DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta AF) > Sony A - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2019, 07:46   #21
nenioscio
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Wien
Beiträge: 636
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Bis vor kurzem stand ich vor der selben Entscheidung und habe mich momentan gegen eine A99 II entschieden

Den Wechsel auf E-Mount habe ich noch nicht komplett vollzogen, aber hier ein kleiner Erfahrungsbericht und gedanken zum Thema.

Ausgangslage:

Objektive mit Motor:
24-70 CZ
35 Sigma Art

Objektive ohne Motor:

17-35 2.8-4.0
50 2.8 Macro Sigma
85 1.4 Minolta
90 2.8 Macro Tamron
135 1.8 Sony
70-300 Sigma ohne APO

Objektiv ohne fokus:
Samyang 14 2.8

Als Testlauf für E-Mount (ich hatte bisher schon ein Nex-5 und A5100) habe ich gebraucht eine A7 und LA-EA3 / LA-EA4 um wenig Geld gekauft.

Die AF-Leistung des LA-EA4 ist schließlich von der Kamera unabhängig und taugt deshalb für Vergleiche. Die Unterstützung des LA-EA3 durch die A7 der ersten Generation ist mangelhaft, es stehen nicht alle Modi zur Verfügung und es wird zB bei der Funktion Augen-AF auf den viel zu langsamen Kontrast AF zurückgegriffen. Das 24-70 ist vorerst beim LA-EA4 besser aufgehoben, aber hier erwarte ich mir mehr von der A7 III.

Wie bereits von anderen angemerkt ist das AF Modul des LA-EA4 dem der A99 unterlegen.
Persönlich muss ich sagen, dass ich keinen besonderen Unterschied bemerkt habe. Die Objektive mit Stangenantrieb können gut betrieben werden, aber wer hier keine Kompromisse eingehen möchte hat eigentlich nur die Option eine A99 II zu kaufen.

Das Sigma Art 35 fokussiert an dem LA-EA 3 nicht korrekt, es wird zwar angesteuert, bekommt aber keinen Fokus-lock.
Das Objektiv wird offiziell auch nicht unterstützt, somit keine besondere Überraschung. Mein Plan ist das Sigma auf E-Mount umbauen zu lassen, damit kann es natürlich nicht mehr auf beiden Kameras betrieben werden, aber den Kompromiss würde ich eingehen.

Um die adaptierten Objektive mit den nativen zu vergleichen habe ich mittlerweile auch ein 55 1.8 gekauft und bin was die A7 betrifft auch zufrieden mit der AF Leistung und vor allem der Abdeckung des AF Bereiches. Dass hier keine Wunder zu erwarten sind, ist mir natürlich klar. Ein Upgrade auf die A7 III ist geplant und sollte auch die Unterstützung des 24-70 verbessern.

Meine Macros verwende ich hauptsächlich ohne AF auf LE-AE3, somit habe ich der A99 gegenüber den Vorteil keinen Spiegel im Weg zu haben, allerdings aktuell auch wegen der A7 keinen Stabi. Beim 17-35 an LE-AE4 er ist der AF ausreichend schnell und bei Landschaft fokussiere ich manuell. Samyang ist voll-manuell - somit kein Unterschied.

Einzig die beiden Portrait-Linsen (85 und 135) könnten besser unterstützt werden. Die wären an der A99 II besser aufgehoben und würden auch die notwendige optische Qualität liefern.

Gegen die A99 II spricht für mich:

- der Preis ist höher als eine A7R III und wesentlich höher als eine A7 III
- ich brauche keine 42 MP
- ich brauche kein 4K Video
- AF Features der dritten Generation A7 sind (zumindest bei nativen Objektive) weit überlegen

Besonderen Stress habe ich beim Umstieg keinen und behalte vorerst alle Objektive und beide Bodies.
__________________
Meine Bilder können bearbeitet und im Forum wieder eingestellt werden.
nenioscio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 11:12   #22
Schlabber2000
Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Norderney
Beiträge: 2.261
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Zitat:
Zitat von nenioscio Beitrag anzeigen
Bis vor kurzem stand ich vor der selben Entscheidung und habe mich momentan gegen eine A99 II entschieden
...
Interessanter Bericht, dafür vielen Dank.

Dein Anwendungsgebiet sind scheinbar eher unbewegliche Objekte. Der AF ist für Dich (denke ich) eher sekundär.

Bei rennenden, springenden Kindern besitzt der AF eine recht hohe Priorität. Wenn ich Deinen Bericht lese, sehe ich da mehr Probleme als Lösungen mit dem E-Mount, wenn ich bewegliche Objekte fotografieren möchte, zumindest mit einer a7 oder sogar a7ii.

Vieles was Du an der a99II nicht brauchst, ist bei der Portraitfotografie schon hilfreich:
42 MPix -> her damit, damit habe ich mehr Cropreserven
Preis a99ii -> relativiert sich, wenn man die Objektive mit rein rechnet. Gerade dann, wenn man einen großen Brennweitenbereich realtiv lichtstark abdecken möchte
4K-Video -> naja, neutral, wer's braucht.

lediglich eine a7iii bringt mehr Möglichkeiten und eine Verbesserung.

Geändert von Schlabber2000 (12.02.2019 um 11:25 Uhr)
Schlabber2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 10:08   #23
nenioscio
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Wien
Beiträge: 636
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Zitat:
Zitat von Schlabber2000 Beitrag anzeigen
Dein Anwendungsgebiet sind scheinbar eher unbewegliche Objekte. Der AF ist für Dich (denke ich) eher sekundär.

Bei rennenden, springenden Kindern besitzt der AF eine recht hohe Priorität. Wenn ich Deinen Bericht lese, sehe ich da mehr Probleme als Lösungen mit dem E-Mount, wenn ich bewegliche Objekte fotografieren möchte, zumindest mit einer a7 oder sogar a7ii.
Mein Sohn ist jetzt 3 Jahre alt, dem komme ich gerade noch hinterher .
Mein Anwendungsgebiet ist vielfältig und gerade bei den Kindern könnte/sollte der AF schneller sein.

Einig sind wir uns, dass erst eine A7 III (oder höher), oder eine A99 II eine Verbesserung des AFs bringt. Die A7 III ist im Feature-Set wesentlich überlegen (Augen-AF, Tracking, AF Bereich), außer bei den "alten" Objektiven mit Stange da führt kein Weg an der A99 II herum wenn man sich von der A99 verbessern möchte.
__________________
Meine Bilder können bearbeitet und im Forum wieder eingestellt werden.

Geändert von nenioscio (13.02.2019 um 10:13 Uhr) Grund: Rechtschreib
nenioscio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 11:27   #24
Schlabber2000
Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Norderney
Beiträge: 2.261
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Jetzt muss ich den Threat mal kurz kapern (sorry):

Laut Spezifikation gibt es bei der a99ii den Augen-AF auch. Das ist übrigens das wirklich einzige, worauf ich gegenüber meiner a99 und a77ii neidisch bin - Wenn es denn tatsächlich zuverlässig funktioniert

Wenn ich Pixelpeeping betreibe (z. B. Bilder bei dpreview vergleichen), dann ist die einzig (für mich) wahrnehmbare wirkliche Verbesserung gegenüber einer a99ii bei einer a9 zu finden.

Bei mir wäre es z. B. auch so, dass ich nicht unbedingt "etweder <> oder" denke.
Für alte A-Mount-Objektive kann ich ja immer noch die a99 oder a77ii nehmen. Da ich so gut wie immer mit Fototasche unterwegs bin, ist mir die Größe der Kam sowieso egal.

Bei mir steht irgendwann eine Anschaffung für den Bereich 70-200 2.8 mit schnellem AF an. Genau da sehe ich Probleme bei der E-Mount-Reihe. Leider könnte ich mir da als einziges vorstellen, auch E-Mount zu verwenden, da ich hier sowieso immer beide Hände zum fotografieren brauche (Objektiv zu lang, zu schwer). Sicher, eine Verbesserung für Portraits ist natürlich immer willkommen, aber wenn ich einzig dafür 5k Euro hinlegen muss, dann ist mir das zu viel (Kamera + 28-70 2.8, 50 1.8, 70-200 2.8) Hinzu kommen dort die (für mich) nicht unerheblichen Haptikprobleme (zu wenig Tasten, zu klein im E-Mount).
Schlabber2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.02.2019, 13:34   #25
nenioscio
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Wien
Beiträge: 636
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Sorry, mein Fehler. Die A99 II hat Augen-AF.

Mit dem TO verbindet mich zwar die Ausgangslage, aber im Moment hänge ich selbst ein wenig zwischen den Systemen. Einen Neukauf der A99 II hatte ich hauptsächlich ausgeschlossen, weil ich so viel Geld für einen Body nicht ausgeben möchte.
Body im A oder E mount System spielt da eigentlich nur eine untergeordnete Rolle.

Das E-Mount System lockt mit schönen neuen Objektiven (zB 24 1.4 GM, 12-24 G, 100-400 GM) die im Wert wohl auch über die Zeit fallen werden, aber bis jetzt haben meine Objektive alle bisherigen 4 Bodys überlebt (D7D, Nex 5, A900, A5100) von denen jeder am Schluss kaum mehr als Bastler-Wert hatte.

Die A99 II wäre aktuell die beste Kamera für mich (auch haptisch), aber meine Zukunft sehe ich eher im E-Mount mit einer A7 III.

Anfangs wollte ich nur knapp meine Erfahrung teilen, und jetzt ist wieder eine Diskussion draus geworden
__________________
Meine Bilder können bearbeitet und im Forum wieder eingestellt werden.
nenioscio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 18:34   #26
Schwefelkies
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2011
Ort: Würzburg
Beiträge: 1.377
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Zitat:
Zitat von Schlabber2000 Beitrag anzeigen
Laut Spezifikation gibt es bei der a99ii den Augen-AF auch. Das ist übrigens das wirklich einzige, worauf ich gegenüber meiner a99 und a77ii neidisch bin - Wenn es denn tatsächlich zuverlässig funktioniert
Aber die 77II hat doch auch Augen-AF. Hab ich mir auf den Joystickknopf gelegt, fokussiert (sofern gesichter erkannt werden) auf die Augen. Funktioniert einwandfrei.

Oder meint ihr etwas anderes?
__________________
Hat zwar nur periphär mit Photographie zu tun, aber trotzdem: mein Blog (Wegen Zeitmangel und vielen anderen Hobbies leider kaum Updates)

Mehr Bilder: mein 500px
Schwefelkies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 21:32   #27
Schlabber2000
Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Norderney
Beiträge: 2.261
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Das stimmt schon - Schwefelkies - aber da ich viel Portrait fotografiere ist mir die Qualität bei der a99 in dem Moment lieber, wie ein funktionierender Augen-AF
Schlabber2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 22:07   #28
MikeDC
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.01.2012
Beiträge: 48
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Vielen Dank für diese lebhafte Diskussion ums Thema! Einen Umstieg auf ein 7er Model mit Adapter sehe ich nun dank der vielen Beiträge nicht mehr als Option.
Meine a99 war einst vor vielen Jahren ein günstiger Gebrauchtkauf in der Bucht- seitdem bereitete sie mir sehr viel Spass, begleitete uns erst zu zweit, dann zu dritt auf Reisen. Ich bin mit der Haptik sehr zufrieden und auch die Objektive, welche ich mühsam zusammen"sammelte" möchjte ich nicht einfach abstoßen. Ich warte einfach mal geduldig, bis ich eine m2 auf dem Gebrauchtmarkt finde.
MikeDC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 22:20   #29
peter2tria
Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2018
Ort: FFB
Beiträge: 211
Standard AW: a99-Upgrade -M2 oder a7M2?

Zitat:
Zitat von nenioscio Beitrag anzeigen
...... Die A7 III ist im Feature-Set wesentlich überlegen (Augen-AF, Tracking, AF Bereich), außer bei den "alten" Objektiven mit Stange da führt kein Weg an der A99 II herum wenn man sich von der A99 verbessern möchte.
Hm, also ich würde nicht generell unterscheiben, dass im Bezug auf 'Feature-Set' die a7III der a99ii überlegen ist. Das müsste man schon eng spezifizieren.
Ich denke, dass der AF der a99ii gerade bei weniger Licht besser ist (habe ich aber nicht getestet). Und vor allem hängt das oft auch eng mit den Objektiven zusammen .... also dem System.

Wenn ich an unseren Ausflug zur Falknerei denke, war die Quote der a7III nicht höher als die der a99ii ... ganz praktisch (Wetter: regnerisch, trüb).

Ich würde das bei Seite lassen:
Ich meine die a99ii ist ein einfacher und vergleichsweise günstiger Weg zum Upgrade.
Die a7III halte ich für den Einstieg in ein System, was die neuen Features (erstes Beispiel: Tier-Augen-AF) und die neuen Gläser bekommen wird. Will man all die Vorteile auch nutzen, wird es teurer (zumindest sollte man es dahin gehend prüfen).

Oder ganz was anderes:
die a99 für die bestehenden Objektive behalten und zu einer a6400 greifen für die Action-Kinderbildern. Wenn ich mir die Videos im Netz so ansehe, dann sollte das genau Ihre Stärke sein. Die ist auch mit 1-2 passenden Gläser die günstigste Lösung.
__________________
So long
Peter
peter2tria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta AF) > Sony A - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:28 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren