DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.10.2020, 20:08   #1
flatrider
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 594
Standard Hilfe bei Lichtschacht Mamiya C330

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Gestern fiel mir die Arretierschraubeder Sucherklemmungentgegen. Ich kann sie nicht befestigen, da ich meine, dass etwas abgebrochen ist...
Wer weiss Rat oder hat sogar selbst diese Kamera und könnte mal kurz nachschauen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg C330 Lichtschacht.jpg (287,0 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schraube1.jpg (231,1 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schraube2.jpg (316,6 KB, 31x aufgerufen)
flatrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2020, 22:35   #2
JanBöttcher
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 2.274
Standard AW: Hilfe bei Lichtschacht Mamiya C330

Sieht aus als hättest Du eine einst eingenietete Schraube rausgerissen.

- Sekundenkleber
- Mamiya in München um ein Ersatzteil anbetteln
- "Dorfschmied"
- selbst "improvisieren", je nach Material (Schraube und Rahmen) kann man mit etwas Glück löten (das hält besser als Sekundekleber) oder ... die alte Schraube aufbohren und einen Stift einsetzen, oder eine neue Schraube herstellen und einnieten oder (wenn Platz vorhanden) mit einer flachen Mutter von innen sichern.
JanBöttcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2020, 08:17   #3
flatrider
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 594
Standard AW: Hilfe bei Lichtschacht Mamiya C330

Danke, Jan.
Sowas dachte ich mir schon
flatrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2020, 11:13   #4
JanBöttcher
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 2.274
Standard AW: Hilfe bei Lichtschacht Mamiya C330

Was für einen Durchmesser hat die Schraube denn? 2mm oder gar 2,5?
JanBöttcher ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.10.2020, 11:58   #5
flatrider
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 594
Standard AW: Hilfe bei Lichtschacht Mamiya C330

Habe jetzt mal beim Dinkel angefragt, warte noch auf eine Antwort.

Ansonsten muss wohl eine "Eigenbaulösung" her.
Aktuell habe ich den Lichtschacht mit einem Stück Panzertape befestigt so gut es geht.
Sieht aber shizze aus!

Antwort kam gerade:

besten Dank für Ihre Anfrage.

Die Sicherungsschraube für den Lichtschacht ist im Gehäuse angebracht, und wenn ich es recht weiß
nur im Inneren "verbördelt". Meines Wissens gibt es keine Gegenmutter.

Leider können wir die Mamiya C Baureihe mangels Ersatzteilen nicht mehr für den Kundendienst annehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Peter H. Dölle

Geändert von flatrider (20.10.2020 um 12:56 Uhr)
flatrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2020, 14:45   #6
JanBöttcher
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 2.274
Standard AW: Hilfe bei Lichtschacht Mamiya C330

Ja, da wird nun eben Kreativität gefordert sein. (welchen Durchnmesser hat die Schraube, was für Material die Schraube (Messing verchromt?) und was der Korpus (Alu/LM-Guß? Oder Weißblech?) wo sie drin war?)

Die Leute bei Mamiya haben zwar auch nicht mehr alle Ersatzteile aber ich habe die als echt nett in Erinnerung.
JanBöttcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2020, 14:46   #7
monk910
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Ort: cologne
Beiträge: 3.081
Standard AW: Hilfe bei Lichtschacht Mamiya C330

die Mutter wieder in den Rahmen einsetzen u mit Epoxid Kleber verkleben

eventl 2 Sicherungsstifte liniks u rechts einsetzen gegen verdrehen
__________________
flickr repair
monk910 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2020, 16:47   #8
flatrider
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 594
Standard AW: Hilfe bei Lichtschacht Mamiya C330

habe einen guten Mitarbeiter, der es mit löten mal prbieren wird.
flatrider ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.10.2020, 16:56   #9
monk910
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Ort: cologne
Beiträge: 3.081
Standard AW: Hilfe bei Lichtschacht Mamiya C330

weichlöten wird nicht lange halten !

und unterschidliche Materialien ,dann hartlöten od zum Goldschmied
__________________
flickr repair
monk910 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2020, 11:38   #10
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 7.732
Standard AW: Hilfe bei Lichtschacht Mamiya C330

Zitat:
Zitat von flatrider Beitrag anzeigen
im Inneren "verbördelt"
Nachbördeln (Zerlegen und mit einem Körner passender Spitze von hinten neu "nieten") oder mit einer sehr dünnen Elektrode punktschweißen... Ist aber beides leider nicht so ganz trivial.

Oder halt durch eine Neukonstruktion mit Schraube ersetzen.
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:21 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de