DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2022, 11:50   #11
Tänzer
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2007
Beiträge: 1.842
Standard AW: Bildformat nachträglich ändern, ist das möglich ?

Ich will mal noch auf eine andere Methode aufmerksam machen: Das Format seitlich strecken. Dann wird das Motiv breitgezogen. Ist nicht ernst gemeint und funktioniert auch nur bei wenigen Bildmotiven.
__________________
@Windows 10 Pro x64:
-Capture1v15
-LR (nur noch sporadisch)
-IMatch 2021

Sofern nicht anders formuliert, verwende ich das generische Maskulinum: https://de.wikipedia.org/wiki/Generisches_Maskulinum
Tänzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2022, 11:58   #12
docmarten
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2014
Beiträge: 3.075
Standard AW: Bildformat nachträglich ändern, ist das möglich ?

Ich würde nur beschneiden, wenn der Inhalt das verlangt und auch keine 16:9 Voreinstellung vornehmen. Nicht die TV Kiste sollte die Motivgestaltung vorgeben...also zumindest meine nicht. Und auch keine andere Präsentationsform außer meinem Kopf und das Motiv selbst.

Sonst z.B. mittels Passpartout/Rahmung oder hinterlegten dezenten oder weniger dezenten Mustern das Foto sozusagen aufziehen, damit es in den TV Rahmen passt und keine unschönen schwarzen Balken zu sehen sind.
__________________
Martin

Die mangelhafte oder unvollkommene Form scheint besser geeignet, den Sinn auszusprechen, denn die Vollkommenheit der Form lenkt die Aufmerksamkeit auf die Form selber und nicht auf ihre innere Wahrheit. DT Suzuki or "Perfection is the enemy of beauty", Jürgen Teller

https://www.flickriver.com/photos/99491204@N05/[/COLOR]
docmarten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 15:59   #13
Indiana Jones
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.10.2015
Beiträge: 26
Standard AW: Bildformat nachträglich ändern, ist das möglich ?

ich greif hier mal mein altes Thema nochmals auf.

Hab in der Lumix ja jetzt das Format 16:9 eingestellt. Die Querbilder sind prima und vollflächig auf dem TV.
ABER: die Hochkantbilder sehen auf dem 65 Zöller wirklich sehr klein-schmal aus-
Muss ich mir die Hochkantknipserei abgewöhnen ?
Ich kann doch nicht bei jedem Bild das Format ändern müssen.

Geändert von Indiana Jones (29.09.2022 um 17:24 Uhr)
Indiana Jones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 19:33   #14
kdww
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 5.670
Standard AW: Bildformat nachträglich ändern, ist das möglich ?

Zitat:
Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
ABER: die Hochkantbilder sehen auf dem 65 Zöller wirklich sehr klein-schmal aus-
Muss ich mir die Hochkantknipserei abgewöhnen ?
Ich kann dich nicht bei jedem Bld das Format ändern müssen.
Was ehast du erwartet wenn du das Format umstellst? Das das anders ist.
Das ist so, bei Hochformat musst du jedesmal wieder auf 4:3 zurückschalten, oder es lassen.
Ich leben mit 4:3, nachdem ich von 3:2 gekommen bin.

Wenn ich Bilder in einer Diashow zeige, wähle ich einen entsprechenden Ausschnitt aus 4:3 oder zeige das komplette Bild mit einer vergrößerten und sehr unschscharf gemachten Kopie des Bildes, die vermeidet die schwarzen Ränder.
kdww ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.09.2022, 19:39   #15
Marco R.
Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2009
Ort: gegenüber Aldi
Beiträge: 2.596
Standard AW: Bildformat nachträglich ändern, ist das möglich ?

Zitat:
Ich kann dich nicht bei jedem Bld das Format ändern müssen.
Nein, das must du nicht, es reicht doch wenn du den TV Hochkant drehtst.
__________________
Gruß
Marco

Ich würde [...] Dann tu es
Marco R. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2022, 11:12   #16
Sealer
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2008
Beiträge: 289
Standard AW: Bildformat nachträglich ändern, ist das möglich ?

Zitat:
Zitat von Marco R. Beitrag anzeigen
Nein, das must du nicht, es reicht doch wenn du den TV Hochkant drehtst.
Dann aber die betroffenen Fotos vorher um 90° drehen. Die wenigsten TVs drehen ihre Darstellung mit wenn man sie auf die kurz Kante stellt.
__________________
Instagram
Flickr


Sony A7III + Samyang 18 2.8 + Samyang 35 1.8 + Samyang 75 1.8
Gitzo GT1541T
Sealer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2022, 15:37   #17
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 3.171
Standard AW: Bildformat nachträglich ändern, ist das möglich ?

Zitat:
Zitat von Marco R. Beitrag anzeigen
es reicht doch wenn du den TV Hochkant drehtst.
Einen 65-Zöller hochkant drehen? Ihr seid ja lustig ...
__________________
Canon EOS R + RP + 600D / RF 24-105 4.0L + EF 24-70 2.8L II + 70-200 2.8L II + 40 2.8 STM + 50 1.8 STM + 70-300 IS II / EF-S 18-55 IS STM
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

Es gibt ein Leben außerhalb des DSLR-Forums!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!
Gehandelt mit: Cuschty; max112; Martin Achatzi und 24 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2022, 11:24   #18
Frosty
Moderator
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 13.327
Standard AW: Bildformat nachträglich ändern, ist das möglich ?

Mit einer entsprechenden Wandhalterung geht das. Man muss dann nur auf die Kabellängen und die Kabelführung achten, oder gleich einen zweiten 65er ins Hochformat daneben stellen. Dann nutzt man einen für die Hochformataufnahmen und einen für die Querformataufnahmen.

PS: Dann aber unterschiedliche Fabrikate nutzen, wegen der Fernbedienung.
__________________
SLR-Foto.de :: Köpenick
Verbessert mein Bild, wenn ihr könnt, aber stellt es bitte nur hier im Forum im gleichen Thread wieder ein!
Farbtemperatur und Weißabgleich / Die Wahrnehmung von Licht und Farben / Der Sucher einer Kamera - größer ist besser! / Die Grenzen und die Zukunft der Smartphone-Fotografie
Dieser Text gilt gleichermaßen für Männer, Frauen und Vegetarier. Nur aus redaktionellen Gründen wird lediglich die männliche Form verwendet.

EBB Sammelbeispielthread Vorher - Nachher II
Frosty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2022, 08:58   #19
10dency
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2006
Beiträge: 7.471
Standard AW: Bildformat nachträglich ändern, ist das möglich ?

Zitat:
Zitat von Frosty Beitrag anzeigen
Mit einer entsprechenden Wandhalterung geht das.

Und einer ausreichend großen Wand ohne Möbel daneben, darunter, darüber.
__________________
Beste Grüße, Olaf Giermann
www.instagram.com/olafgiermannart
Gewusst wie, spart Energie!
10dency ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2022, 09:04   #20
pewi-1
Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2022
Beiträge: 502
Standard AW: Bildformat nachträglich ändern, ist das möglich ?

....
Wie wärs denn, wenn die ganzen "Spassvögel" mal wieder zum Thema zurück kommen?
pewi-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de