DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2020, 10:49   #321
sissen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Raum Bruchsal
Beiträge: 7.279
Standard AW: EOS M6 Mark II

Zitat:
Zitat von Holger.L. Beitrag anzeigen
Stimmt, die M6II ist eine absolut untaugliche Kamera
Skandal schick den Dreck zurück
__________________
Spontan geplant oder geplant spontan - unsere Fototouren
Auf Flickr die meisten Bilder in höherer Auflösung und auf Instagram viel aktiver als hier.
sissen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 10:59   #322
ESO
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2014
Ort: MUC
Beiträge: 2.534
Standard AW: EOS M6 Mark II

Zitat:
Zitat von Holger.L. Beitrag anzeigen
Stimmt, die M6II ist eine absolut untaugliche Kamera
Vielleicht war genau das mit dem angeblichen "Rotstich" gemeint.
__________________
EOS R | EOS M6
RF: 15-35/2.8L IS
EF: 70-200/2.8L IS II | 100/2.8L Makro IS | Extender 2x III
EF-M: 11-22 IS | 15-45 IS
Zubehör: 430EX II | GP-E2 | EF-EOS M | EF-EOS R
ESO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 11:19   #323
fiefbergen
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Kiel
Beiträge: 779
Standard AW: EOS M6 Mark II

Zitat:
Zitat von Stefa Beitrag anzeigen
Insbesondere die Aussage über die Reduzierung der Auflösung für bessere Bilder mag mir bereits rein technisch nicht einleuchten.
Ergibt dann Sinn, wenn Objektive verwendet werden, die mit der hohen Leistung der M6II nicht klargekommen. Mit dem 32 1.4 und dem 16er und 56er Sigma kriegt die M100 kein Bein mehr an Deck ggü der M6
__________________
meine Bilder
fiefbergen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 11:31   #324
supigupi
Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2010
Beiträge: 673
Standard AW: EOS M6 Mark II

Leute, lasst euch doch von diesem Nachtfalter nicht ins Bockshorn jagen.... Ich habe schon bei anderen von seinen Beiträgen gemerkt, dass er viele Dinge offenbar ganz anders sieht als der Rest von uns hier. Lasst ihm einfach seinen Spass (der ist eh unbelehrbar) und freut euch über die wirklich gute M6 II, die ja regelmässig super Reviews in aller Welt kriegt. Nur eben vom Nachtfalter nicht.
__________________
M-System: M50, M100, EF-M 15-45, EF-M 22, EF-M 11-22, EF-M 18-55, EF-M 18-150, EF-M 55-200, 7Artisans 60/2,8 Macro, Kamlan 50/1,1 Mk 2, Sigma 30/1,4 DC DN
EF-System: 10D, 100D, 50D, 50E, viele EF-Objektive
FD-System: F1n, A1, EF, sehr viele FD-Objektive
supigupi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.01.2020, 16:04   #325
Stefa
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 32
Standard AW: EOS M6 Mark II

Zitat:
Zitat von fiefbergen Beitrag anzeigen
Ergibt dann Sinn, wenn Objektive verwendet werden, die mit der hohen Leistung der M6II nicht klargekommen. Mit dem 32 1.4 und dem 16er und 56er Sigma kriegt die M100 kein Bein mehr an Deck ggü der M6
Ich denke das ist so nicht richtig. Ob ich den optischen Brei einer schlechten Linse erst auf 4 Pixel kippe und dann auf zwei Pixel aufteilte oder den Brei gleich auf 2 Pixel dürfte keinen großen Unterschied machen (lassen wir Spezial Effekte wie Aliasing mal weg).

Ich darf natürlich nicht den Fehler machen und mir beides in einer 100% Ansicht anzuschauen, sondern muss den gleichen Abbildungsmaßstab einhalten.
Stefa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 16:31   #326
wilsberg
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2005
Ort: Herzogenrath bei Aachen
Beiträge: 4.927
Standard AW: EOS M6 Mark II

Der sonst nicht sehr Canon-affine Thom Hogan schreibt in seiner aktuellen Nikon Z50 Review (http://www.sansmirror.com/cameras/ca...ra-review.html) zum Thema:
Zitat:
Since I mentioned APS-C sensors in general here, it’s probably a good thing to tell you what I think the current state-of-the-art is (beginning of 2020). Number one at the moment—which will be a surprise to all the Sony worshippers—is the Canon 32mp sensor in their two latest APS-C cameras. The Sony 26mp sensor—without the Fujifilm modifications—would be a very close second. Both the Nikon 20mp and Sony 24mp sensors tend to look very similar and would be in a very close third place.
wilsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 18:20   #327
teebaum
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Zürich
Beiträge: 927
Standard AW: EOS M6 Mark II

ich mache mit einer neuen kamera immer in der nacht ein paar fotos ab dem dach, mit stativ, selber ausschnitt, und vergleiche es danach mit meinen anderen kameras.

die gfx50 liegt, wie zu erwarten, vorne

dann kommt die eos r, was dynamik, rauschen und auflösung betrifft.
man muss bei der eos r jedoch aufpassen und nicht so stark unterbelichten wie bei den fujis, sonst bekommt man sichtbares banding. dafür reissen die lichter später aus als bei den fujis.

erstaunlich knapp dahinter ist die m6mkII, die zudem kaum banding hat und ein angenehmes rauschen, das sich im gegensatz zur eos r eher wie filmkorn verhält.

knapp dahinter die fuji xt30, die dafür ziemlich wenig farbrauschen und auch ein generell angenehmes rauschen hat.

danach die m100, mehr rauschen, mehr farbrauschen, "unangenehmeres" rauschen als xt30 & m6mkII.

die vorteile des fuji xf23 gegenüber dem ef-m22 führen zu einem vergeichbaren resultat bei der auflösung - warscheinlich stösst das ef-m22 da seine grenze bei der m6mkII.

die unterschiede bei den aps-c lkameras sind aber gering, ich würde 0.5 - 1 blenden schätzen.

die gfx ist eher 2 blenden besser.

solange man die tiefen nicht stark anheben muss, ist die eos r schon nochmals besser als die aps-c-kameras, vorallem bei der feinauflösung - liegt wohl auch an den objektiven.
die farben und der weissabgleich der canons gefallen mir insgesammt besser, de fujis haben einen hang richtung magenta, die canons haben tendenziell einen etwas zu warmen farbabgleich, etwa 100 - 300 kelvin weniger und es ist neutral "auf eine angenehme art".
__________________
gfx 50r | gf 50 |
canon r | rf 24-105 | rf 35 | canon ets 24 f3.5 | canon 85 f1.8 | canon 100 f2.8 macro is | tamron ef 17-35 f2.8-4 | tamron ef 70-210 f4
canon m6mkII | ef-m 22 | ef-m 11-22 | sigma ef-m 56 f1.4
kipon ef-gfx af |kipon ef-gfx af | canon ef-ef-m | fringer ef-fx II
x-t30 | xf 16 f2.8 | xf 56

flickr

Geändert von teebaum (23.01.2020 um 18:52 Uhr)
teebaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 19:15   #328
Rainer L
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 1.231
Standard AW: EOS M6 Mark II

Zitat:
Zitat von teebaum Beitrag anzeigen
die vorteile des fuji xf23 gegenüber dem ef-m22 führen zu einem vergeichbaren resultat bei der auflösung - warscheinlich stösst das ef-m22 da seine grenze bei der m6mkII.
Das 32er wird ja sehr gelobt. Ich habe das 32er und das 22er an der M6 Mark II. Auflösungstechnisch kann ich abgeblendet auf f5.6 keinen Unterschied ausmachen. Entweder habe ich ein schlechtes 32er, oder ein besonders gutes 22er? Bei Offenblende sieht es allerdings anders aus. Da ist das 22er bei mir kaum nutzbar. Das 32er wiederum ist bei Offenblende sehr gut.
__________________
Canon M6 Mark II • 11-22 • 22/2 • 32/1.4 • Sony RX100 I

www.monumentale-eichen.de/ — Eine Sammlung der Monumentalsten Eichen in Deutschland.
Rainer L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 19:43   #329
teebaum
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Zürich
Beiträge: 927
Standard AW: EOS M6 Mark II

Zitat:
Zitat von Rainer L Beitrag anzeigen
Das 32er wird ja sehr gelobt. Ich habe das 32er und das 22er an der M6 Mark II. Auflösungstechnisch kann ich abgeblendet auf f5.6 keinen Unterschied ausmachen. Entweder habe ich ein schlechtes 32er, oder ein besonders gutes 22er? Bei Offenblende sieht es allerdings anders aus. Da ist das 22er bei mir kaum nutzbar. Das 32er wiederum ist bei Offenblende sehr gut.
ich scheine ein super xf23 erwischt zu haben, das ist schon ab blende 2.8 extrem scharf, beim ef-m22 muss ich auch eher zu blende 5.6 rauf um an den rändern wirklich ganz knackig zu sein.
die m6mkII fordern die objektive schon ziemlich heraus.
__________________
gfx 50r | gf 50 |
canon r | rf 24-105 | rf 35 | canon ets 24 f3.5 | canon 85 f1.8 | canon 100 f2.8 macro is | tamron ef 17-35 f2.8-4 | tamron ef 70-210 f4
canon m6mkII | ef-m 22 | ef-m 11-22 | sigma ef-m 56 f1.4
kipon ef-gfx af |kipon ef-gfx af | canon ef-ef-m | fringer ef-fx II
x-t30 | xf 16 f2.8 | xf 56

flickr
teebaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 19:56   #330
Rainer L
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 1.231
Standard AW: EOS M6 Mark II

Man muss aber dem 22er zu gute halten, dass es im Vergleich zum xf23 und auch zum 32er ein Winzling ist. Auch Gewichttechnisch spielt es in einer anderen Liga.
__________________
Canon M6 Mark II • 11-22 • 22/2 • 32/1.4 • Sony RX100 I

www.monumentale-eichen.de/ — Eine Sammlung der Monumentalsten Eichen in Deutschland.
Rainer L ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:59 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren