DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2020, 12:59   #1
ObelixSB
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2017
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 160
Standard Objektiv killt 5D I

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,
bin grad ziemlich stinkig: ein Soligor 70-210 2,8-4 hat mir jetzt schon die zweite 5D gekillt.
Hab mir vor 3 Wochen über einen Händler eine gebrauchte 5D gekauft. Hatte damit paar Bilder gemacht und wollte das Soligor mit der 5D testen. Nach ansetzen des Objektiv war die 5D komplett tot, auch entfernen des Akkus und der Stützbatterie brachte nichts.
Also zurück zum Händler und er hat, da er keine andere hatte, mir das Geld erstattet.
Also wieder eine von einem anderen Händler gekauft, nach paar Hundert Fotos mit anderen Objektiven wollte ich heute das Soligor wieder testen.
Hatte es extra noch davor auf meine 40D gesetzt, da funktioniert es ohne Probleme. An die 5D gesetzt und das gleiche wie bei der ersten 5D, Kamera ist tot.
Wie kann so was denn passieren ? Ist die 5D so empfindlich ? Würde ja mal vermuten, dass die Sicherung geflogen ist, aber das sollte doch bei so einer Kamera nicht so schnell passieren.
Meine 40D geht ja auch mit dem Objektiv.
War eben schon kurz davor, das Objektiv samt 5D aus dem Fenster zu schmeißen.
Vielleicht kann mir ja jemand erklären, was da los sein kann.
Danke
ObelixSB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 13:10   #2
Lichtnutzer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Ort: Putlitzer Heide
Beiträge: 1.768
Standard AW: Objektiv killt 5D

Wenn sie völlig tot ist ...mit etwas Glückt ist nur die entsprechende Sicherung durch.

Wärst du aus meiner Gegend hätte ich gesagt komme vorbei und wir schauen sie uns live gemeinsam an, bzw. wechseln ggf. die Sicherung.
__________________
Das hier soll ein technisches Fotoforum sein. Seltsamer Weise wird hier gefühlt zu 96% verbal agiert, anstatt den bildlichen Beweis der eigenen Aussage spekulationsfrei und authentisch per Bild zu führen.
Lichtnutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 13:29   #3
Yeats
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: im Osten vom Westen
Beiträge: 3.405
Standard AW: Objektiv killt 5D I

Sory, aber warum macht man so etwas auch zum zweiten Mal. wenn es schon beim ersten Mal solche Folgen hatte?
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 13:33   #4
Waldbeutler
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2017
Ort: Kutzenhausen
Beiträge: 948
Standard AW: Objektiv killt 5D I

Was ist denn das für ein Objektiv: Soligor 70-210/2.8-4.0?
Hat das denn elektrische Kontakte für Blende und AF,
oder ist das ein altes, rein manuelles Teil, mit irgendeinem Adapter auf EF-Bajonett montiert?
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Karl Michael
Waldbeutler ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.02.2020, 13:35   #5
ObelixSB
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.10.2017
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 160
Standard AW: Objektiv killt 5D I

Ist mit direktem EF-Anschluss, Kontakten und AF
ObelixSB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 13:37   #6
ObelixSB
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.10.2017
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 160
Standard AW: Objektiv killt 5D I

Zitat:
Zitat von Yeats Beitrag anzeigen
Sory, aber warum macht man so etwas auch zum zweiten Mal. wenn es schon beim ersten Mal solche Folgen hatte?
Weil ich dachte, dass es beim ersten Mal an der Kamera lag und ich das Objektiv ja auch extra nochmal auf meine EOS 40D gesetzt habe und da funktioniert es.
ObelixSB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 13:41   #7
Yeats
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: im Osten vom Westen
Beiträge: 3.405
Standard AW: Objektiv killt 5D I

Zitat:
Zitat von ObelixSB Beitrag anzeigen
Weil ich dachte, dass es beim ersten Mal an der Kamera lag und ich das Objektiv ja auch extra nochmal auf meine EOS 40D gesetzt habe und da funktioniert es.
Man kann nicht davon ausgehen, dass alle third-party Linsen bei allen EOS Kameras gleich funktionieren. Gutes Beispiel ist das durchaus populäre und aktuelle Yongnuo 1,8/50, das bei 50% der analogen EOS nicht funktioniert, beim Rest aber klaglos seinen Dienst tut, obwohl ja alle das gleiche Bajonett haben.
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 14:26   #8
Waldbeutler
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2017
Ort: Kutzenhausen
Beiträge: 948
Standard AW: Objektiv killt 5D I

Die 40D und die 5D haben die gleiche Akku-Spannung, welche über eine elektronische Schaltung auf die Bajonettkontakte geführt wird.
Wenn beim Ansetzen des Objektives die Kamera ausgeschaltet war, liegt da keine Spannung an.
Wenn danach beim Einschalten der Kamera die Stromversorgung der Kamera zusammen bricht und auch nach dem Entfernen des Objektives nicht wieder zum Leben zu erwecken ist, weiß ich auch nicht, wie so etwas passieren kann.
Ich habe schon mehrere Exemplare der 5D, der 5D Mk I, der 20D, 30D, 650D und 1000D gehabt und die Objektive ganz frech bei eingeschalteter Kamera gewechselt, da gab es nie einen Kurzschluss oder ein "tot"!
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Karl Michael
Waldbeutler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 15:30   #9
ObelixSB
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.10.2017
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 160
Standard AW: Objektiv killt 5D I

Ich hatte die 5D ausgeschaltet zum Ansetzen des Objektivs, beim Einschalten gabs dann schon keine Reaktion mehr, auch die Kontrollleuchte am hinteren Drehrad leuchtete nicht.
Anscheinend hat das Objektiv eine Macke, die sich bei der 5D auswirkt und bei 40D nicht. Fragt sich nur warum ?
Das Objektiv ist sehr wahrscheinlich von Cosina gebaut, viel gibts nicht drüber im Netz.
ObelixSB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 19:36   #10
decom
Moderator
 
Registriert seit: 21.10.2006
Ort: Bayreuth
Beiträge: 2.860
Standard AW: Objektiv killt 5D I

Zitat:
Zitat von Lichtnutzer Beitrag anzeigen
Hier geht es um sachlich richtige Inhalte und Wissen.

Die Inhalte kann man auch sachlich und emotionslos vermitteln.
Bitte beruhigt euch und bringt nicht unnötig Schärfe in den Thread..
Vielen Dank.
__________________
Gruß Dirk

7D Mark II | 30D |
20D | EF-S 10-22 USM
| EF-S 18-55 | EF-S 18-135 IS STM | EF 28-135 IS USM | EF 50 f/1.8 II | EF 50 f/1.8 STM | EF 70-300 L IS USM |
Canon FT QL | Panasonic FX-37 | Canon G7X | EOS M100 |

Homepage

Moderative Beiträge in grün
decom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:55 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren