DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2019, 20:41   #11
Raimond
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2016
Beiträge: 77
Standard AW: 24-105l: Bitte um Schärfekontrolle

Hallo Michael,

mit Stativ - Stabi war aus?
Raimond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 21:19   #12
arisingrealm
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.12.2003
Ort: Wien
Beiträge: 347
Standard AW: 24-105l: Bitte um Schärfekontrolle

Natürlich, immer ohne Stabilisator.
__________________
LG,
Michael
arisingrealm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 23:44   #13
Manni1
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2006
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 13.130
Standard AW: 24-105l: Bitte um Schärfekontrolle

Dessenungeachtet aber verwackelt. Nichts auf dem Bild ist scharf.
__________________
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt
und ist auch ohne Unterschrift gültig!
Manni1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2019, 13:46   #14
arisingrealm
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.12.2003
Ort: Wien
Beiträge: 347
Standard AW: 24-105l: Bitte um Schärfekontrolle

Manni, um das geht es ja, hier ist nichts verwackelt.
__________________
LG,
Michael
arisingrealm ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.03.2019, 14:08   #15
Manni1
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2006
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 13.130
Standard AW: 24-105l: Bitte um Schärfekontrolle

Ok, hab das obige JPG nochmal genauer angeschaut. Ist doch nicht gleichmäßig unscharf, der Vordergrund scheint am schärfsten zu sein.
__________________
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt
und ist auch ohne Unterschrift gültig!
Manni1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2019, 15:23   #16
Digirunning
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2006
Ort: Nähe Hagen (Richtung Sauerland)
Beiträge: 8.695
Standard AW: 24-105l: Bitte um Schärfekontrolle

Zitat:
Zitat von arisingrealm Beitrag anzeigen
Ich habe gestern ein paar Tests gemacht, natürlich nicht wirklich aussagekräftig, ...
Wie wäre es denn mal mit adäquaten Aufnahmen, damit wir hier vorwärts kommen?
__________________
Digirunning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2019, 16:23   #17
Sternenwanderer
Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2007
Beiträge: 43
Standard AW: 24-105l: Bitte um Schärfekontrolle

Das RAW schaut gar nicht so schlecht aus. Natürlich darf man bei dem Licht keine Wunder erwarten.

Falls es der Threadstarter erlaubt, kann ich ein Crop und eine Verkleinerung, die ich aus dem RAW erstellt habe, posten.
__________________
Sven

Welche Farbe hat ein Chamäleon vor einem Spiegel?
Sternenwanderer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2019, 18:30   #18
Digirunning
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2006
Ort: Nähe Hagen (Richtung Sauerland)
Beiträge: 8.695
Standard AW: 24-105l: Bitte um Schärfekontrolle

Es geht hier aber nicht darum, das best Mögliche per EBV heraus zu kitzeln, sondern der TO vermutet einen Mangel am Objektiv und dazu bräucht's eine gescheite Aufnahme.
__________________
Digirunning ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 10:00   #19
Sternenwanderer
Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2007
Beiträge: 43
Standard AW: 24-105l: Bitte um Schärfekontrolle

Diskussion mit Mod entfernt

Ein besseres Bild wäre natürlich wünschenswert.
__________________
Sven

Welche Farbe hat ein Chamäleon vor einem Spiegel?

Geändert von Digirunning (19.03.2019 um 10:43 Uhr)
Sternenwanderer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 15:40   #20
Steffen Rentsch
Super-Moderator
 
Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 22.978
Standard AW: 24-105l: Bitte um Schärfekontrolle

Zu der Schärfediskussion:

1. Die kleinen Äste im Vordergrund haben keinerlei CA.
2. Der Fokuspunkt liegt relativ weit vorn - so dass die Schärfe trotz Blende 11 nicht mehr bis ganz hinten reicht.
3. Das überwiegende Auflicht sorgt für ein kontrast- und detailarmes Bild. Dies beeinträchtigt den "Schärfeeindruck" des Bildes.

Wenn Du diese drei Schwachpunkte mit neuen Aufnahmen abgestellt hast, können wir über die Qualität des Objektivs reden.

LG Steffen
__________________
"Erinnerungen sind wie viele Konserven, ein bischen schöngefärbt und deshalb nicht ganz unschädlich."
(Maurice Chevalier)


Meine Seite in der Fotocommunity
Steffen Rentsch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:15 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren