DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2019, 00:15   #21
Leeze
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2006
Ort: Salzburg
Beiträge: 49
Standard AW: Sony Alpha 6000 mit Sigma 150-600mm zu empfehlen?

Zum Thema manuell fokussieren und Freihand fotografieren mit solch einem Tele: mehr als anstrengend.

Ich hatte es im Zoo München kurzzeitig probiert, aber selbst bei sich wenig bewegenden Tieren waren die 2 kg an Objektiv schon eine Herausforderung, das Objektiv überhaupt ruhig zu halten. Der AF war schnell wieder aktiviert.

Ich würde dir empfehlen, einmal zum Fotoladen deines Vertrauens zu gehen und nachzufragen, ob du das Sigma 150-600mm einmal in Verbindung mit dem MC-11 an deiner A6000 ausprobieren kannst. Du wirst sehen, 2 kg sind kein Zuckerschlecken und manuell fokussieren und zeitgleich das Objektiv samt Kamera ruhig halten ist nicht das Wahre!
Leeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 05:51   #22
hoscheck
Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: Ilsede
Beiträge: 97
Standard AW: Sony Alpha 6000 mit Sigma 150-600mm zu empfehlen?

Zitat:
Zitat von FeArL3Zz Beitrag anzeigen
War ein paar Tage inaktiv. Nein also nur für ein paar Vögelchen würde ich mir nicht so ein Objektiv kaufen 😅 ich wohne auf dem Land mit großem Garten, vielen Tieren und bin oft in der Natur unterwegs und 1x im Jahr steht ein großer Urlaub außerhalb Europas an. Dafür würde ich sagen lohnt es sich schon.

Naja ich werde mir so ein Objektiv mit Adapter kaufen, fokussiere sowieso meistens manuell, denke das sagt mir alles zu. Ich kann ja mal wenns so weit ist ein Feedback hier geben

Ich würde mal sagen, dann viel Spaß beim manuellen fokussieren auf deine Tiere im Garten Ich hoffe nur für dich das diese sich nicht bewegen.
__________________
Meine Ausrüstung: Sony Alpha 6000+Sigma 16mm F1.4 +Sony SEL 18-105 + Altgläser


mein zweites Hobby das Grillen : https://www.flickr.com/photos/hoscheck/sets/
------------------------------------------------------
hoscheck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 21:57   #23
sharkthebob
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Neusiedler See
Beiträge: 462
Standard AW: Sony Alpha 6000 mit Sigma 150-600mm zu empfehlen?

Das Sigma ist ein gutes Objektiv aber manuelles fokussieren kannst du mit dem verunglückten Scharfstellring des Sigma C vergessen.
Ob du mit der AF Geschwindigkeit des adaptierten Objektivs zufrieden sein wirst? C-AF wird wahrscheinlich nicht der Bringer sein.
Ich würde auf jeden Fall auf das neu Sony 200-600 warten und inzwischen zu sparen beginnen. 2x gekauft ist noch teurer.
sharkthebob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 15:46   #24
michelthemaster
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Hunsrück
Beiträge: 251
Standard AW: Sony Alpha 6000 mit Sigma 150-600mm zu empfehlen?

Zitat:
Zitat von sharkthebob Beitrag anzeigen
Das Sigma ist ein gutes Objektiv aber manuelles fokussieren kannst du mit dem verunglückten Scharfstellring des Sigma C vergessen.
Ob du mit der AF Geschwindigkeit des adaptierten Objektivs zufrieden sein wirst? C-AF wird wahrscheinlich nicht der Bringer sein.
Ich würde auf jeden Fall auf das neu Sony 200-600 warten und inzwischen zu sparen beginnen. 2x gekauft ist noch teurer.
Sehe ich genauso. Ich verstehe auch nicht, gerade bei einem Teleobjektiv kann man adaptiertes Glas so ziemlich vergessen, insbesondere wenn man Menschen / Tiere in Bewegung fotografiert. Wer holt sich schon so ein Klopper für Landschaftsfotografie? :-D

LG
Micha
__________________
Sony a7rII / a6500, Zeiss Batis 85 f1.8, Sigma 35 f1.4 Art FE, Sigma 70 f2.8 Macro Art, Tokina Firin 20 f2.0 AF, Rode VideoMic Pro Stereo Mikrofon, Ersatzakkus Sony/Other x4 Cullmann Concept C 628 Carbon Stativ + Manfrotto MH055M8-Q5 (Hybrid-Videoneiger/Kugelkopf), Lowepro Stealth AW 650 AW Reporter Tasche, Lowepro Exchange Messenger Kamera Tasche (Backup-Tasche)

(Ehemals: Treue Nikon D5100 + Sigma-Gläser, Canon + Panasonic Kameras)
michelthemaster ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.06.2019, 19:24   #25
reglohln
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2015
Beiträge: 146
Standard AW: Sony Alpha 6000 mit Sigma 150-600mm zu empfehlen?

Ich hatte das Objektiv bis vor einigen Wochen noch mittels MC-11 an der a6000. Es funktioniert definitiv recht vernünftig. Mit AF-C sogar zuverlässiger und zügiger als mit AF-S.

Wie es aber in vielen Threads hier im Forum schon beschrieben wird: Die Geschwindigkeit des Autofokus ist nicht mit nativen Linsen zu vergleichen. Bei recht langsamen Bewegungen oder stationären Objekten alles kein Problem. Aber schnelle Bewegungen und vor allem auf dich zu kommende oder sich von dir weg bewegende Objekte ist Schicht im Schacht.

Zudem merkt man der a6000 schon den schlechteren AF im Vergleich zur a6400, die ich jetzt habe, an. Viel weniger Fokuspunkte, was man vor allem dann merkt, wenn man mal auf ein Objekt scharfstellen will, was sich z.B. zwischen Geäst versteckt. Da sitzt der Fokus trotz kleinem Spot oft falsch.

Es hat mir trotz allem auch mit der a6000 viel Spaß gemacht, aber mit der a6400 hat sich das um ein Vielfaches erhöht. Aber ich fotografiere auch keine schnellen Objekte. Klar, habe ich auch mal Vögel im Flug probiert, aber da ist nicht nur der zu langsame Autofokus schuld, dass da nichts bei rum kommt.

Man muss aber auch sagen, dass ich bisher KEINE Erfahrung mit nativen Teleobjektiven habe! Hätte ich vorher mit nativen Linsen gearbeitet und würde jetzt den Unterschied zur Adapterlösung bemerken, würde ich vielleicht auch dankend ablehnen. Wer weiß.

Fazit: Wenn es das Budget hergibt, dann warte auf das Sony 200-600mm und schaue, ob es mit der a6000 zufriedenstellend arbeitet. Wenn das für dich preislich direkt ausscheidet, dann ist das Sigma definitiv eine gute Alternative, aber man muss eben wissen, worauf man sich einlässt und muss mit Abstrichen leben.
reglohln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2019, 17:32   #26
FeArL3Zz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.06.2019
Beiträge: 8
Standard AW: Sony Alpha 6000 mit Sigma 150-600mm zu empfehlen?

Habe alles per Amazon bestellt...falls es mir nicht zusagt kann ich die Sachen immer noch ohne Angabe von Gründen innerhalb 14 Tagen kostenlos zurück schicken Passt.
FeArL3Zz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2019, 06:28   #27
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 26.756
Standard AW: Sony Alpha 6000 mit Sigma 150-600mm zu empfehlen?

Wir diskutieren hier bitte nicht den Sinn oder Unsinn des Fernabsatzgesetzes. Entsprechende Beiträge entfernt
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sony 28/2 | Sony 85/1,4 GM | Sony 100-400/4,5-5,6 GM | Sigma 500/4 OS HSM Sports [CANON VERSION] | TC-1401 | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz

Geändert von chickenhead (17.06.2019 um 06:30 Uhr)
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:30 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren