DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Reinigung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2018, 22:26   #1
Matt64386
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2018
Beiträge: 1
Standard Kratzer/Riss auf dem Sensor?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich habe eine Canon 6D gebraucht gekauft und habe beim Testen jetzt eine dunkle Stelle bei Blende 32 entdeckt. Kann mir einer von euch weiterhelfen, indem er mir seine Meinung sagt, ob das ein Riss oder Kratzer ist oder doch eher eine Verunreinigung.

Vielen Dank für eure Hilfe auf jeden Fall!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_9237 Kopie.JPG (299,8 KB, 255x aufgerufen)
Matt64386 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2018, 22:28   #2
Jimmi
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2004
Beiträge: 4.807
Standard AW: Kratzer/Riss auf dem Sensor?

Die Vermutung liegt nahe, dass das einfach ein Häärchen ist. Du kannst ja mal die Sensorreinigung anmachen (Spiegel hochklappen) und wenn du was zum pusten hast (Blasebalg), drüberpusten. Ist halt irgendwo oben, wenn es auf dem Bild unten ist.
Jimmi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 13:38   #3
Waxl
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2011
Ort: Villach
Beiträge: 228
Standard AW: Kratzer/Riss auf dem Sensor?

Hatte ich auch schonmal, eher ein Flusen/Textilfaden als ein Haar aber jedenfalls sowas in der Richtung wirds sein.
-> Sensor reinigen oder reinigen lassen
Waxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2018, 15:42   #4
boxer-harry
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2014
Ort: Hameln
Beiträge: 487
Standard AW: Kratzer/Riss auf dem Sensor?

für einen Kratzer oder Riss ist das zu kurvig. Das ist eine Fluse.
Den Sensor so zu beschädigen, ist darüber hinaus auch nicht so einfach.
boxer-harry ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.02.2018, 21:53   #5
MD Geist
Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: Graz
Beiträge: 267
Standard AW: Kratzer/Riss auf dem Sensor?

Also wenn mir was auf 'nem Foto auffällt, das vom Sensor kommen könnte, klapp ich den Spiegel zurück und werf' mal einen Blick drauf
__________________
  • Nikon D800E + D600, Tamron 24-70 2.8 VC + 70-200 2.8 VC 2.8 VC, Nikkor 50 1.8 G, YN 622+560/565/568/685
MD Geist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 21:58   #6
nex69
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2016
Beiträge: 2.708
Standard AW: Kratzer/Riss auf dem Sensor?

Für was braucht man Blende 32? Gruss von der Beugungsunschärfe.

Blasebalg nehmen und einmal den Sensor anblasen und es ist nichts mehr zu sehen. Oder offenblendig fotografieren. So verschwindet es auch .
__________________
flickr
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kamera hilfe sensor


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Reinigung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:36 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de