DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2018, 21:21   #11
Mr-Marks
Moderator
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 6.190
Standard AW: Manfrotto Stativ Befree und K30 Sirui Kugelkopf

Ich habe das Velbon auch.

Aus meiner Erfahrung kann ich dur Berichten, daß du dir da keine Sorgen ums Gewicht machen musst.

Ich hatte schon mit Kopf 3,5kg drauf…

Velbon ist eher konservativ bei den Angaben… anders als andere Hersteller.
__________________
Moderator <+> User

„Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden.“ C. Hitchens


Was ist der Unterschied zwischen einem Computer und einer Kamera?
Die Position des Problems ...
Mr-Marks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 06:31   #12
forent
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 3.275
Standard AW: Manfrotto Stativ Befree und K30 Sirui Kugelkopf

Zitat:
Zitat von gregorius007 Beitrag anzeigen
(...) was mich bei dem o.g. link etwas verunsichert: "max. Belastbarkeit 4 kg". ich habe eine D7100, teilweise mit dem nikon AF-S 70-200mm f2.8 VR I und das kommt schon fast an die 4 kg. dran. das ist auch der grund, warum ich mir einen größeren kugelkopf zugelegt habe. (...)
Erstens: Nikon 7100 + 2,8/70-200 = 0,7 + 1,5 = 2,2 kg.
Zweitens: Vier Kilogramm Auflast gehören eigentlich auf ein vernünftiges Stativ und nicht auf ein kompaktes Leichtstativ. Daran ändert auch ein solider Kugelkopf nix. Dass Velbon da realistische Angaben macht, ist aller Ehren wert angesichts der sonst üblichen Marketinglügen. 12 Kilo auf so ein Befree? Scherz, oder?
Drittens: Wenn man die beiden unteren Beinauszüge und die Mittelsäule drinlässt, hält das Velbon nach meiner eigenen Erfahrung eine Canon 7DII mit 100-400L II völlig brauchbar.
Viertens: Diese Mittelsäule kann man entfernen und damit die Stabilität weiter erhöhen. Siehe dazu meinen Thread Pimp my Rexi.
__________________
Ein Mann, der recht zu wirken denkt / Muss auf das beste Werkzeug halten. Goethe: Faust; Vorspiel auf dem Theater
forent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 08:32   #13
Magnus_5
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 2.532
Standard AW: Manfrotto Stativ Befree und K30 Sirui Kugelkopf

Zitat:
Zitat von gregorius007 Beitrag anzeigen
...ich habe den kugelkopf Sirui K30, der recht groß und schwer ist - den ich dann auf ein solches manfrotto befree stativ dranschrauben würde. allerdings befürchte ich, daß ich das stativ dann gar nicht zusammenklappen kann, weil der sirui kugelkopf zu groß ist und somit die stativbeine zur seite stehen...
Ich habe das Befree Carbon und nutze es mit einem 38er Kugelkopf von FLM.

Der Originalkugelkopf ist ein extremer Wackelkandidat - ich habe das selber getestet. Noch schlimmer ist die Mittelsäule. Die ist wirklich nur als Kugelkopfhalter im zusammengeklappten Zustand brauchbar.

Mit dem 38er Kugelkopf und eingefahrener Mittelsäule ist die Wackelei beendet . Das Stativ steht nach einer Ausschwingzeit von deutlich unter 2 Sekunden stabil.

Im Gegensatz zu anderen Kompaktstativen kommt das Befree auf eine durchaus brauchbare Arbeitshöhe von 123cm - mit eingefahrener Mittelsäule.

Mit dem 38er Kugelkopf macht es keinen Sinn die Stativbeine über Kopf zurückzuklappen. Erstens würden die Beine dann auseinander stehen. Zweitens wäre dann auch die "ArcaSwiss" Schnellwechselplatte im Weg. Positiv aber ist dass die Beine sich ohne den Kopf in der Mitte sehr eng zusammen legen lassen.

(Der kleine Manfrotto Kopf löst dieses Problem ja mit einem extrem langen Kugelhals mit dem man die Platte nach außen drehen kann. Aber genau dieser lange Kugelhals sorgt imho für Instabilität.)

Ich bin, mit 38er Kugelkopf und ohne Mittelsäule, sehr zufrieden mit dem kleinen Manfrotto und nutze es häufig. Wegen des geringen Gewichts und der immer noch kompakten Maße ist es meistens dabei.
__________________
PENTAX KP
Magnus_5 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:24   #14
gregorius007
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.11.2012
Ort: PLZ-85... (Bayern, bei München)
Beiträge: 1.176
Standard AW: Manfrotto Stativ Befree und K30 Sirui Kugelkopf

Zitat:
Zitat von Magnus_5 Beitrag anzeigen

Mit dem 38er Kugelkopf macht es keinen Sinn die Stativbeine über Kopf zurückzuklappen. Erstens würden die Beine dann auseinander stehen. Zweitens wäre dann auch die "ArcaSwiss" Schnellwechselplatte im Weg. Positiv aber ist dass die Beine sich ohne den Kopf in der Mitte sehr eng zusammen legen lassen.
danke. das war es auch, was ich befürchtet habe.
das heißt im umkehrschluß, daß ich nicht viel am packmaß sparen kann, wenn ich mir so ein Stativ zulegen würde.
gregorius007 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt Gestern, 20:37   #15
Magnus_5
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 2.532
Standard AW: Manfrotto Stativ Befree und K30 Sirui Kugelkopf

Zitat:
Zitat von gregorius007 Beitrag anzeigen
danke. das war es auch, was ich befürchtet habe.
das heißt im umkehrschluß, daß ich nicht viel am packmaß sparen kann, wenn ich mir so ein Stativ zulegen würde.
Habe mich geirrt. Anbei mal ein Bild meines Befree mit zurückgeklappten Beinen, dem 38er Kugelkopf und ArcaSwiss Panoramaplatte. Es geht doch!

Mein FLM CB38-E hat nur einen Einstellknopf. Damit kann man den Kopf so drehen dass der Einstellknopf zwischen den Beinen zu liegen kommt. Bei Köpfen mit mehr als einem Einstellknopf ist immer einer im Weg.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMGP1937 kl2.jpg (92,5 KB, 10x aufgerufen)
__________________
PENTAX KP
Magnus_5 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:17 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren