DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2022, 21:01   #11
bouba
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 3.197
Standard AW: Farbprofile / Druck

Zitat:
Zitat von Ramram67 Beitrag anzeigen
Überraschend daran ist es, dass die allermeisten Kunden natürlich weder die Kenntnisse, noch die Software besitzen, um die Dateien im benötigten CMYK Format auszuliefern.

Wenn ein Drucker seine Dienste an Amateure anbietet, muss er selbstverständlich in der Lage sein, die von Amateuren gelieferten Formate (und da ist nun einmal mehr oder minder ausschließlich JPG mit sRGB) verarbeiten zu können. Kein Anwender wird sich die Kenntnis und die (teure) Software und ggf. Hardware aneignen, um Fotos im Format ISO Coated v2 auszuliefern.
....


Mein eigener Anbieter - wie schon erwähnt - holte bisher das Beste aus meinen JPGs raus. Ich habe schlicht keine PS-Vollversion.
Mein Kunde hat die Druckerei selber ausgesucht, weil es um "Schallschluck-Bilder" gehen soll - ich habe keine Ahnung, welches Material bedruckt werden soll.
__________________
https://www.facebook.com/TOWO.pics/ https://www.flickr.com/photos/tobiaswobisch/

Erfolgreich gehandelt mit:
Photoauge - jpmayos - kaffeeklaus - Aimy - one4shot - Käfer1500 - tschana-s - Duke2k11 - nikonf3 - Lea74
bouba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2022, 21:05   #12
parbleu !
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2016
Beiträge: 2.524
Standard AW: Farbprofile / Druck

Zitat:
Zitat von bouba Beitrag anzeigen

[...]
Du meinst ernsthaft in einer Position zu sein, dazu jetzt Daumen hochhalten zu müssen ?
__________________
Das in diesem Forum praktizierte selbstgefällige Sperren von IP-Adressen ist erbärmlich.
Innerhalb einer halben Stunde vier … langt für Willkür.
parbleu ! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2022, 21:15   #13
Ramram67
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2022
Beiträge: 423
Standard AW: Farbprofile / Druck

Zitat:
Zitat von parbleu ! Beitrag anzeigen
erstens hängt da noch ein Dritter zwischen und zweitens wissen wir nicht, was am Ende euf welchem Material bei rauskommen soll.
Hä?

Egal wie wirr das Statement ist - am Ende ist es dann wahrscheinlich das Problem des "Dritten". Aber ein Fotograf muss deswegen mit Sicherheit nicht wissen, wie man CMYK Fotos abliefert. Das ist wild.

Zitat:
Zitat von parbleu ! Beitrag anzeigen
Dienste, die 'mit Amateuren' können sind klassische Ausbelichter wie Saal und Konsorten.
Totaler Quatsch. Die allergrößten der ganz Großen arbeiten zu 99% "mit Amateuren". U.a. Cewe Color, der wahrscheinlich größte Entwickler in Europa. Die allermeisten Portale (DM, Real, ALDI etc.) lassen letztendlich bei Cewe entwickeln. Und kein Mensch gibt etwas anderes ab als JPG/sRGB.

Zitat:
Druckereien, die mit Grafikleuten zusammenarbeiten sind eine andere Hausnummer
Was auch immer Du unter "andere Hausnummer" verstehst - möchtest Du kennenlernen, wie die Welt des PrePrints aussieht? Meine Frau arbeitet seit 40 Jahren in der Branche und ich kann Dir gerne einen Termin organisieren, um mal zu verstehen, was da gemacht wird.

Es hat Nullkommanull mit den hier genannten Ansprüchen zu tun, ein stinknormales Foto in CMYK zu konvertieren. Das kann eigentlich jeder Amateur, sehr wohl muss er teure Software dafür benutzen.
Ramram67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2022, 21:17   #14
parbleu !
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2016
Beiträge: 2.524
Standard AW: Farbprofile / Druck

Photoshop und teuer ? Ernsthaft ? Und Umwandlung in CMYK Hexenwerk ? Ernsthaft ?
__________________
Das in diesem Forum praktizierte selbstgefällige Sperren von IP-Adressen ist erbärmlich.
Innerhalb einer halben Stunde vier … langt für Willkür.
parbleu ! ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 30.09.2022, 22:11   #15
beiti
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 18.262
Standard AW: Farbprofile / Druck

Zitat:
Zitat von bouba Beitrag anzeigen
„in den Bildern sind Farbprofile (sRGB IEC61966-2.1 black scaled), die nicht unterstützt werden. Also könnten die Bilder farblich anders werden, als erwartet.
unsere Arbeitsprofile sind:
Iso Coated v2 (ECI) – CMYK
sRGB IEC61966-2.1 – RGB
sonst sind sie ok.“
Ich habe eine Vermutung, was hier passiert ist: Die Druckerei unterstützt ja eigentlich sRGB – besteht also nicht unbedingt auf eine Konvertierung in den genannten CMYK-Farbraum. Es gibt allerdings Programme, die die Profile rein nach deren Namen unterscheiden. Und da hier ein sRGB-Profil mit dem Namenszusatz "black scaled" eingebettet ist, hat die Software der Druckerei eine Fehlermeldung rausgehauen.

Wie das passiert ist, weiß ich nicht. Lightroom bettet beim Export standardmäßig eigentlich das ganz normale sRGB-Profil ein. Ist da vielleicht in der Exportvorgabe was Komisches eingestellt? Wenn ja, wäre es ja leicht zu ändern.

Zitat:
Zitat von Ramram67 Beitrag anzeigen
Es hat Nullkommanull mit den hier genannten Ansprüchen zu tun, ein stinknormales Foto in CMYK zu konvertieren. Das kann eigentlich jeder Amateur, sehr wohl muss er teure Software dafür benutzen.
Zitat:
Zitat von parbleu ! Beitrag anzeigen
Photoshop und teuer ? Ernsthaft ?
PhotoLine und AffinityPhoto können das auch. Sind beide nicht teuer.

Zwei Tipps noch dazu:
1) Das geforderte CMYK-Profil "Iso Coated v2" kann man sich von der ECI-Website kostenlos runterladen. (Benötigt wird das Paket 'eci_offset_2009.zip', ein Stück weit unten auf der Seite unter "alte Versionen".)
2) Als Ausgangsbild für die Konvertierung möglichst ein 16-Bit-Bild verwenden (kein JPEG), damit es beim Konvertieren keine unnötigen Verluste gibt. Also aus Lightroom ein 16-Bit-TIFF ausgeben, dieses TIFF dann in Photoshop, PhotoLine oder AffinityPhoto öffnen und dort in den CMYK-Farbraum konvertieren. Anschließend kann man es bedenkenlos als JPEG speichern.
beiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2022, 00:00   #16
m@sche
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 1.028
Standard AW: Farbprofile / Druck

Mit ImageMagick (Kommandozeile) geht es auch:

Code:
convert rgb_image.jpg -profile CMYK_PROFILE cmyk_image.jpg
CMYK_PROFILE steht für das icc Profil in das konvertiert werden soll.

siehe dazu auch:
https://legacy.imagemagick.org/Usage/formats/#profiles

Geändert von m@sche (01.10.2022 um 00:03 Uhr)
m@sche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2022, 00:00   #17
bouba
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 3.197
Standard AW: Farbprofile / Druck

Ich habe noch eine alte Photoshop-Elements 9 Version.
Wenn ich darin die Tif-Versionen meiner Bilder öffne und dann "speichern unter" anklicke, erscheint dort diese Angabe "sRGB IEC61966-2.1" (also ohne black scaled).

Ob das für mich schon des Rätsels Lösung ist?
__________________
https://www.facebook.com/TOWO.pics/ https://www.flickr.com/photos/tobiaswobisch/

Erfolgreich gehandelt mit:
Photoauge - jpmayos - kaffeeklaus - Aimy - one4shot - Käfer1500 - tschana-s - Duke2k11 - nikonf3 - Lea74
bouba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2022, 00:56   #18
m@sche
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 1.028
Standard AW: Farbprofile / Druck

Zitat:
Zitat von bouba Beitrag anzeigen
Ich habe noch eine alte Photoshop-Elements 9 Version.
Wenn ich darin die Tif-Versionen meiner Bilder öffne und dann "speichern unter" anklicke, erscheint dort diese Angabe "sRGB IEC61966-2.1" (also ohne black scaled).

Ob das für mich schon des Rätsels Lösung ist?
scheint so.

Hier noch weitere Infos:
https://www.prepress-secrets.at/inde...arbprofil.html
m@sche ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:42 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de