DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2016, 22:43   #11
nguyenatruong
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.12.2010
Ort: Neuss
Beiträge: 131
Standard AW: Alternative bzw. Steigerung zu Sigma 70-300 DG OS

DA*60-250 ist leider mir zu teuer. Ich kann es im Moment nicht leisten.

Ich habe nur APS-C Kamera (K3, K5). Funktioniert HD AF 1,4 Konverter mit dem Tamron 70-200 gut ?

Gruß
Truong
nguyenatruong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2016, 12:04   #12
bildchenmacher
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2012
Ort: Oberbergischer-Kreis
Beiträge: 496
Standard AW: Alternative bzw. Steigerung zu Sigma 70-300 DG OS

Wie lang muß das Zoom denn sein?

habe hier ein Sigma 28-135 mit Makro Möglichkeit auf ca. 20cm.

http://www.pentaxforums.com/forums/3...3-8-5-6-a.html

Schönes immerdrauf-Zoom mich warmen Farben.

Gibt es aber für Pentax nur noch gebraucht.
__________________
Gruß Thorsten
________________________________________
Nikon FG-20, Pentax K-r, Pentax K-3

Erfolgreich gehandelt mit :
PacificBlue, rawfan, zrx-1200, metal, ralfbrue, hwau10, Christoph2011, BeneB, 1000er, Teletobi
bildchenmacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2016, 12:15   #13
Bedawolf
Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2011
Beiträge: 1.016
Standard AW: Alternative bzw. Steigerung zu Sigma 70-300 DG OS

Funktioniert HD AF 1,4 Konverter mit dem Tamron 70-200 gut ?

Gruß
Truong[/QUOTE]

Abgesehen vom LV, ja. BQ verschlechtert sich kaum sichtbar.
__________________
Ein Pentax Limited Objektiv vergleicht man nicht mit einem x-beliebigen Objektiv. Sowie man ein "Hattori Hanzo" auch nicht mit einem normalen Schwert vergleicht!

Grüße Peter
Bedawolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2016, 15:01   #14
mz-5
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Rutesheim
Beiträge: 733
Standard AW: Alternative bzw. Steigerung zu Sigma 70-300 DG OS

Das einzige empfehlenswerte manuelle Telezoom für Pentax ist das SMC Pentax A 4,0/70-210. Der größte Abbildungsmaßstab ist 1:4, also mehr als ausreichend für ganze Schmetterlinge. Für den sehr günstigen Preis kann man nicht viel falsch machen.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: mebiost, chipkrieger, stux, tomassini, xriotactx, mlip, Se70n, 5ender, tufir, labertaler, rju, 7Freeman, erdnuss, Meikel 65, zimtmaedchen, Mitty45, Twain Wegner, Simplicius Simplicissimus, tag-muc, barba, Newbie72, chazz, Waldläufer84, Jenso, Tomland61, Moso21, amarrow
mz-5 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.09.2016, 21:07   #15
angerdan
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 2.133
Idee HD D FA* 70-200mm F/2,8 ED DC AW

Zitat:
Zitat von nguyenatruong Beitrag anzeigen
ich bin eigentlich recht zufrieden mit meinem Sigma 70-300 DG OS. Es bildet es angemessen scharf ab, aber nicht ultimativ scharf.

Meine Frage hier ist: welcher Telezoom kann noch bessere optische bzw. schärfere Bilder als die Beispielbilder oben anbieten?
Es geht mir vorallem um optische Leistung, AF Speed, Lowlight ect. ist erstmal sekundär.
Das Optimum und mit Abstand beste Telezoom für Pentax ist das HD D FA* 70-200mm F/2,8 ED DC AW.

Den höheren Abbildungsmaßstab hat dafür das HD D FA 150-450mm F/4,5-5,6 ED DC AW.
__________________
[ô] PENTAX

Erfolgreich gekauft von: RainerD., kensai, Nikon-Freak, mike.d, clairseach, knipserchen, lilo_we
Erfolgreich verkauft an: MixaelW,Kilo Hasi, zottel_64, kensai, xs4all (2x), Dorfaue, volker1911, diatron, xlex, Mississippiqueen, Hardflip, nehren, Lukasgr, LtGenHartman, rawfan, ma_bai, allroundlaie, DarkForce, ChristophMS, alphacma, Brotkasten, KingOfSub, WalterX, bluecove, tikke, DerWolf, kontrastblick, m.rexer, FotomacherBremen, roja75
angerdan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2016, 02:05   #16
Kwesi
Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2011
Ort: München
Beiträge: 1.511
Standard AW: HD D FA* 70-200mm F/2,8 ED DC AW

Zitat:
Zitat von angerdan Beitrag anzeigen
Das Optimum und mit Abstand beste Telezoom für Pentax ist das HD D FA* 70-200mm F/2,8 ED DC AW.

Den höheren Abbildungsmaßstab hat dafür das HD D FA 150-450mm F/4,5-5,6 ED DC AW.
Das DA* 60-250 f/4 ist ihm zu teuer, da wird's für die zwei von dir genannten Objektive eher auch nicht reichen
__________________
Portfolio, Reviews und Reiseberichte auf meiner Website.

"A true photograph need not be explained, nor can it be contained in words." - Ansel Adams
Kwesi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2016, 10:13   #17
nguyenatruong
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.12.2010
Ort: Neuss
Beiträge: 131
Standard AW: Alternative bzw. Steigerung zu Sigma 70-300 DG OS

ja, leider so. Die beiden neue Pentax FA 70-200, 150-450 liegen leider außerhalb meiner Möglichkeiten.

Noch mal zu dem Tele Konverter für Tamron 70-200: gibt es noch außer Pentax Konverter HD AF 1.4 noch andere die auch mit Tamron 70-200 funktionieren. Ich habe irgendwo gelesen dass es noch Pentax F 1.7 und von Kenko und von Sigma. Kann jemand eine Empfehlung für mich schreiben?

Gruß
Truong
nguyenatruong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2016, 10:55   #18
nwsDSLR
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Önkelstieg
Beiträge: 11.675
Standard AW: Alternative bzw. Steigerung zu Sigma 70-300 DG OS

Also ich finde, ehrlich gesagt, dass du dich mit jedem Kompromiss, den du eingehst, wieder näher an die Qualität deiner vorhandenen Zooms näherst, zu denen du dir eine deutliche Steigerung wünschst. Wie gesagt, sind deine Zooms ja nicht so schlecht. Ein Tamron 70-200/2.8 ist bestimmt gut, wobei es eben noch Luft nach oben gibt. Mit einem Pentax 1,4x wird es natürlich etwas schwächer und eine Blende lichtschwächer. Der Kenko 1,7x ist wahrscheinlich nicht ganz so gut wie der Pentax-Konverter (nehme ich einfach mal an). Er verringert die Lichtstärke schon um etwa 1,5 Stufen. Die Qualitätssteigerung zu einem 70-300 mm ist dann wahrscheinlich nicht mehr so groß, wie vielleicht erhofft...
__________________
.
Da in Komposita anscheinend nur Deppen Leerzeichen machen, nennt man diese Deppenleerzeichen.
.
Sonne lacht, Blende 5,6! Ich fotografiere mit PENTAX (APS-C) und Nikon (APS-C).
nwsDSLR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2016, 01:03   #19
Kuma.kx
Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2011
Ort: Hattingen
Beiträge: 2.034
Standard AW: Alternative bzw. Steigerung zu Sigma 70-300 DG OS

Grad im Tele kostet Qualität immer sehr viel Geld und bringt eine Gewichtssteigerung mit.

Von TKs würde ich abraten. Je mehr er vergrößert, desto schlechter wird meistens die Qualität. Dann noch ein Fremdhersteller wie Kenko und du verschenkst einiges.
Der 1.4x von Pentax soll aber recht ordentlich sein. Es gibt auch noch einen FA1.7x von Pentax mit leicht schlechterem Ergebnis.

Bei Achromaten oder schlimmer: Nahlinsen, sinkt ebenfalls die Qualität mit steigendem Vergrößerungsfaktor.

Die Eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht.

Wenn du ein 100mm Makro hast, würde ich es auch für Schmetterlinge nehmen. Klappt mit etwas Geduld und Übung sehr gut und bildet besser ab als jedes Zoom.

Das Tamron 70-200 ist in Sachen Preis/ Leistung schon eins der besten. Offen sind alle Telezooms steigerungsfähig, im Gegensatz zu den xx-300 würde ich es aber als Offenblendtauglich einstufen.

Ein Da* 200 oder 300 ist halt nochmal merkbar besser (Offenblende und vor allem beim Bokeh), braucht aber auch nicht jeder. Mit letzterem gehe ich gerne auf Schmetterlingsjagt.

Nur für Schmetterlinge würde ich mir solch ein Objektiv nicht anschaffen. Lieber mit dem 100er Makro üben!
Wichtiger als die Ausrüstung ist meistens die Zeit bei der man kleine Tiere fotografieren geht

Für mich hat sich die Kombination aus 50-135 + 300* bewährt. Für Makros nehme ich keines davon.
__________________
Instagram

K5IIs + D-BG4, MX-1
Pentax: DA 10-17 Fisheye, DA* 16-50/55/50-135/300, 15/31/35/40/70 Ltd, A 50 1.7, M 28 2.8, DFA 100 Macro WR
Tamron 70-300
Pentax AF540FGZ
Erfolgreich gehandelt mit: Don__Martin, pixelrembrandt, noenken, Marve, HW69, xyron36, blue_moon, DimiXXL, digitalfan, dk3rp, heinrich76, nzernie, kurt_walter, pentobi, matze*68, nosamsung, havanna63, jot-ha, Sommi, paceschumi, MaddoxX, Patrik Naumann, bgwizdek, Carpmaster, jochen2207, kenko
Kuma.kx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2016, 13:26   #20
Xbb2
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 379
Standard AW: Alternative bzw. Steigerung zu Sigma 70-300 DG OS

Ich weiß ja nicht, was Du genau vorhast, aber evtl. wäre ein Versuch mit einer Vorsatzlinse - kostet ja nicht die Welt - mal ganz lustig:

http://www.pentaxians.de/40456504nx5...30.html#p37575
Xbb2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:51 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren