung , haftpflicht , haftung , privathaftpflicht


Zurück   DSLR-Forum > Handel > DSLR-Forum Aktionsangebote > Fotografenversicherung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren