DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2019, 10:56   #1
rubyi
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2011
Ort: Iserlohn
Beiträge: 42
Standard D7000 ausmustern - Nachfolger?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo allerseits,

ich habe allmählich das Gefühl, dass ich meine 9 Jahre alte D7000 in Rente schicken sollte.

Was ist der Grund dafür? Nun, aktuell bin ich wieder fleißiger am fotografieren (ruhte die letzten Jahre bzw. hat sich hauptsächlich auf Urlaube beschränkt) und merke immer wieder das mich einige Dinge stören.

Ich produziere beispielsweise recht viel Ausschuss, weil der Fokus nicht dort landet wo ich ihn gerne hätte. Wobei sich das Problem hauptsächlich auf bewegte Objekte beschränkt (Tiere, insb. Vögel ; Makro).

Außerdem nervt mich das Rauschverhalten zusehens und hält mich davon ab in der Dämmerung zu fotografieren. ISO 3200 sieht an der D7000 einfach nicht mehr schön aus...

Einen Klappbildschirm wünsche ich mir auch fast täglich, da ich doch ganz gern mal die Kamera einfach über den Boden/ins Gras etc. halte.

Da mein großer Traum es ist deutlich mehr im Wildlife Bereich zu fotografieren, schwärme ich auch eine Weile schon vom Nikkor 200-500mm 5.6. Denn bei Wildlife hatte ich gefühlt immer zu wenig Brennweite bzw. immer den Wunsch nach mehr. Auch in Hinblick auf die Schärfe bin ich mit dem Tamron bei 300mm nicht zu 100% zufrieden.

Kurz meine vorhandene Ausrüstung:
Sigma 10-20 mm F3,5 EX DC HSM
Tamron AF 70-300mm 4-5.6 Di SP VC USD
AF-S DX NIKKOR 18-105mm/3,5-5,6G ED VR
AF-S NIKKOR 50mm 1:1.8G
Raynox DCR-150 Makro Vorsatzlinse (wird am Tamron verwendet)
Kleinkram wie Ersatzakku, Fernauslöser, Stativ, Blitz,...


Ich habe mir jetzt mal die D7500, D500 und D750 rausgesucht und komme an diesem Punkt nicht wirklich weiter.

- Für die D500 spricht das tolle Gehäuse und der beste Autofokus.
- Für die D7500 spricht der Preis
- Für die D750 spricht die besten lowlight Fähigkeiten von denen ich mir gerad bei meinen gelegentlichen Astrofotos viel verspreche. Fx hätte jedoch den Nachteil, dass ich nur das 50mm Objektiv weiterverwenden könnte und somit noch deutlich mehr Anschaffungen fällig werden.

Objektiv liegt die Entscheidung für mich also eher bei D500 zu D7500, gerade da ich den Crop Faktor oft zu schätzen weiß und im Weitwinkelbereich mit meinem 10-20mm ganz zufrieden bin.

Ich kann aber nicht einschätzen ob ich mit dem AF der D7500 bereits glücklich bin oder ob sich der doch starke Aufpreis für die D500 bei mir rechnen würde.

Oder macht es gar Sinn lieber noch ein Jahr zu warten und auf den Nachfolger der D7500 zu hoffen?
__________________
Nikon D7000 | 18-105 Nikkor VR | 50 1.8G Nikkor | Tamron 70-300 VC USD | Sigma 10-20 mm F3.5
500px.com
rubyi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 11:37   #2
Ingo.Obermayer
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2011
Beiträge: 686
Standard AW: D7000 ausmustern - Nachfolger?

Die Fokus-Performance der D7500 ist eine SEHR große Steigerung zur D7000!

Konkret:
  • Einige Expeed-Generationen => generell schnellerer AF (und damit oftmals treffsicherer bei Bewegung)
  • Gruppen-AF => höhere Treffsicherheit bei Low-Light oder kleineren Motiven
  • CAM3500 ist einfach besser => bei UWW / Kunstlicht ist er deutlich präziser als CAM4800

Vermutlich wirst du damit bereits glücklich sein. Wenn es allerdings nur BIF geht, dann ist eine D500 sicher richtiger.
__________________
..:::NIKON D7500:::TOKINA 11-20mm f2.8:::SIGMA 18-35mm f1.8 ART:::SIGMA 50mm f1.4 ART:::SIGMA 50-150mm f2.8 OS:::NIKKOR 70-300mm f4.5-6.3 AF-P DX VR:::NIKON SB910:::CULLMANN Magnesit Copter:::..
Ingo.Obermayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 11:39   #3
rubyi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.09.2011
Ort: Iserlohn
Beiträge: 42
Standard AW: D7000 ausmustern - Nachfolger?

Zitat:
Zitat von Ingo.Obermayer Beitrag anzeigen
...

Vermutlich wirst du damit bereits glücklich sein. Wenn es allerdings nur BIF geht, dann ist eine D500 sicher richtiger.
Vielen Dank für die Rückmeldung. Auf sowas habe ich gehofft
Eine doofe Frage habe ich aber dennoch: was bedeutet "BIF" ?
__________________
Nikon D7000 | 18-105 Nikkor VR | 50 1.8G Nikkor | Tamron 70-300 VC USD | Sigma 10-20 mm F3.5
500px.com
rubyi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 11:40   #4
Ingo.Obermayer
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2011
Beiträge: 686
Standard AW: D7000 ausmustern - Nachfolger?

"Fliegende Vogerl" = birds in flight
__________________
..:::NIKON D7500:::TOKINA 11-20mm f2.8:::SIGMA 18-35mm f1.8 ART:::SIGMA 50mm f1.4 ART:::SIGMA 50-150mm f2.8 OS:::NIKKOR 70-300mm f4.5-6.3 AF-P DX VR:::NIKON SB910:::CULLMANN Magnesit Copter:::..
Ingo.Obermayer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.06.2019, 11:41   #5
Ulrich56
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 513
Standard AW: D7000 ausmustern - Nachfolger?

Ohne hier Romane über pro/contra zu schreiben:

Hol dir 'ne D7500 und dazu das 100-500/5,6; das scheint mir bei der Abwägung zwischen deinen Wünschen und deinem Budget der beste Kompromiss zu sein.
__________________
D750, D7100, D70s mit viel Zubehör (Einzelheiten im Profil)
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 11:59   #6
ilu01
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2005
Beiträge: 20
Standard AW: D7000 ausmustern - Nachfolger?

Wie sich die Probleme ähneln. Genau vor der gleichen Situation stand ich auch und habe mich für die D 500 (gebraucht mit 2000 Auslösungen) entschieden und nicht bereut. Meine Objektivbestand ist fast mit deinem identisch und hat keinerlei Probleme bereitet. Die D 500 ist schon ne völlig andere Nummer wie die D 7000 (jetzt als Ersatz im Rucksack), sprich Rauschverhalten und AF. Ich habe den Kauf keine Sekunde bereut und die Diskussionen um DX od. FX sind hier manchmal eher philosophischer Natur.
Wie auch du hatte ich mit dem 200 - 500 geliebäugelt und jetzt bei der Cash-back-Aktion für 1100 Euronen zugeschlagen und bin wiederum begeistert, aber die Kombi auszureizen bedarf wohl einiger Einarbeitung, aber es macht Spaß.
Ich kann es dir nur empfehlen.

Grüße aus dem Westerwald
ilu01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 12:00   #7
turricanus
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 1.578
Standard AW: D7000 ausmustern - Nachfolger?

Meine Antwort, die aber keiner Hören möchte der so eine Frage stellt ist:

Kamera behalten und bessere Objektive kaufen wenn man einen Qualitätssprung machen möchte.


Da ich aber auch weiß das man den Spaß manchmal wieder mit etwas neuer Technik rauskitzeln muss sollte man einen Kompromiss eingehen.
Umstieg auf Kleinbild wird recht teuer da sofort zwei Objektive ersetz werden müssen. 18-105mm und 10-20mm.

Von der Isoleistung wenn Du schon in RAW fotografierst versprich Dir nicht zuviel wenn Du bei APS-C bleibst:
https://www.dpreview.com/reviews/ima...30355993008917

Mein Tipp nimm entweder eine D7200 oder D7500 wenn Du nicht expliziert auf den überragenden AF der D500 angewiesen bist und kauf dir noch ein schönes F2.8 Standardzoom und wenn es gebraucht sein darf auch noch ein 70-200 2.8

Es macht immer wenig Sinn auf das neue Modell zu warten wie die Änderungen sind in der Regel geringer als das Marketing verspricht.

VG
Rainer
__________________
Hirn schlägt Technik.

Das Kleine Trollhandbuch
Ähnlichkeiten zu Diskussionen im DSLR-Forum sind rein zufällig^^

Meine Fotos:
http://www.rainer-holland.de/
turricanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 14:01   #8
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 4.639
Standard AW: D7000 ausmustern - Nachfolger?

Zitat:
Zitat von turricanus Beitrag anzeigen

Mein Tipp nimm entweder eine D7200 oder D7500 wenn Du nicht expliziert auf den überragenden AF der D500 angewiesen bist und kauf dir noch ein schönes F2.8 Standardzoom und wenn es gebraucht sein darf auch noch ein 70-200 2.8

Es macht immer wenig Sinn auf das neue Modell zu warten wie die Änderungen sind in der Regel geringer als das Marketing verspricht.
Zwischen der 7000 und einer 7200 und 7500 liegt aber schon eine kleine Welt. Allerdings hast du bei den Objektiven nicht unrecht. Einmal was richtiges kaufen und dann dabe bleiben. Als Nebeneffekt ist hochwertiges Glas eigentlich billiger als die einfacheren Linsen des TO.

Ein Aufstieg auf eine 750 wäre halt nur mit einigen neuen Objektive ein Gewinn, dann aber richtig.

Wenn wirklich nur die Kamera erneuert werden soll, würde ich daher eher zur 7200 oder 7500 raten. Neues Glas für eine 750 kostet ja auch noch ein wenig viel.

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D+Z und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Sein Leben, sein Schaffen blieb ohne Licht; er zog ganz einfach den Schieber nicht." Beaumont Newhall...

Ausrüstung: Lubitel rulez...
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 14:57   #9
DoggyDog
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 780
Standard AW: D7000 ausmustern - Nachfolger?

Der TO wünscht sich ein Klappdisplay, dann fällt eine D7200 aus dem Raster. Die Vorschläge, grundsätzlich eher mehr in das Glas zu Investieren sind sicherlich auch nicht verkehrt.

Ich würde einfach einmal in einem Fachgeschäft die D7500 und D500 befummeln und testen und dann entscheiden. Subjektiv gesehen, wenn ich das vorhandene Glas berücksichtige, würde ich eher zur D7500 tendieren und später weiter in Objektive investieren. Gem. deinen Wünschen in ein längeres Tele.
__________________
Cam: Nikon D750 | D600 | D7100 | F80 | 1V1
DoggyDog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 15:00   #10
turricanus
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 1.578
Standard AW: D7000 ausmustern - Nachfolger?

Zitat:
Zitat von wutscherl Beitrag anzeigen
Zwischen der 7000 und einer 7200 und 7500 liegt aber schon eine kleine Welt.
Na ja darüber lässt sich streiten. Eine halbe Blende unterschied im Rauschen sehe ich nicht als Welt an nur darauf bezog ich mich. Der AF und die anderen Verbesserungen der 7500 habe ich nicht gemeint.

https://www.dxomark.com/Cameras/Comp...__680_975_1161
__________________
Hirn schlägt Technik.

Das Kleine Trollhandbuch
Ähnlichkeiten zu Diskussionen im DSLR-Forum sind rein zufällig^^

Meine Fotos:
http://www.rainer-holland.de/
turricanus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:24 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren