DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Deutschland > Nordrhein-Westfalen

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.08.2017, 11:37   #71
Gast_488590
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: verlassene Psychiatrie in Bielefeld

Es sind sogar noch mehr Gebäude.
Es lohnt ich auf jeden Fall, aber vorher anmelden, sonst ist das Hausfriedensbruch, und der derzeitige Besitzer lässt auch gerne mal seine Hunde von der Kette.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 16:38   #72
Stimpey
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2009
Beiträge: 176
Standard AW: verlassene Psychiatrie in Bielefeld

Zitat:
Zitat von Gast_488590 Beitrag anzeigen
Es sind sogar noch mehr Gebäude.
Es lohnt ich auf jeden Fall, aber vorher anmelden, sonst ist das Hausfriedensbruch, und der derzeitige Besitzer lässt auch gerne mal seine Hunde von der Kette.
Hier wurde zwar lange nicht mehr geposted, aber ich frage trotzdem mal:

Kann man das Gelände noch einfach betreten? Wegen dem "vorher anmelden": Lässt der Besitzer einen wirklich einfach auf das Gelände, wenn man nett fragt und erklärt, dass man Hobbyfotograf ist?
Stimpey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 17:12   #73
blaubaer_65
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Beiträge: 1.176
Standard AW: verlassene Psychiatrie in Bielefeld

Am besten fragst Du ihn selber wenn er hier irgendwo genannt ist. Wenn das Gebäude aber hochgradig einsturzgefährdet ist, wie hier geschrieben, wird er kaum zustimmen, Stichwort Haftung.
blaubaer_65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2020, 20:18   #74
Stimpey
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2009
Beiträge: 176
Standard AW: verlassene Psychiatrie in Bielefeld

Zitat:
Zitat von blaubaer_65 Beitrag anzeigen
Am besten fragst Du ihn selber wenn er hier irgendwo genannt ist. Wenn das Gebäude aber hochgradig einsturzgefährdet ist, wie hier geschrieben, wird er kaum zustimmen, Stichwort Haftung.
Dann wird er wahrscheinlich eh nicht zustimmen, denn das Gebäude sieht doch schon relativ brüchig aus. Zumindest auf den Fotos, die ich gesehen habe.
Ist ja auch nachvollziehbar. Das Risiko, dass dem Fotografen dann irgendetwas passiert und ich dafür haften muss, würde ich auch nicht auf mich nehmen wollen. Kann man bei soetwas eventuell schriftlich zertifizieren, dass man selber haftet, wenn einem etwas passiert und nicht der Grundstücksinhaber schuldig gemacht werden kann?
Ein kurzes Schreiben, das beide unterschreiben?
Stimpey ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.11.2020, 08:07   #75
blaubaer_65
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Beiträge: 1.176
Standard AW: verlassene Psychiatrie in Bielefeld

Zitat:
Zitat von Stimpey Beitrag anzeigen
Dann wird er wahrscheinlich eh nicht zustimmen
Genau das hab ich doch geschrieben
blaubaer_65 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Deutschland > Nordrhein-Westfalen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:37 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de