DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2018, 21:50   #11
Gast_498262
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: [DSLR-Kaufberatung // EOS 80D, Nikon D7500, Sony A7 II oder was ganz anderes?]

@michelthemaster

Also was ich in den YouTube Videos gesehen habe sah für mich verdammt gut aus. Bin jetzt auch kein Filmer. Wie der Autofokus bei der Canon arbeitet hat mir mehr als zugesagt.

Sony hat doch dafür andere Probleme in der Videofunktion. Das Teil überhitzt regelmäßig. Ist Sony jetzt da so viel besser ? Was ich gesehen habe hat mir gefallen, vielleicht für einen pro eher nichts.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 21:59   #12
Nex-5togo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 6.759
Standard AW: [DSLR-Kaufberatung // EOS 80D, Nikon D7500, Sony A7 II oder was ganz anderes?]

Zitat:
Zitat von art_of_senol Beitrag anzeigen
Das Teil überhitzt regelmäßig..
Wie oft ist das bei Dir denn an welchem Body den Du verwendet hast aufgetreten?
__________________
flickr / instagram
Nex-5togo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 22:11   #13
Gast_498262
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: [DSLR-Kaufberatung // EOS 80D, Nikon D7500, Sony A7 II oder was ganz anderes?]

das ist auch nur das was man hört. Habe mal paar Videos von kaplun ( oder ähnlich ) angesehen. Er ist ja Sony Fan und äußert da seinen Unmut. Stephan Wiesener ebenfalls. Also muss ja irgendwie was dran sein
  Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 07:04   #14
michelthemaster
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: Hunsrück
Beiträge: 272
Standard AW: [DSLR-Kaufberatung // EOS 80D, Nikon D7500, Sony A7 II oder was ganz anderes?]

Das Problem wurde mit Firmware-Updates behoben. Ich nutze selbst eine a6300 (siehe Signatur) und da überhitzt gar nichts... Vergleich doch einfach mal die Video-Qualität der EOS mit dem was du im Internet zu der a6300 siehst, dann weißt du auch, wie gut ein Videobild 2018 aussehen kann, wenn es nicht von einer <2000€ Canon kommt ��

Grüße

Micha
__________________
Sony a7rII / a6500, Sony 20 f1.8 G, Sony 35 f1.8 FE, Sigma 70 f2.8 Macro Art, Sigma 85 f1.4 DN Art, Tamron 70-180 f2.8 VXD, Sony SEL 16-50 OSS, Sigma 30 f1.4 DC DN, Rode VideoMic Pro Stereo Mikrofon, Cullmann Concept C 628 Carbon Stativ + Manfrotto MH055M8-Q5, Lowepro Stealth AW 650 AW, DJI Ronin SC Gimbal

(Ehemals: Treue Nikon D5100 + Sigma-Gläser, Canon + Panasonic Kameras)

Geändert von Digirunning (13.06.2018 um 07:07 Uhr)
michelthemaster ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.06.2018, 09:58   #15
iceman666
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.05.2018
Beiträge: 25
Standard AW: [DSLR-Kaufberatung // EOS 80D, Nikon D7500, Sony A7 II oder was ganz anderes?]

ok, das bedeutet das Sigma 18-35 F1.8 ist nur mit vorsicht zu geniessen...

Werde mir am Wochenende mal ein paar Kameras vor Ort anschauen - vielleicht hilft das schon. Bei der Sony A7 II habe ich glaube ich aber zuviel sorge das der AF nicht optimal ist - da bliebe wenn Sie mir trotzdem sehr gut gefällt nur das warten bis die A7 III günstiger wird.

Bei der 7500/80D ist es auch recht schwer, die muss ich mir aufjedenfall mal anschauen.

Wo ich mich halt als Anfäger (habe zwar die 350D schon ewig, aber nicht so intensiv) schwer tue ist halt auch die passende Objektiv wahl. Mir ist nur bewusst das man natürlich nicht zu viel am Objektiv sparen sollte.

Geändert von iceman666 (13.06.2018 um 10:01 Uhr)
iceman666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 11:41   #16
diginikon
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2015
Beiträge: 63
Standard AW: [DSLR-Kaufberatung // EOS 80D, Nikon D7500, Sony A7 II oder was ganz anderes?]

Schlechte Kameras gibt es heute praktisch nicht. Oft beeinflusst die Haptik, Anzahl und Anordnung von Bedienelementen und das Menü die Kaufentscheidung.
Wenn du Canon schon kennst und gute Erfahrungen gemacht hast, kannst du dabei bleiben.

Im Falle eines Systemwechsels kann ich die schon erwähnte D7500 durchaus empfehlen (hatte immer Nikon und kann daher zu den anderen nichts aus eigener Erfahrung sagen). Dazu ein 18-105 oder 18-140 als solides Standardobjektiv (auch auf Reisen mit kleinem Gepäck) und du bist für den Anfang gut aufgestellt. Insgesamt ist es eine ausgezeichenete Kamera, hat ein Klappdisplay (Kinderfotos) und auch für deine Hundefotografie sollte der AF ausreichend schnell sein.
diginikon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 18:01   #17
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: [DSLR-Kaufberatung // EOS 80D, Nikon D7500, Sony A7 II oder was ganz anderes?]

Meine Erfahrung mit "Kind" (Okay, Alter 3+)

a) Ein gutes Foto-Mobiltelefon ist oft besser als eine gute DSLx. Weil - das Telefon ist dabei!

b) Kinder im Haus fotographieren hat oft ein "Lichtproblem" weil - es ist erstaunlich dunkel. Also ne Kamera die auch etwas ISO verträgt ist da praktisch. Erst recht wenn sie mobil werden. Oder sich mit Blitzen vertraut machen.

c) ZOOOMS! Wenn es nicht gerade die klassischen gestellten Schüttelbilder der 70er werden sollen(1) sondern "Kind in Aktion" und "Kind ohne ohhhh Pappa/Mamma knips" Faxen braucht man ein Zoom. Bei Canon ist IMHO das 18-135 nett (auch wenn es sonst nicht meines wäre) oder die Kombi 18-55/55-250

Generell macht man mit den "drei Musketieren" (10-18/18-55/55-250, jeweils STM-Version) bei Canon nichts falsch. Das 55-250 ist ein schönes kompaktes "Immerdabei" Tele (ggf. in der Handtasche der Frau) und das 18-55 ist zwar kein Lichtwunder aber optisch gut und kompakt.(2). Den Rest kann man dann "nach Bedarf" und "nach Erfahrungslage" immer noch ergänzen oder auch einfach mal leihen(3) was auch ne Option ist "exotischere" Objektive zu testen ohne Fernabsatz-Gesetz etc. zu "missbrauchen"(4)

(1) Mich schüttelt es immer wenn ich die sehe

(2) Ich habe beide nicht mehr weil ich andere Brennweiten als "Standardzoom" bevorzuge und als Single ein 70-200/2.8 im Rucksack weniger Problem ist als für Eltern.

(3) Viele Fotogeschäfte verleihen Objektive etc. Für die "kleineren" sogar recht günstig. Oder ggf. auch jemand im Freundeskreis.

(4) Ie. teste ich nächstes WE ein "exotisches" Sigma 24-105/4
  Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 06:58   #18
krutschi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2009
Beiträge: 415
Standard AW: [DSLR-Kaufberatung // EOS 80D, Nikon D7500, Sony A7 II oder was ganz anderes?]

Zitat:
Zitat von GelegenheitsFoto Beitrag anzeigen
Meine Erfahrung mit "Kind" (Okay, Alter 3+)

a) Ein gutes Foto-Mobiltelefon ist oft besser als eine gute DSLx. Weil - das Telefon ist dabei!

b) Kinder im Haus fotographieren hat oft ein "Lichtproblem" weil - es ist erstaunlich dunkel. Also ne Kamera die auch etwas ISO verträgt ist da praktisch. Erst recht wenn sie mobil werden. Oder sich mit Blitzen vertraut machen.

c) ZOOOMS! Wenn es nicht gerade die klassischen gestellten Schüttelbilder der 70er werden sollen(1) sondern "Kind in Aktion" und "Kind ohne ohhhh Pappa/Mamma knips" Faxen braucht man ein Zoom. Bei Canon ist IMHO das 18-135 nett (auch wenn es sonst nicht meines wäre) oder die Kombi 18-55/55-250
Bei a) kann ich schon fast zustimmen, meist hat man die schwere Kamera nicht dabei, aber die Frage ist auch, ob man alles in Bildern festhalten will oder auch mal den Moment genießen will. Wenn man dann hin und wieder die DSLR/M mit nimmt und weiß was man damit tut, dann sind die Bilder doch ansprechender als mit den meisten Smartphones.

b) ist volkommen richtig. Meist ist es dunkel in der Wohnung, daher viel Lichtstärke oder Blitz.

Wie man dann bei C auf die ganzen Dunkelzooms kommt kann ich nicht verstehen. Da würde ich in Innenräumen immer eher ein EF-S 24mm 2.8 STM nehmen als ein 18-55.... Mehr Licht wäre sogar noch besser. Da gibt es nur nicht viel bei Canon und Nikon im APS-C Bereich. Mein Tipp, stell dir mal bei einem Onlinehändler einen Warenkorb der unterschiedlichen Systeme mit Linsen, die du spannend findest zusammen.
__________________
Praktica Super TL 1000
Carl Zeiss Jena Flektogon 35mm F2.4 MC, Jupiter 37-A 135mm F3.5, Pentagon 50mm F1.8 auto MC
krutschi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.06.2018, 09:18   #19
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: [DSLR-Kaufberatung // EOS 80D, Nikon D7500, Sony A7 II oder was ganz anderes?]

Abgesehen das b) und c) hier nicht als zusammen stehend gedacht sind:

Festgebrannte und Kinder (ausser Säuglingen) sind "mehr was für gestellte Bilder". Es ist idR. einfach zu viel Bewegung drin. Und die Kameras die der TO anplant vertragen, zumindest bei Canon, schon die ISO die notwendig ist für das 18-55 (was der typische "Drinnen" Brennweiten-Bereich ist). Klar wäre ein 17-5x/2.8 besser aber der TO hat ein Budget und davon nimmt die Kamera schon einen Batzen.

Geändert von Digirunning (14.06.2018 um 11:21 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 10:52   #20
Lotsawa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.774
Standard AW: [DSLR-Kaufberatung // EOS 80D, Nikon D7500, Sony A7 II oder was ganz anderes?]

Zitat:
Zitat von GelegenheitsFoto Beitrag anzeigen
Kinder im Haus fotographieren hat oft ein "Lichtproblem" weil - es ist erstaunlich dunkel.
[...]
Generell macht man mit den "drei Musketieren" (10-18/18-55/55-250, jeweils STM-Version) bei Canon nichts falsch.
Mit dem lichtschwachen Standardzoom kommt man da aber nicht richtig weiter. (Da kann man vielleicht besser gleich eine gute Kompakte wie eine LX100 oder RX100 etc. nehmen, die hat man dann auch häufiger dabei statt nur das Smartphone.)

Ich würde da eher sagen, weniger ist mehr und bei engem Budget lieber z.B. das Tele und wenn das nicht reicht auch das UWW weglassen und ein lichtstarkes Standardzoom kaufen. Gute Objektive behält man dann auch über Jahre, reizt die gute Kamera auch wirklich aus, hat mehr Freude an den Fotos und zahlt am Ende weniger.
Lotsawa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:09 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de