DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2020, 12:18   #1
Enderlin
Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2018
Beiträge: 91
Standard Farbfehlerkorrektur bei adaptierten Objektiven

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,
wie sind eure Erfahrungen mit der kamerainternen Korrektur von apdatierten EF Linsen an der R oder RP?
Ich denke da insbesondere an das 85mm 1.8 USM, welches ja starke Probleme mit chromatischen Abberationen haben soll. Werden diese bereits teilweise von der Kamera korrigiert (natürlich nur auf die Jpg Dateien bezogen)? Und wie gut funktioniert die "digitale Objektivoptimierung"?

Ich bin sehr an dem EF 85mm 1.8 USM interessiert, welches ja zu einem tollen Gebrauchtpreis zu haben ist - zumal ein RF 85mm IS STM, so es denn kommen sollt e, bestimmt das doppelte kosten wird...

Danke für die Hilfe.
Enderlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2020, 12:27   #2
Aisthesis
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2020
Beiträge: 124
Standard AW: Farbfehlerkorrektur bei adaptierten Objektiven

Die Korrektur funktioniert bei R und RP exakt genauso wie bei jeder Canon DSLR. Chromatische Aberrationen gehen damit nicht vollständig weg. Das Thema wird aber von Internet-Influenzern und anderen Pixel-Peepern über Gebühr hochgespielt. Wer mit weit offener Blende feine Strukturen im Gegenlicht fotografiert, hat solche Aberrationen bei fast jedem lichtstarken Objektiv. Abgeblendet verschwindet das Phänomen recht schnell.

Ich mag mein 85er. Es macht klasse Bilder.
Aisthesis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2020, 01:20   #3
Strider1138
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2008
Beiträge: 318
Standard AW: Farbfehlerkorrektur bei adaptierten Objektiven

Habe das ähnliche 100f2 an der RP und gar keine Probleme. immer noch ein Traum von einem Objektiv. Bin gespannt ob das angekündigte RF 85 1.8 da wird mithalten können
__________________
EOS RP; 10-20/4,5-5,6; 40/2.8; 50/1.4; 100/2; 28-105/4; 70-200/4; M6
Strider1138 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2020, 07:55   #4
Thomas Madel
Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2020
Ort: Geislingen
Beiträge: 55
Standard AW: Farbfehlerkorrektur bei adaptierten Objektiven

Zitat:
Zitat von Strider1138 Beitrag anzeigen
Bin gespannt ob das angekündigte RF 85 1.8 da wird mithalten können
Da bin überhaupt nicht gespannt. Das 2/100 stammt aus dem Jahr 1991 und das 1,8/85 aus 1992. Selbst wenn Canon mit dem RF 85 kein Meisterstück an der Grenze des technisch machbaren konstruieren wird, wird es deutlichst besser sein als die genannten, fast 30 Jahre alte Konstruktionen.
__________________
www.thomasmadel.de
Thomas Madel ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.03.2020, 11:09   #5
KHZ
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2008
Ort: an der schönen Ruhr
Beiträge: 2.775
Standard AW: Farbfehlerkorrektur bei adaptierten Objektiven

Und deutlich teurer knapp zwei mal so viel, meine Vermutung
Karl
KHZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 11:47   #6
Tika
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 433
Standard AW: Farbfehlerkorrektur bei adaptierten Objektiven

Meiner Erfahrung nach die Qualität der EF Lensen an R (RP) Bodies mit Adaptern ist genau die Gleiche wie an DSLR Bodies. Also, man verliert überhaupt nicht an Qualität. Korrekturen und Ähnliches funktionieren genau gleich.
Ich behaupte sogar die EF haben bessere Abbildung an die R Bodies (subjektives Empfinden).

Allgemein finde ich, dass die RF Objektive bessere Qualität (Schärfe, Kontrast, Colors, etc.) verglichen zu den EF ähnlichen Objektiven haben. In meinem Fall das RF 24-105 L zu dem EF 24-105 L.
__________________
Kamera u. Zubehör :
- Canon EOS R + Canon EOS 90D + Canon Speedlite 430EX II + Feiyu A2000 (Gimbal)

Objektive :
- Canon EF 16-35 mm 2.8 L USM II
- Canon RF 24-105 mm 4.0 L IS USM
- Canon EF 70-200 mm 2.8 L IS USM II
- Canon EF 100 mm 2.8 L Macro IS USM
- Canon EF 85 mm 1.2 L USM II
-- Flickr
Tika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 12:00   #7
Aisthesis
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2020
Beiträge: 124
Standard AW: Farbfehlerkorrektur bei adaptierten Objektiven

Zitat:
Zitat von KHZ Beitrag anzeigen
Und deutlich teurer knapp zwei mal so viel, meine Vermutung
Karl
Vergleiche doch einfach die aktuellen Neupreise des EF 2.0/35 IS und des RF 1.8/35 IS STM oder des EF 25-105L und des RF 24-105L. Kosten die RF-Objektive jeweils das doppelte?
Aisthesis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 13:48   #8
Dominic F.
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2017
Beiträge: 474
Standard AW: Farbfehlerkorrektur bei adaptierten Objektiven

Es ist ja gerade eine Stärke des Canon-Systems, dass die besten Optionen bestehen, gerade nicht die Neupreise zahlen zu müssen. Klar sind die neuen Objektive besser. Aber eben auch teurer da kaum gebraucht zu erwerben und oft größer und schwerer.
Dominic F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 00:38   #9
Pixelangelo
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 1.169
Standard AW: Farbfehlerkorrektur bei adaptierten Objektiven

Zitat:
Zitat von Aisthesis Beitrag anzeigen
Vergleiche doch einfach die aktuellen Neupreise des EF 2.0/35 IS und des RF 1.8/35 IS STM oder des EF 25-105L und des RF 24-105L. Kosten die RF-Objektive jeweils das doppelte?
Da liegen aber auch nicht fast 30 Jahre dazwischen.
Pixelangelo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren