DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2020, 18:01   #51
Dilo87
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2012
Beiträge: 1.679
Standard AW: Umstieg von Nikon 750 auf Z6/Z7

Zitat:
Zitat von Tom.S. Beitrag anzeigen
Das macht den Vergleich aber auch ziemlich begrenzt sinnvoll. Man kann auch an der D750 vom f2,8 auf f4 "downgraden" und viel Gewicht sparen.
Z.B. mit dem Immernoch schwereren und weniger weiten 16-35 4.0.
__________________
Wer mag kann ja mal bei Instagram reinschauen https://www.instagram.com/chrispyx87/

Geändert von Dilo87 (03.07.2020 um 18:07 Uhr)
Dilo87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 18:07   #52
Dilo87
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2012
Beiträge: 1.679
Standard AW: Umstieg von Nikon 750 auf Z6/Z7

Zitat:
Zitat von mamadeo Beitrag anzeigen
größen/gewichtstechnisch gewinnst du nix.
hier ein bsp
https://camerasize.com/compact/#567.353,795.786,ha,t
Dafür ist das AF-S aber auch eine Scherbe im Vergleich zum Z. Schön wäre wenn sie die geplanten Pancakes bald rausbringen aber da weiß man ja noch nicht sehr viel und dauern wirds auch noch.
__________________
Wer mag kann ja mal bei Instagram reinschauen https://www.instagram.com/chrispyx87/
Dilo87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 19:51   #53
mb124
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 408
Standard AW: Umstieg von Nikon 750 auf Z6/Z7

Moin,

Vorsicht mit den Z-Linsen - wenn man damit einmal anfängt, will man schnell keine anderen mehr

Also: der Plan ist gut, Z6 + Z50/1.8 + Z14-30/4 + Z24-70/4 + Z...
mb124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2020, 21:01   #54
mamadeo
Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: LB
Beiträge: 827
Standard AW: Umstieg von Nikon 750 auf Z6/Z7

Zitat:
Zitat von Dilo87 Beitrag anzeigen
Dafür ist das AF-S aber auch eine Scherbe im Vergleich zum Z. Schön wäre wenn sie die geplanten Pancakes bald rausbringen aber da weiß man ja noch nicht sehr viel und dauern wirds auch noch.
Das mag sein.
Allerdings kann die z-Scherbe noch so super toll sein.
Sie ist für mich zu groß und Macht das packet unhandlich und unnötig schwer.
Ich hab kein Bock weg paar mehr Linienpaaren so ein Koffer rumzuschleppen.
Hatte 35 und 50 Art. Sind alle mit nem Lächeln wieder gegangen.

Soll Nikon hier kleine normale fbˋs bringen und endlich wieder ein anständiges Kartenformat (ich habe was dagegen funktionierendes Gut erhaltenes Equipment wegzuschmeißen) dann bin ich evtl. wieder an Board.

Der drop ist eh schon gelutscht. Der to will ne neue kam und daher is es eigentlich egal was geschrieben wird. Die Entscheidung stand schon vor erstellen der Startpost fest.

Alla nimm die Kohle in die Hand und ab zum Händler.
mamadeo ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.07.2020, 10:21   #55
Franky_LS
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Langenselbold
Beiträge: 197
Standard AW: Umstieg von Nikon 750 auf Z6/Z7

Hallo öppel,

ich war mit der D750 ebenfalls sehr zufrieden, hatte sie aber 4 Jahre fast nicht mehr benutzt, weil mir die Kamera einfach zu schwer und zu sperrig geworden ist. Grund ist eine schwere Kniegelenksarthrose, da merke ich jedes halbe Kilo auf den Hüften und im Rucksack. Als Folge davon habe ich fast nur noch im Urlaub mit meinem iPhone fotografiert - Landschaft geht sehr gut, wenn man mit dem iPhone in RAW aufnimmt.

Als die Z6 erschien hatte ich gehofft, das sie ein kleinerer und leichterer Ersatz für die D750 sein könnte, ist sie aber nicht wie viele hier geschrieben haben.
Also bin ich beim iPhone geblieben, habe vor ca. 1 Jahr die D750 und einige Objektive verkauft.

Weil in kürze ein größerer privater Fotoauftrag ansteht, den ich mit dem iPhone nicht bedienen kann, habe ich mich sozusagen zwangsweise wieder nach einem Nikongehäuse umgesehen und meine Wahl war fast schon die Z6 mit dem 24-70 f4 + Adapter, bis ich mehr durch Zufall (hatte mich nicht bei Kameras mit DX Chip umgesehen) auf die Z50 gestossen bin.
Nach intensiven Lesen im Web, auch hier im Forum, laden etlicher NEFs und und checken der Maße und Gewichte habe ich mir die Z50 mit dem Pancake 16-50 und dem Adapter geholt. Die Kamera mit dem kleinen Objektiv wiegt gerade mal so viel wie 2,5 iPhones. Ich bekomme Sie in eine kleine Tasche, die ich am Hüftgurt des Rucksacks festmachen kann. Ich kann sie mit einer Hand rausnehmen und bedienen (wichtig für mich weil ich mit Wanderstöcken gehe).
Der Sucher ist sehr gut, da hatte ich zuerst bedenken. Völlig überzeugt hat mich die Bildqualität, das kleine Obektiv ist wirklich sehr gut, bei allen Brennweiten kann man bedenkenlos mit Offenblende fotografieren. Der Autofokus ist der beste den ich je hatte (ok, meinen Ansprüche sind da nicht sehr hoch, bewegliche Motive fotografiere ich sehr selten).

Das ganze ist auch preislich sehr attraktiv (kleiner 1000€).

Einen Punkt gibt es noch zu bedenken: sobald ein anderes Objektiv angesetzt wird ist der große Handlichkeits- und (meist auch) Gewichtsvorteil dahin.

Nur mal so als nochmaligen Denkanstoss - die Z50 wurde ja schon mal genannt
__________________
LG Frank

D750, Z50 mit 16-50, SB-800, MC-36, Samyang 14 2.8, Tamron adaptall2 24 2.5, Tamron adaptall2 135 2.5, Nikkore 24 2.8, 50 1.8 G, 135 3.5 MF, DX 18-105 VR, 28-105 3.5-4.5 D, 28-80 G, 70-210 D, Sigma 24-105 4.0 OS, Sigma 35 1.4 Art, Tamron 70-200 2.8
Franky_LS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 11:37   #56
IPS82
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2019
Ort: Kronstorf
Beiträge: 30
Standard AW: Umstieg von Nikon 750 auf Z6/Z7

!. Empfehlung: Z6 mit 24-70 F4 + eine F1,8 Festbrennweite (35 oder 50)
2. Empfehlung: Z50 mit Doppelzoomkit + eine F1,8 Festbrennweite
3. Empfehlung: warten was die Z5 kann

Weitere Objektive dann nach Bedarf

Habe selbst die Z6 seit über eineinhalb Jahren - hat damals A7s und A7rII ersetzt und war parallel zur D850 im Einsatz. Inzwischen habe ich auch die D850 fast komplett stillgelegt und verwende stattdessen die Z7.

Die Z6 verwende ich hauptsächlich bei schlechten Licht und bei schnell bewegten Motiven (Sport, Vögel,..)

Z50 habe ich noch als leichte Zweitkamera bei Flugreisen

Und ja, die Z6 mit Objektiven ist kleiner leichter und weniger sperrig als eine Spiegelreflex mit adequaten Objektiv.
Auch beim 50 1,8 sollte man nicht nur die Draufsicht sondern auch Seiten und Vorderansicht ansehen ....
Und ja, im längeren Telebereich ist es Gewichtsmäßig egal ob DSLM oder DSLR - aber auch dort verwende ich die Zs
__________________
Z6, Z7, Z50, D850, D500, G9
https://www.flickr.com/photos/162073923@N04/
IPS82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 11:56   #57
blaubaer_65
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Beiträge: 983
Standard AW: Umstieg von Nikon 750 auf Z6/Z7

Zitat:
Zitat von öppel Beitrag anzeigen
Vielleicht mag mir jemand einen Tipp geben, was er/sie in dieser Situation machen würde?


Ich würde die Ausrüstung erstmal gar nicht betrachten, sondern mich fragen, warum ich im Moment keine Motivation zum fotografieren habe. Was hat mich früher gereizt, früh aufzustehen, warum reizt es mich huete nicht mehr.

Interessiert mich Fotografie gar nicht mehr, oder gibt es vielleicht andere Themen, die mich reizen?

Was war meine Motivation und wie sehe ich sie heute?

Das sind die Fragen, die Du beantworten musst, eine neue Kamera wird einen kurzen Schub geben, aber wenn Dich das Thema nicht reizt, ist das rausgeworfenes Geld und Du suchst Dir besser ein neues Hobby. Ist ja auch nicht schlimm, wenn sich Interessen verändern.
blaubaer_65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 07:13   #58
Strandgut
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 818
Standard AW: Umstieg von Nikon 750 auf Z6/Z7

Würde Dir auch die Z50 empfehlen, in Kombi mit der D750 bist Du für alle Eventualitäten gut gerüstet. Mit dem 16-50 lassen sich gute Schnappschüsse machen und das Kit ist wirklich jackentaschentauglich. Dazu das 50er Z und los geht's!
__________________
Nikon D750, Z50, AW100
Mein flickr: https://flic.kr/ps/cs5iD
Strandgut ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:15 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren