DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2018, 18:20   #21
NoNo
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 7.459
Standard AW: infrarot in rein S/W

Zitat:
Zitat von dierk Beitrag anzeigen
...
unnötiges Bildzitat entfernt, scorpio

Prächtig, aber Aufnahmen mit Sonne im Bild sind für SWW oder Fish im Gegensatzu zu längeren Brennweiten eher eine kleinere Herausforderung. Problematischer ist dann eher die SWW-Randschärfe.
__________________

Ernst Feistl: Es ist ein Jammer, dass die Besserwisser zwar alles besser wissen, aber nichts besser machen.

Geändert von scorpio (18.06.2018 um 23:52 Uhr)
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 20:10   #22
Albundy2015
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2015
Ort: Bruchsal
Beiträge: 1.025
Standard AW: infrarot in rein S/W

Hier und heute mal ein Baumstück mit Vollspektrum Canon 20d + 680 nM Filter bei 12 mm davor:

Baumstück by Al Baker, auf Flickr
Albundy2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 21:16   #23
NoNo
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 7.459
Standard AW: infrarot in rein S/W

Nikon V1 Full Spectrum, RAW, aufgenommen mit einem Schott BG3 (siehe OOC im Anhang) und umgesetzt mit CNX:



Schott BG3 - Dualband UV/IR-Filter (Superblue-Klasse)
bei einer Transmission von >= 50% überträgt der Filter folgende Spektren:
UV+Blau 285 ~ 465nm
Infrarot 705 ~ 1170nm
Grün und Rot werden hingegen unterdrückt

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_2507_BW.jpg (272,0 KB, 122x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_2507_OOC.jpg (94,6 KB, 22x aufgerufen)
__________________

Ernst Feistl: Es ist ein Jammer, dass die Besserwisser zwar alles besser wissen, aber nichts besser machen.

Geändert von NoNo (18.06.2018 um 21:51 Uhr) Grund: Nachtrag BG3
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 22:30   #24
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 6.617
Standard AW: infrarot in rein S/W

Zitat:
Zitat von NoNo Beitrag anzeigen
Prächtig, aber Aufnahmen mit Sonne im Bild sind für SWW oder Fish im Gegensatzu zu längeren Brennweiten eher eine kleinere Herausforderung. Problematischer ist dann eher die SWW-Randschärfe.
das habe ich auch oft so gefunden. Gerade bei diesem Bild ist sie aber erstaunlich gering, s. Anhang aus der rechten unteren Ecke
Zitat:
Zitat von Albundy2015 Beitrag anzeigen
Hier und heute mal ein Baumstück mit Vollspektrum Canon 20d + 680 nM Filter bei 12 mm davor:
gerade bei diesem Bild fällt es besonders auf, der Vordergrund ist sehr weich
Die Blätter könnten für meinen Geschmack etwas mehr weiß vertragen
Zitat:
Zitat von NoNo Beitrag anzeigen
Nikon V1 Full Spectrum, RAW, aufgenommen mit einem Schott BG3 (siehe OOC im Anhang) und umgesetzt mit CNX:

- Dualband UV/IR-Filter (Superblue-Klasse)
bei einer Transmission von >= 50% überträgt der Filter folgende Spektren:
UV+Blau 285 ~ 465nm
Infrarot 705 ~ 1170nm
Grün und Rot werden hingegen unterdrückt
das ist wohl IR bis zum Anschlag, mehr geht kaum :-)
(das Farbbild sehe ich mir lieber nicht an :- ))
das Motiv spricht mich nicht so an, du machst oft deine IR Bilder mit Straßen oder Wegen im Vordergrund.

VG dierk
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg img2016_08_16_152608.jpg (325,2 KB, 11x aufgerufen)
__________________
"If you always do, what you've always done, you'll always get, what you've always got" Henry Ford

http://www.flickr.com/photos/dierktopp/
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.06.2018, 23:11   #25
NoNo
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 7.459
Standard AW: infrarot in rein S/W

Zitat:
Zitat von dierk Beitrag anzeigen
das Motiv spricht mich nicht so an, du machst oft deine IR Bilder mit Straßen oder Wegen im Vordergrund.
Ich nehme aus Zeit- als auch Umweltgründen das, was meine Ecke so bietet und das ist nicht sonderlich viel. Weder großartige offene Landschaften, noch tolle Architekturen.
__________________

Ernst Feistl: Es ist ein Jammer, dass die Besserwisser zwar alles besser wissen, aber nichts besser machen.
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 23:30   #26
NoNo
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 7.459
Standard AW: infrarot in rein S/W

Oft sind es nur die kleinen Details, die das Auge erfreuen.

V1, KB20, RAW + CNX:



Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0505www.jpg (378,5 KB, 115x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0494www.jpg (308,7 KB, 115x aufgerufen)
__________________

Ernst Feistl: Es ist ein Jammer, dass die Besserwisser zwar alles besser wissen, aber nichts besser machen.
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 23:37   #27
dierk
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 6.617
Standard AW: infrarot in rein S/W

Zitat:
Zitat von NoNo Beitrag anzeigen
Ich nehme aus Zeit- als auch Umweltgründen das, was meine Ecke so bietet und das ist nicht sonderlich viel. Weder großartige offene Landschaften, noch tolle Architekturen.
da gibt es doch sicher auch "Landschaft" zwischen den Straßen und Bahngleisen :-)

Die meisten meiner Bilder in den letzten 7 Jahren, die ich wieder in Deutschland lebe, habe ich in ca. 1km Umkreis um meine Wohnung gemacht.

alle Bilder mit Leica M Monochrom mit Super-Elmar-M 21mm/3.4, IR filter R715 extern

stitch von 4 Aufnahmen



stitch von 3 Aufnahmen










und die spektakuläre Architektur hier im Ort :-)
stitch von 4 Aufnahmen



VG dierk
__________________
"If you always do, what you've always done, you'll always get, what you've always got" Henry Ford

http://www.flickr.com/photos/dierktopp/
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 23:52   #28
NoNo
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 7.459
Standard AW: infrarot in rein S/W

Trotz Deutschlands ehemals höchstdotiertem Premiumwanderweg press vor der Haustür, ist Wald eher nicht meine Sache und für sehenswerte offene Plane müsste ich nach der Arbeit jedes Mal 40 und mehr km runterspulen. Jahrelang hatte ich deshalb fast nur Makro fotografiert. Eine Ecke, die mir in Sachen IR noch fehlt ...
__________________

Ernst Feistl: Es ist ein Jammer, dass die Besserwisser zwar alles besser wissen, aber nichts besser machen.
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 05:53   #29
Albundy2015
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2015
Ort: Bruchsal
Beiträge: 1.025
Standard AW: infrarot in rein S/W

Ich mache die meisten Bilder auch rund um meine Wohnung :-)
@ Dierk Du sagtest der VG sei weich, wie meinst Du das, ist es gut, dass er weich ist???

Insgesamt finde ich, gibt es doch gerade von Euch beiden, NoNo und Dierks prächtige IR-Bilder zu sehen, wo sich der Interessierte immer zum Selbst-Fotografieren anleiten lassen kann.
Albundy2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 07:18   #30
NoNo
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 7.459
Standard AW: infrarot in rein S/W

Mehr Kontrast könnte dierk gemeint haben, damit der Woodeffekt weniger vergraut. Kommt beim gezeigten Bild eine eher ungünstige Verteilung des Lichts hinzu: oben sehr heller Himmel während der Landschaftsteil im Bild scheinbar im Schatten einer Wolke lag. In solchen Fällen:
  • warten bis die Sonne wieder rauskommt oder
  • den Himmel bei der Aufnahme weglassen oder
  • den Ausgleich der Kontraste per EBV versuchen
__________________

Ernst Feistl: Es ist ein Jammer, dass die Besserwisser zwar alles besser wissen, aber nichts besser machen.
NoNo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:23 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren