DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2020, 08:09   #1461
Knalltuet
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Rheinfelden
Beiträge: 833
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Ich bin von Sony A (2006) auf Canon APS-C (2011), auf Canon Vollformat (2013) und letztlich auf Fuji X (2017) gewechselt. Ich sehe keinen Grund nun wieder zu wechseln. Bin mit Fuji sehr zufrieden.

Ich verstehe die häufig angesprochene Lightroom-Problematik nicht. Ich weiss, dass ich anders schärfen muss und damit hat es sich. Und mit dem 23/1,4 und 56/1,2 komme ich doch ziemlich einem Vollformat-Look nahe. Demnächst sollen noch das Mitakon 35/0,95 und/oder das Viltrox 85/1,8 dazu kommen.

An Hochzeiten sieht man hinter kaum anhand der Freistellung, wer das Bild geschossen hat (er mit 5D Mark III unterwegs). Den AF der X-T2 find ich jetzt auch nicht wirklich grossartig schlechter, als an der 5D Mark III, die ich selbst besessen hatte…
__________________
Fuji X-T2, Fuji X-T20 18-55/2.8-4, 55-200/3.5-4.8 OIS, 23/1.4, 56/1.2, diverses von Yongnuo, 2X Walimex Pro VC-200 mit Softboxen, Schirme und sonstigem Kram
Knalltuet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 08:22   #1462
M42551
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2015
Beiträge: 433
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Ich hatte noch nie Probleme mit Lightroom. Ich habe auch noch nie das Bedürfnis gehabt ein Bild nachzuschärfen. Die Raws und Jpegs kommen so scharf aus der Kamera, dass ich mir manchmal denke:"puh, fast schon zu scharf".
M42551 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 09:49   #1463
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 1.964
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Zitat:
Zitat von Knalltuet Beitrag anzeigen
An Hochzeiten sieht man hinter kaum anhand der Freistellung, wer das Bild geschossen hat (er mit 5D Mark III unterwegs). Den AF der X-T2 find ich jetzt auch nicht wirklich grossartig schlechter, als an der 5D Mark III, die ich selbst besessen hatte…
Doch ich seh einen Unterschied: Die Bilder sind schärfer und Brillianter als mit den L Zooms an der 5Diii...

Und der AF der T2 und H1 ist dem der 5Diii definitiv uberlegen, AF Punkte sind viel weiter verteilt, deutlich höhere Serienbildrate, IBIS mit f/1.4

Also nein, ich bereue den Wechsel immernoch nicht, schiele aber immer öfter ins GFX Lager
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X-T100 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm 4.5-6.7 OIS II | XC 15-45 3.5-5.6 OIS PZD | 7artisans 60mm 2.8 Macro
dreampics ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 10:09   #1464
M42551
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2015
Beiträge: 433
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Kennt ihr ihn hier? Er vergleicht öfter mal FF gegen Fujis. Gott sei Dank fotografiert er keine Backsteinwände oder Testcharts oder verliert sich in unsinnigem technischem Blablabla. Solche Vergleiche sind für mich 100x aufschlussreicher...

https://www.youtube.com/watch?v=XaUq6-1Q69Q

https://www.youtube.com/watch?v=Y4AHHYM1OOA
M42551 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.03.2020, 10:53   #1465
Jens Zerl
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 7.550
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Zitat:
Zitat von M42551 Beitrag anzeigen
Kennt ihr ihn hier? Er vergleicht öfter mal FF gegen Fujis. Gott sei Dank fotografiert er keine Backsteinwände oder Testcharts oder verliert sich in unsinnigem technischem Blablabla. Solche Vergleiche sind für mich 100x aufschlussreicher...

https://www.youtube.com/watch?v=XaUq6-1Q69Q
Sagen wir's mal so: beide Ausrüstungen waren in der Lage ansprechende Bilder zu produzieren, obwohl sich das Gesicht des Models fast ausschließlich im Bereich des mittleren AF-Punkts befand. Da habe ich eigentlich mehr drauf geachtet als auf die Unterschiede zwischen den Kameras.
__________________
Fuji X-H1, X-T2, X-T10: XF 23/1.4 - XF 35/1.4 - XF 56/1.2 - XF 10-24/4 - XF 18-55/2.8-4 - XF 55-200/3.5-4.8 - Walimex 8/2.8 - Samyang 12/2
Jens Zerl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 11:16   #1466
Rolandist
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2010
Beiträge: 3.218
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Zitat:
Zitat von dreampics Beitrag anzeigen
Doch ich seh einen Unterschied: Die Bilder sind schärfer und Brillianter als mit den L Zooms an der 5Diii...

Und der AF der T2 und H1 ist dem der 5Diii definitiv uberlegen, AF Punkte sind viel weiter verteilt, deutlich höhere Serienbildrate, IBIS mit f/1.4

Also nein, ich bereue den Wechsel immernoch nicht, schiele aber immer öfter ins GFX Lager
Ja, und nein:

Den Autofokus der Fujis halte ich bei den neueren Modellen auch für sehr, sehr gut. Insbesondere der Fokusstick ist gerade zu genial.

Aber jetzt die eine oder andere Festbrennweite mit den L's der Canon zu vergleichen halte ich für unsinnig und falsch.

Die beiden Standard Hochzeits- und Reportagezooms sind das 24-70/2.8 und das 70-200/2.8 IS. Dazu gibt es nichts vergleichbares im Fujilager. Und das 24-70 von Canon hält auch als Zoom sicher locker mit mancher Festbrennweite von Fuji mit.

Wenn man dann schon Festbrennweiten vergleicht dann doch bitte z.B. ein Fujinon 56/1.2 mit einem 85/1.2LII. Sicher, das Fujinon ist nicht schlecht. Aber sicher jetzt nicht besser als Canon. Und bei Canon FF kann ich eben auch mit Zooms arbeiten wo ich bei Fuji Festbrennweiten Jonglieren betreiben muss.
Rolandist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 11:52   #1467
Frank Neudel
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 1
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Doch, aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, die beiden Fuji Zooms ( 16-55/2.8 u. 45 -150 2.8 ) stehen den L Zooms von Canon in nichts nach!
Frank Neudel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 12:32   #1468
Rolandist
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2010
Beiträge: 3.218
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Zitat:
Zitat von Frank Neudel Beitrag anzeigen
Doch, aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, die beiden Fuji Zooms ( 16-55/2.8 u. 45 -150 2.8 ) stehen den L Zooms von Canon in nichts nach!
Auch der Bildwirkung eines 2.8 Zooms am Kleinbildsensor?

Ich will ja nicht sagen dass die beiden oben genannten Zooms schlecht sind. Im Gegenteil. Zudem sind beide Fujizooms auch noch ne Ecke günstiger. Und die Schärfe mag sehr gut, die Bildwirkung ist jedoch eine ganz Andere: 150mm/2.8 am APC-S vs. 200mm/2.8 am Kleinbild.
Rolandist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 12:36   #1469
Jens Zerl
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 7.550
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Ich würde es anders ausdrücken: die angebotenen Objektive beider Marken sind gut genug.
__________________
Fuji X-H1, X-T2, X-T10: XF 23/1.4 - XF 35/1.4 - XF 56/1.2 - XF 10-24/4 - XF 18-55/2.8-4 - XF 55-200/3.5-4.8 - Walimex 8/2.8 - Samyang 12/2
Jens Zerl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 12:42   #1470
Rolandist
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2010
Beiträge: 3.218
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Zitat:
Zitat von Jens Zerl Beitrag anzeigen
Ich würde es anders ausdrücken: die angebotenen Objektive beider Marken sind gut genug.
Damit hast Du sicher Recht.

Ansonsten vertiefe ich das Thema jetzt auch nicht weiter. Führt sonst nur zu Grundsatzdiskussionen APS-C vs. Kleinbild.
Rolandist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:10 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren