DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2020, 01:52   #611
teebaum
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Zürich
Beiträge: 899
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Zitat:
Zitat von Tommy43 Beitrag anzeigen
Andererseits ist es auch = Fuji goodbye, da die T200 ja bei einer Fremdfirma gefertigt wird und ihr einiges fujitypisches fehlt in der Bedienung. Auch die Filmsims sind anders wegen der Fremdfertigung.
fertigung und entwicklung sind verschiedene paar schuhe, die filmsimulationen und die bedienung hat bestimmt fuji selber so entschieden/entwickelt/programiert, da geht es schlicht um kostenoptimierung bei der herstellung, die fremdfirma könnte denen wohl genauso eine x-t30 bauen. machen andere hersteller auch nicht anders.

aber ich finde auch, dass das gebotene gegenüber eine x-t30 bei der t200 und der x-a7 schlicht zu wenig ist, wenn der preisunterschied so klein ist.
dürfte sich in den nächsten monaten aber einpendeln, im moment sind die x-t30 und die x-h1 für mich die fujis mit dem besten preis/leistungsverhältnis
__________________
gfx 50r | x-t30 | canon r | canon m6mkII & m100
gf 50 | rf 24-105 | rf 35 | ef-m 22 | sigma 56 f1.4 |kipon ef-gfx af, canon ef-ef-m & fringer ef- fx II für canon ets 24 f3.5 | canon 85 f1.8 | canon 100 f2.8 macro is | tamron ef 17-35 f2.8-4
xf 16 f2.8 | xf 23 f2 | xf 27 | xf 56 | xf 55-140

flickr

Geändert von teebaum (24.01.2020 um 02:06 Uhr)
teebaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 02:26   #612
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 1.101
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Ich gehe davon aus, dass der Straßenpreis der X-T200 sich deutlich unter der UPE von EUR 849,00 einpendeln wird.

Zudem könnte die Neue bei vielen als Zweitgehäuse interessant werden. Aber nur ohne das Kitobjektiv. Der Hersteller sollte sie daher auch solo anbieten.

Sie könnte aber auch, bei entsprechendem Preis, Anwender entweder bei Fujifilm halten, oder auch Neue hinzugewinnen. Die Ausstattung ist ganz gut.


Zitat:
Zitat von Tommy43 Beitrag anzeigen
...Andererseits ist es auch = Fuji goodbye, da die T200 ja bei einer Fremdfirma gefertigt wird und ihr einiges fujitypisches fehlt in der Bedienung. Auch die Filmsims sind anders wegen der Fremdfertigung.
Diese Darstellung entbehrt völlig der Logik.
Apple lässt seine Geräte ausschließlich fertigen, die entwickeln nur.

Die Auftragsfertigung nach Herstellerspezifikation ist doch eine übliche Sache.
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 03:32   #613
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 1.838
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Klar, geht der runter... bei b&h in den usa kannst sie für 699 vorbestellen....
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

| 2x X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm F4.5-6.7 OIS II
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 08:07   #614
herbert-50
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2007
Ort: Landkreis Marburg
Beiträge: 724
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Zitat:
Zitat von blackroadphotography Beitrag anzeigen
Ich vergleiche prinzipiell Markteinführungspreise, weil Straßenpreise schwanken und diese bei der X-T200 noch nicht vorliegen. Die 939€ sind bspw. von nem tschechischen Händler, der von nem Baumarkt aus versendet, nicht vom deutschen Fachhandel. Der nächste, seriöse Preis beträgt schon 999€ bei Neckermann.
Wenn Foto Erhardt jetzt eine Filiale in Tschechien hat ...

Letztendlich kommt es nicht darauf an, was auf dem Papier steht, sondern was man bezahlt. Auch der Sensor in einer T30 muss trotz Straßenpreis bezahlt werden.

Eine XT200 als Einführungsmodell einfach vergleichsweise teuer im Gegensatz zu den anderen Modellen und der Bayer Sensor macht sie nicht günstiger. Bei der XT100 hätte man das noch vermuten können.
Aber wenn man unbedingt an den Mythos von den vielen X-Trans Nachteilen glauben will, findet man immer Argumente.
__________________
_________________________________
In a world without Walls and Fences we need no WINDOWS and GATES
herbert-50 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.01.2020, 10:48   #615
oliver_grimm
Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2016
Beiträge: 172
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Hallo
Wer den Listenpreis bezahlt ist selber schuld .
Meine vor zwei Monaten gekaufte X-T30 hat mich genau 579 €uro gekostet .
Natürlich , Abzüglich den den Verkauften Kit objektiv ( 140€ ) und den Fuji Chash Back ( 80Euro ) . Also eine neue X-T200 könnte ich mir gar nicht leisten .
Es wurde ja auch Zeit das die billigen XF Objektive als XC kommen .
Das habe ich mit dem erscheinen des XF35/2.0 bereits gesagt . Die sind meiner Meinung nach als XC entwickelt worden und es wurde halt ein wenig aufgepeppt ( Metall Bajonett , Blendenring ) und richtig Kohle abgegriffen ( 250-300 € Aufpreis ) .
Nun da der Markt abgegrast ist von denen die halt von einen XF das kl. und günstig ist , aber halt als XF gilt , geträumt haben , gibt es die XC Version . Zumindest waren sie so schlau das äußere zu ein wenig Schlichtheit zu verändern .
Na , mal sehen wie lange das XC23 & 50 auf sich warten lässt .
Gruß
Oli
oliver_grimm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 14:09   #616
tde
Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2015
Beiträge: 1.542
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Zitat:
Zitat von Tommy43 Beitrag anzeigen
Auch die Filmsims sind anders wegen der Fremdfertigung.
quatsch. was hast du für eine Vorstellung von Fremdfertigung. die Farbprofile, es sind keine Filmsimulationen, sind genau so wie Fuji sie für die Zielgruppe haben will. und nicht so wie die Fertigungsfirma will.

Geändert von tde (24.01.2020 um 20:10 Uhr)
tde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 14:10   #617
tde
Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2015
Beiträge: 1.542
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Zitat:
Zitat von herbert-50 Beitrag anzeigen
Aber wenn man unbedingt an den Mythos von den vielen X-Trans Nachteilen glauben will, findet man immer Argumente.
Du hast beruflich mit wirtschaft nichts zu tun, oder?
tde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 15:28   #618
dslr-fanboy
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Uedem
Beiträge: 1.842
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

WOW 616 Einträge in diesem Thema.
Zwar von gefühlt nur 7 Leuten - aber ist immer schön drüber zu reden :-)

Nachdem nach der 32MPix Debatte nun die XT200 im Fokus des nächsten Verrisses steht, wollte ich mal fragen, ob abseits der "nächtlich mit ISO 4000 geschossenen Kopfsteinpflasteraufnahmen" hier irgendwer Lust hat, seine echten Aufnahmen (gerne Lieblingsaufnahmen) von Fuji zu zeigen und kurz erklärt, warum er dieses Foto mag und wie er/sie einschätzt, ob ihn sein System (also Fuji) dabei eher unterstützt hat, oder ob er/sie in dem Moment lieber MFT bzw. eine VF Kamera dabei gehabt hätte.

Feuer frei
__________________
EOS 40D / Fuji X-H1 + X-T2 + X-T1 + ein paar Gläser, Blitzkrams und Stative
------- -------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: TheBigBoss, Jazzdogs, hpt.mumm, Gugho, Wohumo, Burnett, Texas13, rabe, Frettchenhotel, Digifront242, ACMA, LAOME … und vielen anderen netten Forumsmitgliedern
dslr-fanboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 15:34   #619
-NX2-
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2010
Beiträge: 1.241
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Wozu das denn?
VF sticht APS-C, irgendwelche Fragen?

Ich sag es lieber dazu
ist ironisch gemeint
-NX2- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 17:13   #620
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.033
Standard AW: Fuji good bye - aber warum?

Zitat:
Zitat von dslr-fanboy Beitrag anzeigen
...., seine echten Aufnahmenvon Fuji zu zeigen...ob ihn sein System (also Fuji) dabei eher unterstützt hat...
Wenn du in Wien wohnst sind nächtliche Pflastersteine echte Aufnahmen

DSCF8713 by daduda Wien, auf Flickr

Die verfolgen einen geradezu
https://www.flickr.com/photos/134578...in/dateposted/
https://www.flickr.com/photos/134578...135574404@N04/
https://www.flickr.com/photos/134578...6/48730510228/

Ich mag es mit der heutigen Technik Aufnahmen zu machen die noch vor ein paar Jahren schwer/nicht möglich waren.
Besonders mag ich es dabei ein Zoom zu nutzen, wichtig ist dabei für mich ein Stabi (egal wo), da ich meist kein Stativ dabei habe, oft wäre eine längere Belichtungszeit auch nicht vorteilhaft da Leute herumlaufen und "Geister" im Bild nicht so toll sind.
Klappt mit der Fuji schon sehr gut
Hier beim Belvedere hatte ich sogar ein Stativ dabei, konnte es aber wegen starker Windböen nicht nutzen.
Advent beim Belvedere by daduda Wien, auf Flickr

DSCF4046_K by daduda Wien, auf Flickr
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!

Geändert von daduda (24.01.2020 um 17:49 Uhr)
daduda ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:23 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren