DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2020, 08:23   #11
lebemann
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 611
Standard AW: Nikon D780

Ich persönlich bin froh, dass ich weiterhin die Option habe, bei Nikon aktuelle DSLR Technik zu bekommen. Man muss kein Prophet sein, um zu wissen, dass sich der Preis mittelfristig deutlich unter 2000€ einpegeln wird.
Ist auf jeden Fall eine interessante Kamera
lebemann ist gerade online  
Alt 07.01.2020, 08:47   #12
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 11.925
Standard AW: Nikon D780

Die hat ja dann wohl auch den Boost der Dynamik zwischen ISO 400 und 800?

Damit könnte man bei hohen ISo Vorteile haben. Denn sobald die Dynamik unte r8 bis 9 Blenden fällt, wird es auch bei normalen Motiven schwierig (starkes Rauschen und Artefakte in den Schatten).

Ansonsten ist das mit dem LV der Z6 natürlich jetzt eine schöne Kamera, die beides kann. Optischer Sucher, aber auch AF via Hauptsensor mit seinen Vorteilen. Natürlich geht der Sensor AF dann nicht, wenn man das Auge am Sucher hat, das ist der Preis für den optischen Sucher statt EVF. Der optische Sucher hat aber auch Vorteile, nicht nur den Nachteil, dass dann der Augen AF nicht mehr geht.

Die 2500 Euro Liste sind klar so positioniert, dass man ordenltich Rabatt geben kann. Anderseits hatte die D750 auch mal eine UVP von 2300 Dollar. Was war schon wieder die UVP der D750 in D beim Start? Auch klar über 2000, oder?
__________________
Meine Bilder dürfen im DSLR Forum bearbeitet wieder eingestellt werden, sofern mit erwähnt wird, dass es sich um eine Bearbeitung eines Dritten handelt.
donesteban ist offline  
Alt 07.01.2020, 09:04   #13
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.066
Standard AW: Nikon D780

Zitat:
Zitat von dslr-fanboy Beitrag anzeigen
Genau - denn eine Cam ohne Anschlüsse für einen Batteriegriff hat sonst keiner.
Damit fällt die für People Fotografen schonmal flach.
Haben die z6/z7 Anschlüsse für einen Batteriegriff? = Nein.
Gibt es von Nikon für z6/z7 einen Batteriegriff?=Ja

Also abwarten.

Mit konkurrenzlos meine ich LiveView und PDAF on Sensor AF (inkl. Eye AF).

Das hat in KB Bereich sonst keiner. Ich finde Nikon hat damit eine gute Entscheidung getroffen. Jeder, der einen OVF schätzt und sich nach einer neuen KB DSLR umsieht, wird jetzt bei Nikon kaufen, und nicht bei Canon oder Pentax.
t34ra ist gerade online  
Alt 07.01.2020, 09:26   #14
lynx224
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2019
Beiträge: 489
Standard AW: Nikon D780

Zitat:
Zitat von t34ra Beitrag anzeigen
Entscheidung getroffen. Jeder, der einen OVF schätzt und sich nach einer neuen KB DSLR umsieht, wird jetzt bei Nikon kaufen, und nicht bei Canon oder Pentax.
Für Nikonianer mag das gelten, ansonsten wohl eher nicht. Denn im liveview Modus auf das Display glotzen zu müßen, wenn man sehen möchte, was sich tut. Das wird die Mehrheit sicherlich weniger cool finden.
Dann lieber eine Z6, welche die gleiche Bildqualität liefert, die auch ohne Sofortrabatt erheblich weniger kostet, und wo man nicht auf das Display glotzen muß. Weil man das liveview Bild im Sucher sehen kann.
Wer keinen Wert auf das Aufnehmen von Videos lund Eye-Af legt, der kann sich ebenso gut eine D750 zulegen.
lynx224 ist gerade online  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.01.2020, 09:30   #15
les-bleus
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 2.220
Standard AW: Nikon D780

Zitat:
Zitat von dslr-fanboy Beitrag anzeigen
....
Damit fällt die für People Fotografen schonmal flach.
ich photographiere nahezu nur Menschen.... ohne BG geht das wunderbar! Den BG habe ich vor Jahren abgeschafft denn sieht nur protzig aus und macht die Kamera schwer und unhandlich.
__________________
500px
les-bleus ist offline  
Alt 07.01.2020, 09:34   #16
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.066
Standard AW: Nikon D780

Zitat:
Zitat von lynx224 Beitrag anzeigen
Für Nikonianer mag das gelten, ansonsten wohl eher nicht. ...
Wann verstehst Du (und alle anderen Ignoranten) endlich, dass es Anwender gibt, die einen OVF mehr schätzen als einen EVF? Ist es wirklich so schwer über seine eigene Nasenspitze weit zu denken?

Für diese Gruppe (ob es Nikonianier oder Vulkanier oder Marsmenschen sind, ist egal), bietet die D780 sicherlich eine Bereicherung, weil sie eben die Vorteile von PDAF on Sensor jetzt auch nutzen können, OHNE auf einen OVF verzichten zu müssen.
t34ra ist gerade online  
Alt 07.01.2020, 09:39   #17
MarcusPK
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 2.612
Standard AW: Nikon D780

Jetzt kommt was kommen musste.. "sie hat keinen BG-Anschluss".. Sonst hat sie aber "alles".. aber "das" geht ja gar nicht

Doch.. hat sie.. so wie schon alle Kameras vor ihr und auch die Zs...
Es ist doch kein Problem einen BG anzuschließen.. auch an die Zs nicht.

Wer ihn will, kann ihn kaufen.. Nur gibt es bislang keinen Hochformat Auslöser an der Z.
Jedoch.. Ich hatte die Dinger auch immer an der 800+610.. habe den Auslöser NIE benutzt. Der Griff dient nur der besseren Ergonomie für den kl. Finger.
Auch hochkant Portraits habe ich nie mit dem 2. Auslöser fotografiert weil es einfach lästig ist umzugreifen. Aber das macht jeder anders.

Für die Zs gibt es den Batteriegriff..(kam halt später) der wird auch für die 780 kommen.. notfalls von Chinesen...
Für die, die keine 2. Batterie brauchen, gibt es z.B. die Meike Platte an der Z und mit Sicherheit auch bald für die 780.. Das Teil ist super und man spart sich gleich noch die Stativplatte.

Nun.. und wer unbedingt den Hochformatauslöser "braucht".. mal schauen.. Hat denn schon jemand ein Bild von Unten gesehen? oder von "innen"?! Nur weil die noch keinen neuen haben, heißt es ja nicht das keiner kommt.
Ansonsten finde ich die Spezifikationen richtig gut.. und der Preis wird sehr schnell unter 2000 fallen.
__________________
VG Marcus

________________________________________________________________________________
recht Viel Glas an S5, XPro1, F5, D610 + D800 + Z6; Bilder aber entstehen zuerst immer im Kopf!
MarcusPK ist offline  
Alt 07.01.2020, 09:42   #18
bender93
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2008
Beiträge: 298
Standard AW: Nikon D780

Zitat:
Zitat von t34ra Beitrag anzeigen
PDAf on Sensor= Tatsächlich die AF Leistung der z6. Nice. Kann die z6 einpacken.
Warum?

Ich bin im Dezember auch auf die Z6 umgestiegen und bin soweit sehr zufrieden. Ich schätze den EVF sehr, auch die Bildkontrolle darüber ist bei gewissen Wetterbedingungen klasse.
Die D780 ist sicher eine klasse DSLR, aber meiner Meinung nach zu teuer. Wer viele F-Linsen und den Umstieg nicht machen möchte (Preis/Adapter), der bekommt von Nikon eine klasse Kamera. Wenn der Preis deutlich günstiger wird, dürfte Nikon einige davon verkaufen und ihre Bilanzen aufbessern. Zum Filmen ist die neue D780 bestimmt auch gut geeignet, dank LV der Z6. Da ich jedoch zu 90% mit der Kamera fotografiere würde mich der wechsel zwischen LV und OVF stören. Dank Klappdisplay nutze ich die Kamera gerne auch spontan über das LV und der Wechsel zwischen EVF und LV ist sehr schnell bei der Z6. Zudem sehe ich immer das gleiche Bild. Wechsle ich bei der D780 vom LV auf den OVF, ist das Bild ganz anders.

Hätte ich viel Vollformat F-Glas gehabt, wäre die D780 für mich durchaus interessant gewesen... wobei ich wohl trotzdem auf die Z6 mit Adapter gewechselt hätte.
bender93 ist offline  
Alt 07.01.2020, 09:43   #19
blaubaer_65
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Beiträge: 785
Standard AW: Nikon D780

Zitat:
Zitat von MarcusPK Beitrag anzeigen
Jetzt kommt was kommen musste.. "sie hat keinen BG-Anschluss".. Sonst hat sie aber "alles".. aber "das" geht ja gar nicht
Ja, gut das sie nicht auch noch "nur" 1/4000 hat.
blaubaer_65 ist offline  
Alt 07.01.2020, 09:44   #20
lynx224
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2019
Beiträge: 489
Standard AW: Nikon D780

Zitat:
Wann verstehst Du (und alle anderen Ignoranten) endlich, dass es Anwender gibt, die einen OVF mehr schätzen als einen EVF? Ist es wirklich so schwer über seine eigene Nasenspitze weit zu denken?
Fass dir an die eigene Nase. Wenn für sie das Gesamtpacket stimmt, wird die Frage des Suchers für viele eine eher untergeordnete Rolle spielen.
Die D780 ist keine schlechte Kamera. nur seit der Markteinführung der D750 hat sich das Angebot an Kameras gewandelt. So das es nicht mehr so leicht sein wird, potentielle Käufer von der D780 zu überzeugen.
Mit dem nun wohl brauchbar funktionierenden Video-AF wird man z.B. keinen Canonianer zum Wechsel verleiten können. Denn einen sehr guten Video-Af kennt der Dank Dualpickel-Af - Technik seit Jahren.
lynx224 ist gerade online  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren