DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2020, 15:59   #31
winnipuh
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2007
Ort: Mannheim
Beiträge: 117
Standard AW: Laptop oder Pc für Bild- und Videobearbeitung

Na ich empfehle dir einen Dell E5550, hab ich selbst und ist suppa dubba, musst du nur in der Ausstattung suchen die dir gefällt.
Ich kaufe die immer als Refurbished (nach Business Leasing) und noch mit Dell Garantie.
Bsp: https://www.ebay.de/itm/Dell-Latitud...D/312941674311

Zum sparen kann man auch normale HDD kaufen und selbst auf SSD umrüsten.

Wichtig FullHD Display und ausreichend Speicher, wobei auch der nachgerüstet werden kann.
__________________
Grüße
winnipuh

erfolgreich gehandelt mit: Dikran, creativvv, tkessler, icke_
winnipuh ist offline  
Alt 13.01.2020, 16:20   #32
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 4.533
Standard AW: Laptop oder Pc für Bild- und Videobearbeitung

Ah, der o.g. Dell E5550 (aus 2014) hat ein ziemlich gutes Panel, während der direkte Vorgänger E5540 - für den gleichen Preis - ein ganz mieses Display besitzt (Quelle: notebookcheck). Das zeigt wieder mal sehr schön, wie schnell man als Käufer heutzutage auf die Nase fallen kann.
Zitat:
Zitat von Nina_00 Beitrag anzeigen
... Mein Desktop Pc kommt mit Davinci gut klar, den Feinschliff kann man auch daran machen. ...
Welchen Monitor hast du denn am PC dranhängen, vielleicht ist das auch eine "6bit-Krücke" (wie die allermeisten heutzutage verkauften Monitore) und reicht dir trotzdem aus?
Henry06 ist offline  
Alt 13.01.2020, 16:33   #33
Nina_00
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.02.2018
Beiträge: 244
Standard AW: Laptop oder Pc für Bild- und Videobearbeitung

Den schau ich mir mal an, danke.
Ich weiß gerade nicht auswendig, was das für ein Bildschirmmodell ist. Ist einer von Samsung, ich schau am Wochenende mal nach.
Nina_00 ist offline  
Alt 16.01.2020, 16:27   #34
Leo1024
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2009
Ort: Dreieich
Beiträge: 1.424
Standard AW: Laptop oder Pc für Bild- und Videobearbeitung

Zitat:
Zitat von mhitzler Beitrag anzeigen
Wenn dir der Bildschirm so wichtig ist, halte dich mal an diese Liste:
https://www.notebookcheck.com/Die-be....119792.0.html

Und jammere bitte nicht rum, wenn die alle wesentlich teurer sind.
Vorsicht! Diese Liste enthält selbst die bei Notebookchekc getestete Modellen nicht, die eigentlich ganz oben ansiedeln müssen. Aber.. Notebook mit gutem Display für grafische Arbeit bedeuted meistens Preis um 2K mindestens. Und Kompromisse in Hardware machen kein Spass. Deswegen gut überlegen, wo man wirklich sparen will. Am besten Modell wählen, wobei SSD und RAM nachrüstbar sind.
Ansonsten MacBook ist meistens gut und teuer, aber nicht das Beste, was für das Geld bekommen kann. Aber auch dass ist umstrittich .
__________________
Viele Grüße, Leo
_____________________
Meine Fotos in Fotocommunity:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1509506
Leo1024 ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.01.2020, 22:23   #35
Nina_00
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.02.2018
Beiträge: 244
Standard AW: Laptop oder Pc für Bild- und Videobearbeitung

Ja, gewisse Grundsätze, die die Hardware mindestens erfüllen muss sind schon gesetzt. Ich würde mir gerne mal einige Modelle live anschauen, um besser einschätzen zu können, was ich brauche und was eher so nice to have, aber geht auch gut ohne ist. Ich war schon bei Saturn, aber da hatten sie leider nicht wirklich was da, deshalb muss ich nochmal schauen, wie ich das am besten mache. Danke für die Hinweise, das mit der Liste hatte ich mir schon gedacht, irgendwie passt da was nicht. Vielleicht dauert es ein wenig, aber ich werde schon etwas passendes für mich finden.
Nina_00 ist offline  
Alt 22.01.2020, 22:35   #36
Leo1024
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2009
Ort: Dreieich
Beiträge: 1.424
Standard AW: Laptop oder Pc für Bild- und Videobearbeitung

Es gibt immer wieder Theorien, dass Monitorqualität mit durchnittliche IPS Panel reicht. Ich würde empfehlen ins Apple Store gehen und die MacBook anschauen. Wenn es für dich eine Wow Effekt ergibt, dann solltest du eher in der Premiumsegment sich umschauen. Wenn nicht - kann fast beliebige moderne Lappy mit IPS Panel sein.

Übrigens genau in Saturn kann man evtl MacBook mit Microsoft Surface Displays vergleichen. Das ergibt schon den Vergleich zwischen Premium und Mittelklasse zwischen Displays.
__________________
Viele Grüße, Leo
_____________________
Meine Fotos in Fotocommunity:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1509506

Geändert von Leo1024 (22.01.2020 um 22:37 Uhr)
Leo1024 ist offline  
Alt 24.01.2020, 14:34   #37
Nina_00
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.02.2018
Beiträge: 244
Standard AW: Laptop oder Pc für Bild- und Videobearbeitung

Genau da liegt das Problem^^ die MacBooks hab ich mir schonmal angesehen und der Bildschirm ist natürlich top. Aber dafür ist Apple Hardwaretechnisch nicht so reizvoll und preislich sehr teuer.
Ich bin am Überlegen mein Budget doch noch etwas aufzustocken und bin dabei auf ein Modell aus der Reihe gekommen, die mir hier schon empfohlen wurde.
https://www.dell.com/de-de/shop/lapt...laptop/cn75904
Hat den vielleicht jemand in Gebrauch und kann mir sagen, wie er sich so schlägt? Von der technischen Seite sieht das für mich alles gut aus.
Ein paar kleine Makel (keinen SD Kartenleser, keinen Lan Anschluss) hat er zwar, aber ich glaube ich werde kein Modell finden, dass wirklich alles hat. Mit den Einschränkungen kann man glaube ich ganz gut leben. Bei den aktuellen Modellen ist fast überall kein LAN Anschluss mehr vorhanden und ich glaube vor dem Hintergrund sind einige andere Aspekte wichtiger als so ein Anschluss

Geändert von Nina_00 (24.01.2020 um 14:39 Uhr)
Nina_00 ist offline  
Alt 24.01.2020, 14:54   #38
Leo1024
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2009
Ort: Dreieich
Beiträge: 1.424
Standard AW: Laptop oder Pc für Bild- und Videobearbeitung

Also, ich weiss nicht wieviel Geld bist du bereit zu investieren.
Wenn du top display willst, wie bei MacBook brauchst 2K+€. Das ist leider so.
Wenn du halbwegs gutes Display brauchst, ist dann auch günstiger. Viel günstiger.
Warum Apple nicht hardwaretechnisch reizvoll sein soll, weiß ich nicht. Einziges was ich dem Apple vorwerfen kann ist halt fehlende Wartbarkeit (Tastatur noch, aber ist bei älteres Modelle ein Problem).

Ich habe vor Kurzem den gleichen Problem gehabt.

https://www.dslr-forum.de/showthread...1894032&page=6

Bin mit meinem Wahl super zufrieden und soll auch sagen, Display ist besser als Mac.

Du muss sich entscheiden, ob du Bearbeitung an Notebook wirklich machen willst. Und ob du dann so ein top Display wirklich willst. Weil sonst wird es nicht günstiger und Kompromissen and andere Komponenten werden dich nicht wirklich zufrieden stellen. Leider alle top Display in Laptops sind 4 K. Mit FullHD findest du wenig. Und es braucht eben entsprechend Hardware.
__________________
Viele Grüße, Leo
_____________________
Meine Fotos in Fotocommunity:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1509506
Leo1024 ist offline  
Alt 24.01.2020, 16:10   #39
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 4.533
Standard AW: Laptop oder Pc für Bild- und Videobearbeitung

Zitat:
Zitat von Nina_00 Beitrag anzeigen
... Bei den aktuellen Modellen ist fast überall kein LAN Anschluss mehr vorhanden ...
Ich weiß gar nicht, wo du deine Recherche beginnst?

Allein wenn ich z.B. beim Preisvergleicher geizhals.de deren aktuellen (unvollständigen) Datenbestand filtere, nach den Kriterien:
- Display ab 15"
- ab Full-HD-Auflösung
- mit Intel-CPU
- mit m.2-Slot
- ab Baujahr 2018
dann wären dort online ca. 2.400 Modelle verfügbar, von denen 1.550 noch über LAN verfügen und 1.330 über SD-Card.

Natürlich gibt es zunehmend Anwender, die gar nicht mehr wissen, was LAN und SD überhaupt bedeutet/wofür das gut sein soll, aber nach denen wird sich ein Profi-User ganz bestimmt nicht richten.
Henry06 ist offline  
Alt 24.01.2020, 16:51   #40
Leo1024
Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2009
Ort: Dreieich
Beiträge: 1.424
Standard AW: Laptop oder Pc für Bild- und Videobearbeitung

Zitat:
Zitat von Henry06 Beitrag anzeigen

Natürlich gibt es zunehmend Anwender, die gar nicht mehr wissen, was LAN und SD überhaupt bedeutet/wofür das gut sein soll, aber nach denen wird sich ein Profi-User ganz bestimmt nicht richten.
Gerade vor ein Monat haben im Office alle Netzwerkakbel weggesteckt und weggeschmissen . Alle füllen sich wirklich befreit. Also Profiuser sind nicht wie alle Profiuser .

Den LAN ist unnötig. Und wenn doch - dann gibt es Adapters und Dockingstations.
__________________
Viele Grüße, Leo
_____________________
Meine Fotos in Fotocommunity:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1509506
Leo1024 ist offline  
Thema geschlossen

Stichworte
bildbearbeitung , computer , laptop , laptopkauf , videoverarbeitung


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:32 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren