DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2018, 18:43   #31
Gast_175389
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Danke DxO, oder von einem der angekommen ist

Zitat:
Zitat von AlphaTikal Beitrag anzeigen
Und nein, auf die Titan habe ich nicht abgezielt.
Das war wohl auch nicht des Pudels Kern

Können wir dann wieder zum Tagesgeschehen übergehen, wenn PhaseOne soviel auf der GPU rechnet und Cray Superkomputer mit hunderten Tesla-Karten baut? Die allgemeine Verunsicherung bezüglich OpenCL hat irgendwie nicht funktioniert oder?

Geändert von Gast_175389 (13.05.2018 um 18:45 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2018, 18:56   #32
AlphaTikal
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2015
Beiträge: 180
Standard AW: Danke DxO, oder von einem der angekommen ist

Zitat:
Zitat von PGP Beitrag anzeigen
Die allgemeine Verunsicherung bezüglich OpenCL hat irgendwie nicht funktioniert oder?
Das ist eine schamlose Unterstellung.
Bitte lies doch mal oben meine Beiträge. Ich habe gefragt was das für uns bedeutet und ich wollte keine allgemeine Verunsicherung führen. Meine Güte ey.
__________________
Standard Lizenz meiner Fotos
AlphaTikal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2018, 19:00   #33
Gast_175389
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Danke DxO, oder von einem der angekommen ist

Nicht du, bei anderen. Ich meinte du bei dir selbst

Ich mache mir oft Kopf über Sachen die nicht funktionieren. So oft, daß ich kaum noch Zeit habe über Sachen nachzudenken die funktionieren, warum sie funktionieren.

Auch hier also:
Bin raus.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 12:34   #34
R. Steichele
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: Korb
Beiträge: 1.510
Standard AW: Danke DxO, oder von einem der angekommen ist

Wie ignorant seit ihr eigentlich? Der TO hat euch darauf hingewiesen, eure offtopic Diskussion in einem eigenen Thema zu führen.
Müssen erst wieder die Mods einschreiten? Die löschen dann alle Beiträge raus und dann habt ihr gar nichts mehr von eurer Diskussion.
__________________
Viele Grüße
Robert

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
Václav Havel
R. Steichele ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.05.2018, 13:58   #35
photo_newbie
Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: Papua-Neuguinea
Beiträge: 3.148
Standard AW: Danke DxO, oder von einem der angekommen ist

bei mir ist es genau andersherum gewesen. angefangen habe ich mit photoshop und camera raw. im laufe der jahre habe ich immer wieder andere ebv software ausprobiert, darunter auch dxo. mir ging es mit der adobe software immer am besten, das ergebnis war fast immer am meisten überzeugend. vor allem kam ich auch schneller zu dem gewünschten ergebnis.
__________________
Fotoapparate+Objektive+Blitze+Software
photo_newbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 08:22   #36
NeverAgain
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.07.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 2.537
Standard AW: Danke DxO, oder von einem der angekommen ist

Für alle , die DxO mal ausprobieren wollen, gibt es wieder die kostenlose Variante. Allerdinges ist das
- nur die DxO 11, also ohne lokale Anpassungen
- nur die Essential, die keinen Clearview (Klarheit) und keine Prime-Entrauschung hat.

Für das Ausprobieren ist das aber schon mal trotzdem toll.

Lizenz gibt es hier bis Juli 2018.
__________________
3!
NeverAgain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 00:13   #37
Calle2018
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2018
Ort: Essen
Beiträge: 88
Standard AW: Danke DxO, oder von einem der angekommen ist

Zitat:
Zitat von NeverAgain Beitrag anzeigen
Für alle , die DxO mal ausprobieren wollen, gibt es wieder die kostenlose Variante.
Klasse, habe ich mir gleich mal geladen, weil ich mit DarkTable und RAWTherapee auf dem Mac so gar nicht warm werde.

Ein paar Schnappschüsse konnte ich damit schon mal schnell ansehnlich machen, die Bedienung ist auch ziemlich einfach.

Allerdings sind die Module "Perspektive" und "Volumendeformation" nicht aktivierbar, weder bei JPG noch bei RAW (CR2). Liegt das an der Standard-Version oder mache ich evtl. etwas falsch?

Danke!
Christian.
Calle2018 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 07:55   #38
NeverAgain
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.07.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 2.537
Standard AW: Danke DxO, oder von einem der angekommen ist

Hat DxO an den Bildern denn erkannt , welche Kamera und welches Objektiv beteiligt waren? Kann sein, dass die Geometrie-Funktionen nur aktiv sind, wenn ein Profil gefunden wurde?
__________________
3!
NeverAgain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 08:08   #39
lebemann
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 223
Standard AW: Danke DxO, oder von einem der angekommen ist

Das funktioniert nur, wenn DXO View Point installiert ist.
lebemann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 08:26   #40
Calle2018
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2018
Ort: Essen
Beiträge: 88
Standard AW: Danke DxO, oder von einem der angekommen ist

Zitat:
Zitat von lebemann Beitrag anzeigen
Das funktioniert nur, wenn DXO View Point installiert ist.
Daran wird es liegen, das habe ich nicht. Meine Kamera und Objektive werden erkannt, und ich bin einigermassen begeistert von DxO. Anders als DPP kennt DxO auch mein Lieblingsobjektiv Sigma 30mm f/1.4 EX DC HSM.

Für Benutzer von Apple Fotos gibt es im App Store auch "DxO OpticsPro for Photos" für ein Taschengeld. Das enthält Prime Noise Reduction, Clear View und natürlich auch die Linsenkorrektur.

Da ich meist mit den Ergebnissen der Apple RAW Engine zufrieden bin, habe ich das gleich mal ausprobiert mit ein paar Problembildern von Berglandschaften mit Schnee und Gegenlicht bzw. tiefem Seitenlicht. Das, was ich vorher in mühevoller Kleinarbeit mehr schlecht als recht gebastelt habe, bekommt DxO mit wenigen Mausklicks besser hin.

Als Erweiterung in Fotos geht natürlich immer nur ein Bild am Stück. Wenn man also etwas mehr fotografiert, möchte man sicher doch die ausgewachsene Lösung. Für mich reicht es erstmal so, mehr geht nicht für so wenig Geld!

Gruß,
Christian.
Calle2018 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:39 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren