DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2018, 11:01   #611
Phillip Reeve
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.568
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Zitat:
Zitat von Bob Sky Beitrag anzeigen
Die MTF Diagramme werden heute von den meisten Herstellern am Computer errechnet, weichen aber nicht viel von den realen Werten ab.
Klar gibt es Qualitätsunterschiede in der Produktion, aber möchtest Du die Werte eines dezentrierten Objektivs als Referenz für die BQ hernehmen?
Vergleich mal lensrentals MTFs mit denen der Hersteller, dann wird dir dein Irrtum schnell klar.

Defekte Objektive weden bei Lensrentals nicht berücksichtigt.

Grüße
Phillip
__________________
blog | flickr | Objektive a7 Serie: Übersicht native | unter 99 € | unter 499€ | Weitwinkel | Makros (neu) | Canon FD | Adapter
Phillip Reeve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 11:08   #612
Gast_377806
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

natürlich ist jedes review irgendwie hilfreich. doch was ist davon zu halten, dass es widersprüchliche reviews gibt? wenn du jetzt sagst, das objektiv ist müll, dxo aber sagt, es ist hervorragend. einfach nur als beispiel.
was sagt mir das aus? du kannst doch dann nicht sagen, mein review ist richtig, das von dxo ist schwachsinn.
nix anderes geschieht andauernd auf youtube. es gibt teilweise sehr widersprüchliche aussagen zu gleichen objektiven. für mich bleibt es so: jedes einzelne review ist eine subjektive meinung und niemals repräsentativ.
wenn du das anders siehst, ist es ja in ordnung.

ps: zum glück kann man sich heute aus verschiedenen quellen informieren, wenn man schon nicht selbst testen kann.

Geändert von Gast_377806 (28.06.2018 um 11:13 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 11:21   #613
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 415
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Zitat:
Zitat von heisven Beitrag anzeigen
Ich kann deine Sicht absolut nachvollziehen. Ich finde es nicht unverschämt, auf Worte auch mal Taten zu fordern. Vor allem auf viele Worte..
Danke für den Zuspruch!

Zitat:
Zitat von photo_newbie Beitrag anzeigen
ich zeige keine bilder von meinen aufträgen, und meine fotografie besteht nun mal zu 98% aus aufträgen.
bilder im forum zeige ich nur sehr ungerne, und wenn doch, dann sind es bilder, die speziell für das forum angefertigt wurden, also forentypische bilder wie wände und zäune.
jaja

Zitat:
Zitat von Bob Sky Beitrag anzeigen
@Rachmaninov provoziert ständig mit diversen Grundsatzdiskussionen.
nun ja - wenn eben grundsätzlich etwas seltsam ist, darf man es ansprechen.

Zitat:
Zitat von photo_newbie Beitrag anzeigen
warum denkt ihr immer, dass hier einer ggü. dem anderen immer etwas beweisen oder nachweisen muss?
"immer" hat keine geschrieben.
Warum ich so vehemet bei Dir nachhake, liegt an der Art, wie Du vollmundig Dinge anpreist, dann andeutest, Du machst was und dann Rückzieher machst...

Zitat:
Zitat von photo_newbie Beitrag anzeigen
oder warum soll hier jemand um anerkennung oder ansehen kämpfen?
wie kommst Du auf Anerkennung/Ansehen???

Zitat:
Zitat von photo_newbie Beitrag anzeigen
das ist lediglich ein forum. es dient der unterhaltung, dem erfahrungsaustausch, der abwechslung beim arbeiten.
Grundsätzlich Zustimmung. "Erfahrungsaustausch" setze ich mal an die erste Stelle und das beinhaltet Lob & Kritik technischer Geräte, aber das dann eben fundiert.

Ein Trugschluß wäre es auch ein Gerät mit einer Schwäche nicht in eine Kaufentscheidung miteinzubeziehen, es geht nur darum sie zu kennen.

Wie ich schrieb, sollte ich mich für Sony entscheiden, ist das Tamron so gut wie gesetzt und genau deswegen interessiert mich die Performance.

Zitat:
Zitat von photo_newbie Beitrag anzeigen
ich weiß natürlich nicht, wie ihr das alles seht, aber ich zumindest habe hier niemandem etwas zu beweisen. ebenso habe ich kein problem damit, wenn mich einer nicht ernst nehmen würde. was bringt mir das alles? geld verdiene ich damit keins, ins paradies komme ich deswegen auch nicht.
eher in die Hölle

Zitat:
Zitat von photo_newbie Beitrag anzeigen
entweder glaubt man sich hier gegenseitig oder bleibt skeptisch. das ist eine persönliche entscheidung eines jeden von uns.
oder glaubt hier wirklich noch jemand, dass man nur so tut, als ob man das objektiv haben würde, in wirklichkeit das objektiv aber gar nicht besitzt? [/QUOTE]

oh ja - es gibt so viele Schwätzer im Netz. Ich meine damit nicht Dich, aber sowas kommt auch vor.

Zitat:
Zitat von Phillip Reeve Beitrag anzeigen
Das Bild finde ich hier wenig geeignet.

Du kannst die Existenz eines Gottes nicht belegen oder widerlegen.
Du kannst aber mit Bildern so gut wie jede Aussage zu einem Objektiv belegen oder widerlegen.

Man kann dann immernoch über die Bewertung der Bilder unterschiedlicher Meinung sein. Aber die Diskussion ist sehr viel substantieller, als wenn es lediglich um Meinungen geht.


Zitat:
Zitat von Borgefjell Beitrag anzeigen
Ich kann hier wenig widersprüchliches zum Objektiv lesen - alle finden das niedrige Gewicht gut, einige finden die 28mm am unteren Ende zu lang und man ist sich einig, dass das Objektiv eine insgesamt gute Performance bietet und damit ein interessantes Gesamtpaket darstellt. Ob die Schärfe jetzt jedem bei jeder Blende ausreicht, ob das Bokeh jetzt gut, ok, schlecht etc. ist - subjektiv...
... aber ganeu das kann solch ein Thread ja leisten. Oder soll der Faden heissen "Tamron-Streichel-Thread"?
rachmaninov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 11:22   #614
Phillip Reeve
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.568
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Zitat:
Zitat von photo_newbie Beitrag anzeigen
natürlich ist jedes review irgendwie hilfreich. doch was ist davon zu halten, dass es widersprüchliche reviews gibt? wenn du jetzt sagst, das objektiv ist müll, dxo aber sagt, es ist hervorragend. einfach nur als beispiel.
was sagt mir das aus? du kannst doch dann nicht sagen, mein review ist richtig, das von dxo ist schwachsinn.
nix anderes geschieht andauernd auf youtube. es gibt teilweise sehr widersprüchliche aussagen zu gleichen objektiven. für mich bleibt es so: jedes einzelne review ist eine subjektive meinung und niemals repräsentativ.
wenn du das anders siehst, ist es ja in ordnung.

ps: zum glück kann man sich heute aus verschiedenen quellen informieren, wenn man schon nicht selbst testen kann.
Hmm, ich habe meinen Punkt immernoch nicht rüber bringen können. Mein Punkt ist, dass Reviews sehr unterschiedlich hilfreich sind.

Viele zielen nur darauf ab schnelles Geld mit Affiliatelinks und Werbung zu machen und geben dem Käufer nur sehr wenig Information.

Wie misst man für sich nun, wie hilfreich ein Review ist? Man sollte bestimmte Kriterien definieren, welche einem wichtig sind. Z.B. Schärfe, Bokeh, Verarbeitung oder Gegenlichtverhalten. Dann kann man gucken, ob ein Review einem bei diesen Kriterien weiter hilft. Je nach Bedürfnissen wird man dann zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen kommen, soltle aber eine ziemlich gezielte Kaufentscheidung treffen können.

Wer hingegen sagt, dass jede Meinung gleich viel Zählt wird keine sinnvolle Entscheidung treffen können und muss es sich direkt selbst kaufen und testen.

Grüße
Phillip
__________________
blog | flickr | Objektive a7 Serie: Übersicht native | unter 99 € | unter 499€ | Weitwinkel | Makros (neu) | Canon FD | Adapter
Phillip Reeve ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.06.2018, 11:25   #615
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 11.756
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Dann kann dxo ein tolles Exemplar erwischt haben, ich aber ein schlechtes, DxO kann nur die optische Leistung unter Laborbedingungen getestet haben, ich dagagen in der Praxis nur Probleme usw. usw. Es kann trotz Widerspruch durchaus sein, das beide recht haben
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 11:25   #616
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 415
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Zitat:
Zitat von photo_newbie Beitrag anzeigen
natürlich ist jedes review irgendwie hilfreich. doch was ist davon zu halten, dass es widersprüchliche reviews gibt? wenn du jetzt sagst, das objektiv ist müll, dxo aber sagt, es ist hervorragend. einfach nur als beispiel.
was sagt mir das aus? du kannst doch dann nicht sagen, mein review ist richtig, das von dxo ist schwachsinn.
nix anderes geschieht andauernd auf youtube. es gibt teilweise sehr widersprüchliche aussagen zu gleichen objektiven. für mich bleibt es so: jedes einzelne review ist eine subjektive meinung und niemals repräsentativ.
wenn du das anders siehst, ist es ja in ordnung.

ps: zum glück kann man sich heute aus verschiedenen quellen informieren, wenn man schon nicht selbst testen kann.
ich fange mit Deinem P.S. an... genau darum geht es!!! verschiedenste Quellen betrachten und sich ein Bild machen !!!!

ansonsten, ein wenig Streuung wird es geben, aber folgendes sehe ich anders
"jedes einzelne review ist eine subjektive meinung und niemals repräsentativ."

Wenn eine Firma nicht komplett die Qualitätskontrolle abgeschafft hat und der einzelne Tester nicht das erstemal im Leben eine Kamera in der Hand hält (schliesse das bei Tamron & Dir aus), wird man Tendenzen erkennen können -> und selbst wenn es Aussreisser gibt, vervollständigen die das Bild!

Geändert von rachmaninov (28.06.2018 um 11:36 Uhr)
rachmaninov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 11:30   #617
MaTiHH
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2015
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 1.488
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Zitat:
Zitat von Pixelmotiv.de Beitrag anzeigen
Ich finde eure Reviews (Yannick & Phillip) übrigens auch sehr informativ und objektiv. Wie bei jedem Test muss man daraus für sich selbst die richtigen Schlüsse ziehen.
Ich bin jedoch erschrocken in welcher Art und Weise Yannick und Phillip von manchen hier (deren Namen ich nicht nennen möchte) für Ihre Beiträge angegriffen werden.
Konstruktive Kritik ist ja absolut ok. Aber das wirkt hier irgendwie wie versuchtes bloßstellen.
Volle Zustimmung.

Was das Team in jahrelanger Arbeit auf die Beine gestellt hat sucht seinesgleichen. Und das immer transparent: Kein Werbung auf der Seite, jeder Affiliate Link gekennzeichnet als solcher, kostenlose Teststellung werden vor dem Test offengelegt.

Zudem immer sehr differenzierte Reviews, mit den entsprechenden Stärken/Schwächen. Mindestens 5 meiner Kaufentscheidungen basieren auf den Reviews von diesem Blog und ich habe die Angaben von dort immer bestätigen können.

Deshalb nervt es etwas, wenn die Ergebnisse hier so niedergemacht werden, insbesondere von Leuten, die nicht ein einziges Foto zeigen. Denn in der Tat, wenn ich meinen Worten keine Nachweise/Taten folgen lasse, dann sind wir schnell bei diesem pseudoreligiösen Gewäsch.

Zitat:
Zitat von photo_newbie Beitrag anzeigen
oder glaubt hier wirklich noch jemand, dass man nur so tut, als ob man das objektiv haben würde, in wirklichkeit das objektiv aber gar nicht besitzt?
Ja.

Zitat:
Zitat von Bob Sky Beitrag anzeigen
Das hatte ich in meinem vorherigen Beiterg geschrieben.
Die MTF Diagramme werden heute von den meisten Herstellern am Computer errechnet, weichen aber nicht viel von den realen Werten ab.
Nein, werden sie nicht. Zeiss, Vogtländer und andere messen sie anhand einer Objektivauswahl. Deswegen hat LensRental in der Regel bei denen auch keine Abweichung, weil man auch dort in größerer Stichprobe misst. Wohl aber bei denen, die nur "rechnen".
__________________
www.timmann.photo

Sony: a9 a7Riii RX100M3 12-24G 16-35GM 24-70GM 70-200GM 100-400GM 1.4TC 2.0TC
Zeiss: Loxia 21 25 35 50 85 Batis 85 135 Sony Zeiss 35 50 C/Y 180 CZJ 75

Mitakon: Speedmaster 50 Sigma Art 14 105 Ценит Гелиоз 58 Meyer Görlitz Trimagon 95

"If life seems jolly rotten, there's something you've forgotten - and that's to laugh and smile and dance and sing." - Monty Python
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 12:09   #618
Bob Sky
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 1.034
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Zeiss rechnet auch am Computer aus, aber da scheint es unterschiedliche Quellen zu geben.
Bob Sky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 12:18   #619
Bob Sky
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 1.034
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Zitat:
Zitat von photo_newbie Beitrag anzeigen
natürlich ist jedes review irgendwie hilfreich. doch was ist davon zu halten, dass es widersprüchliche reviews gibt? wenn du jetzt sagst, das objektiv ist müll, dxo aber sagt, es ist hervorragend. einfach nur als beispiel.
was sagt mir das aus? du kannst doch dann nicht sagen, mein review ist richtig, das von dxo ist schwachsinn.
nix anderes geschieht andauernd auf youtube. es gibt teilweise sehr widersprüchliche aussagen zu gleichen objektiven. für mich bleibt es so: jedes einzelne review ist eine subjektive meinung und niemals repräsentativ.
wenn du das anders siehst, ist es ja in ordnung.

ps: zum glück kann man sich heute aus verschiedenen quellen informieren, wenn man schon nicht selbst testen kann.
Reviews fallen tatsächlich unterschiedlich aus.
Hier laufen aber viele Beiträge auf Grundsatzdiskussionen hinaus.
Zudem werde ich den Eindruck nicht los, dass einige nur das Haar in der Suppe suchen um darauf rumzureiten.
Irgendwo sind wir ja alle hier Fotonerds, da gehört sowas wohl einfach dazu.
Wie auch immer, das Objektiv polarisiert sehr, und erzeugt eine attention wie nur wenig andere Objektve - gut so
Bob Sky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 12:20   #620
Phillip Reeve
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.568
Standard AW: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD Full Frame E-mount

Zitat:
Zitat von Bob Sky Beitrag anzeigen
Zeiss rechnet auch am Computer aus, aber da scheint es unterschiedliche Quellen zu geben.
Nenn doch bitte mal deine.

Grüße
Philkip
__________________
blog | flickr | Objektive a7 Serie: Übersicht native | unter 99 € | unter 499€ | Weitwinkel | Makros (neu) | Canon FD | Adapter
Phillip Reeve ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:43 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren