DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2019, 18:56   #1
2019
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 14.08.2019
Beiträge: 8
Frage Wie lange ist eine Moderne Leica brauchbar?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Als man damals für eine Analoge, ne menge Geld auf die Theke legte, war meistens der kauf auf lange Sicht geplant. Und in der tat findet man noch Leicas von vor 30 Jahren oder mehr, die noch einwandfrei funktionieren und man damit wunderbar arbeiten kann..


Aber wie schaut es heute bei den modernen Leicas aus? Also nehmen wir an, jemand kauft eine M10


Wie lange wäre dann so ein Model brauchbar, bevor es auf den Müll landen kann/wird, da die elektronischen Teile nicht mehr zu ersetzen sind? Und ist überhaupt so eine Denkweise noch zeitgemäss?


Hat eine Moderne Leica noch den selben Emotionalen wert, wie es damals eine Analoge mal hatte? Kann man heute in der schnelllebigen Zeit von emotionalen wert sprechen?
2019 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2019, 19:24   #2
KN-Ipser
Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2016
Beiträge: 120
Standard AW: Wie lange ist eine Moderne Leica brauchbar?

Moin,

hört sich so ein wenig danach an, als ob die Marktforschungsabteilung von Leica Camera AG diese Frage stellt.

Natürlich sind die Zyklen kürzer; das ist immer so bei neu "erfundenen" Dingen so. Ob die aber weniger haltbar sind als früher, bezweifle ich. Es kommt einem in jüngeren Lebensjahren der Zyklus immer länger vor, als in fortgeschrittenen Lebensjahren. Das ist auch ne Lebensweisheit.

VG Jürgen
KN-Ipser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2019, 20:01   #3
argus-c3
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Beiträge: 14.322
Standard AW: Wie lange ist eine Moderne Leica brauchbar?

Die Frage stellt sich ja schon bei den Leica R8 und R9.

Also da wo die Elektronik generell Einzug gehalten hat.

Generell kann Mechanik und Feinmechanik von jemandem, der sich damit auskennt, immer ersetzt werden. Im Zweifel (hoher Aufwand) druckt man was in 3D nach oder bemüht andere Methoden zur Nachfertigung von Teilen, die es nicht mehr gibt.

Bei der Elektronik wird das aber halt immer etwas schwieriger.

LG
Thomas
argus-c3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2019, 20:17   #4
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 25.155
Standard AW: Wie lange ist eine Moderne Leica brauchbar?

Zitat:
Zitat von argus-c3 Beitrag anzeigen
Die Frage stellt sich ja schon bei den Leica R8 und R9.

Also da wo die Elektronik generell Einzug gehalten hat...
Genau! Elektronic ist das Thema heute.
Wenn es da nicht mehr klappt ist die Kamera halt irgendwann nicht mehr nutzbar.
Ich denke daß meine IIIf aus den 1950ern bzgl. der Funktionsfähigkeit die modernen Konstruktionen alle überleben wird!
Aber sie ist halt von der Verfügbarkeit der Filme abhängig ...
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.08.2019, 20:45   #5
2019
Gesperrter Account
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.08.2019
Beiträge: 8
Standard AW: Wie lange ist eine Moderne Leica brauchbar?

Zitat:
Zitat von argus-c3 Beitrag anzeigen

Bei der Elektronik wird das aber halt immer etwas schwieriger.

LG
Thomas

Stimmt... Ich werfe da mal das Wort "Sensor-Korrosion" in den Raum

Naja, jetzt könnte man sagen, damals war die Sensortechnologie noch nicht so ausgereift wie heute..

Aber ich bin gespannt was so in denn nächsten 10 Jahren kommt und was so in den nächsten 10 Jahren für Meisterwerke einer M6 entstehen werden
2019 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2019, 21:17   #6
Jock-l
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.973
Standard AW: Wie lange ist eine Moderne Leica brauchbar?

Für eine Kamera mit entspr. Preisen wird es sicher Möglichkeiten geben für Sensorwechsel u.ä.(nach kostenlosen Tausch war ein späterer Wechsel ja nicht aus der Welt, es kostete nur etwas )- die Frage ist nur, ob das bei einem kleineren Segment (in den Verkaufszahlen gegenüber anderen Herstellern/Verbreitung von Kameramodellen) auch längerfristig angeboten werden kann...
Geht eine Firma pleite, ist mit Reparatur u.a. Dingen sicher zügig Schluß.
__________________
Durchnummerierte Bilder/Serien zu kommentieren macht mehr Spaß als Jene ohne Nummern,
auf der Suche nach der Bildreihenfolge vergißt man evtl. etwas was man besprechen oder hervorheben möchte ...
"Ich bin eh kein Freund von "XYZ-Photography" in jedem Bild. Jungs, wir sind Amateure. Die Schriftzüge verschandeln die Bilder." (Der_Stevie)
Einem Link folge ich ungern, weil diverse Scripte mit/nachgeladen werden- als Selbstschutz wird alles geblockt und je Site individuell temporär erlaubt.
Jock-l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2019, 22:26   #7
Rudolino
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2013
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 910
Standard AW: Wie lange ist eine Moderne Leica brauchbar?

Jede Elektronik hat nur eine begrenzte Lebensdauer, egal wie teuer sie war. Es kann aber sein, das eine teuere Elektronik besser verarbeitet ist und einer besseren Endkontrolle in der Fabrik unterliegt. Jedenfalls hoffen das alle Käufer dieser Produkte. Für Leica wird dies behauptet. Wenn dann auch noch der Service stimmt, hast du gute Karten. Scheint bei Leica so zu sein, wie man so hört.

Die meiste Elektronik unterliegt der Mode und ist schnelllebig. Leica steht da etwas drüber, wie man hört.

Die meiste Elektronik wird ständig von neuen Entwicklungen abgelöst. Die Werbung hilft kräftig nach. Leica macht auch mit. Du musst aber auch das nötige Kleingeld haben. Ob hier das jeweilige Leicaprodukt auch nach zwanzig bis vierzig Jahren noch anstandslos funktioniert, kann ich nicht beurteilen. Seit wann setzt den Leica auf Elektronik. Wieviel Erfahrungen gibt es bereits?

Sehr teuere Elektronik wie die Leica profitiert von ihrem Namen/Renomee. Ob das gerechtfertigt ist, weißt du am besten.

Ob deine Leica was taugt, kannst du leicht ausprobieren. Nimm sie mit an das Meer und benutze sie am Strand und setze sie der Salzluft und fliegendem Sand aus oder im Regenwald, wenn es so richtig schüttet. Das sind die härtesten Prüfungen. Bei den Leica-Preisen würde mir das doch noch mal überlegen. Das weiß auch die Firma Leica !
__________________
Viele Grüße, Rudi
Rudolino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 21:32   #8
docmarten
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2014
Beiträge: 2.812
Standard AW: Wie lange ist eine Moderne Leica brauchbar?

Zitat:
Zitat von 2019 Beitrag anzeigen
...
Aber ich bin gespannt was so in denn nächsten 10 Jahren kommt und was so in den nächsten 10 Jahren für Meisterwerke einer M6 entstehen werden
Das kann ich dir (ungefähr) sagen: Der Zwischenschritt über den Sensor wird weg fallen, das Bildmuster der Lichtquanten (s. weiter unten zu den Objektiven) wird direkt in Quantencomputern abgespeichert und zwar im verkleinerten aber 1:1 lichtidentischen "Doppelbild", also deutlich realistischer als die heute durch die kamerainterne Software aufbereitete Bilddatei. Eine dreidimensionale Bearbeitung wird bis auf Ebene der Lichtquanten (vormals Pixel) in alle denkbaren und undenkbaren Richtungen möglich sein, dagegen erscheinen die heutigen Bildbearbeitungsprogramme wie pac-man für die gamer. Und die Objektive werden zu undefinierten "Quantensammler", dessen Abbildungssqualität (also Belichtungzeit, Blende, Fokus, Brennweite) im Nachhinein völlig frei gestaltbar ist. Das alles naürlich unabhängig von Iso, die Referenzgröße für die Lichtempfindlichkeit wird vermutlich irgendeine Mischung aus Reptilien- und Eulenauge.

Oder so...

Mechanische Kameras wird es dann aber auch noch geben, die digitalen werden eher aussterben.
__________________
Martin


"Heute ist ein Großteil der Fotografie an die Banalität der Dinge gebunden. Man macht hyperrealistische Bilder. Es geht um die Realität der Hyperbanalität, auch das ist ein Genre." Jean Baudrillard

https://www.flickriver.com/photos/99491204@N05/

Geändert von docmarten (21.08.2019 um 00:00 Uhr)
docmarten ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.08.2019, 22:56   #9
2019
Gesperrter Account
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.08.2019
Beiträge: 8
Standard AW: Wie lange ist eine Moderne Leica brauchbar?

Vielleicht wird bis dahin noch bessere Scanner geben, wo man dann mit einer Analogen eine unerreichbare Qualität erreichen wird
2019 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 15:40   #10
Zapilon
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2016
Beiträge: 52
Standard AW: Wie lange ist eine Moderne Leica brauchbar?

Zitat:
Zitat von 2019 Beitrag anzeigen
Aber wie schaut es heute bei den modernen Leicas aus? Also nehmen wir an, jemand kauft eine M10
... dann hat jemand eine gute Kamera für die kommenden 20 Jahre. Danach wird die Kamera entweder leicht zu ersetzen sein, also durch Gebrauchtkauf, oder der Defekt lässt sich problemlos reparieren. Es könnte auch beides zutreffen.

Den Shutter wird man auch nach ganz langer Zeit noch reparieren können. Das dürfte das Verschleißteil Nummer eins sein. Wenn die Elektronik länger als 5 Jahre hält, dann wird die auch nach 30 Jahren noch funktionieren.
Zapilon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:34 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de