DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2020, 13:49   #11
kaktusheini
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 4.087
Standard AW: Kurz gefragt Sport50-60 kmh mit 5dMark 4

Mona Lisa und Islander haben die richtige AF-Einstellung schon gut erklärt. Ich mache das ähnlich, meist mit 9 AF-Messfeldern, wenn ich Einzelexemplare oder Gruppen von fliegenden Vögeln fotografiere. Mit einem einzelnen Messfeld verlierst du den Schlitten leicht aus dem Fokus, und beim Wählen eines anderen Messfelds bist du oft zu langsam (so gehts jedenfalls mir bei BIF).
Ich nehme an, dein 70-200 hat, wie meine beiden längeren Teles, eine Einstellung des Stabilisators für Mitzieher, in der nur vertikale Bewegungen ausgeglichen werden und keine horizontalen. Diese Einstellung verwende ich bei Mitziehern. Wenn du nicht mitziehst, kannst du den Stabi bei Freihandaufnahmen in der Normalstellung lassen oder am Stativ ganz ausschalten.

Geändert von kaktusheini (24.01.2020 um 15:42 Uhr)
kaktusheini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 14:11   #12
Doppleboa
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2014
Beiträge: 853
Standard AW: Kurz gefragt Sport50-60 kmh mit 5dMark 4

Es ginge sogar mit manuellem Fokus. Die Rodler können ja schlecht die Nahn verlassen, oder?
Du weißt also genau wo er sein wird. Blende 10 sieht langweilig aus. Bisschen Spiel mit Schärf und Unschärfe sieht schon schön aus.
Außerdem wie blickst Du in die Rodelbahn? fahren sie an dir vorbei oder auf dich zu, wenn Du zum Beispiel an einer Kurve stehst und in die Kurve davor hineinschaust, wo er rausgeschossen kommt.
Doppleboa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 14:22   #13
Matt78
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2012
Ort: heute GT / früher KYF
Beiträge: 1.971
Standard AW: Kurz gefragt Sport50-60 kmh mit 5dMark 4

Zitat:
Zitat von cattleya Beitrag anzeigen
...
Iso 400-600 ...
gruss
Mit Auto-Iso legst Du Dich im Vorfeld nicht auf die ISO fest, und bist flexibler, auch weil der Sensor der 5D IV sehr hohe ISO's kann.
Lieber ein Bild mit ISO 6400 als keins.
__________________
Gruß Matze

Canon Eos R - Canon Eos 1DX - etwas Glas von 15mm bis 400mm

Picardie
Normandie
Schweden
Flickr

Geändert von Matt78 (03.02.2020 um 14:58 Uhr)
Matt78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 14:27   #14
cattleya
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.04.2004
Beiträge: 626
Standard AW: Kurz gefragt Sport50-60 kmh mit 5dMark 4

Salü
ich darf da wo ich will, ich wolte in einer 90 Grad kurve innen, leicht unterhalb vorne stehen Also Rodler auf 5m Entfernung und aussen 10m Entfernung





iso und AF alles klar. Dank euch vielmals
gruss
__________________
Canon 5D Mark IV, / Sony A7III / 24-70 2.8 II L,/ 100mm 2.8 L Makro ,/ Canon EF 70-200 2.8 L II /Sigma Art 50mm F1,4 / Trioplan 100mm 2.8/ Sigma 12-24mm DG/ Meyer Görlitz Primoplan,/ Oreston, / CZJ 75mm Biotar/ 58mm Biotar,
Diverse Helios und andere Analoge OJ aus Ost und West .
Instagram_Fotos
flickr

Es wurde alles schonmal fotografiert, nur noch nicht von jedem.


cattleya ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.01.2020, 15:43   #15
Doppleboa
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2014
Beiträge: 853
Standard AW: Kurz gefragt Sport50-60 kmh mit 5dMark 4

Wenn Du dich frei bewegen kannst, auch mal das 24-70mm probieren. Ganz nah ran und auf 24mm und mit 1/125s einen Mitzieher probieren.
Meinen Bruder habe ich mal mit Ultraweitwinkel (manueller Fokus, damit die Kamera nicht daneben haut) und 1/80s beim Downhill so fotografiert. Da konnte ich auf 1m an die kleine „Schanze“ ran.
Durch solche langen Verschlusszeiten und Ultraweitwinkel bekommt man eine gewisse Dynamik und Dramatik ins Bild.
Aber nutze ruhig auch das 70-200mm. Einfach alles probieren und an dein Wunschbild herantasten.
Kamera auf M und Auto-ISO und dabei die ISO im Blick haben. Kontinuierlichen AF oder wie gesagt manuell kann man auch probieren, wenn klar ist, wo genau der Rodler sein wird.
Doppleboa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 16:52   #16
Phoenix 1990
Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2016
Beiträge: 407
Standard AW: Kurz gefragt Sport50-60 kmh mit 5dMark 4

Ich würde an Deiner Stelle Auto ISO und TV wählen und eine Belichtungszeit zwischen 1/125, 1/320, 1/500 einstellen und Mitzieher machen.

Gegebenfalls kannst Du ja dann auch noch mit der Blende und M etwas experimentieren.

Zeiten von 1/1000-1/4000 oder kürzer würde ich nur verwenden wenn ich das Motiv einfrieren möchte.


Mehr Dynamik hast du bei längeren Belichtungszeiten weil man die Bewegung sieht.
Phoenix 1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2020, 13:34   #17
Joe Kugelblitz
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2016
Beiträge: 110
Standard AW: Kurz gefragt Sport50-60 kmh mit 5dMark 4

Zitat:
Zitat von cattleya Beitrag anzeigen
der Rodler kommt liegend auf dem Rücken, Kurven Ausgang, wenn bei 2.8 der Kopf getroffen wird ist von der Rodel Spitze (140cm vor dem Kopf) nichts mehr zu sehen. !?

Darum dachte ich an Blende 10. Bei Schnee und Sonne müsst dass doch reichen., über Iso 1000 will ich aber nicht gehen .
Du kannst ja mal hier ( http://www.dofmaster.com/dofjs.html ) ein paar Beispiele auschecken ... ich hab grad aus Spass mal mit f2.8 / 105mm und 10m Distanz eine Schärfentiefe von > 1,5m berechnet. Also solltest du mit Blende 2.8 - 4 locker hinkommen.
Joe Kugelblitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2020, 20:14   #18
shooting chrisse
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2012
Ort: Mils
Beiträge: 28
Standard AW: Kurz gefragt Sport50-60 kmh mit 5dMark 4

Meiner Erfahrung nach, bei etlichen Schirennen und Rodelausfülgen, sind Mitzieher nur erfolgreich, wenn man quer zu einer Gerade steht. Wenn die Rodler so wie von dir beschriebenen von vorne aus der 90 Grad Kurve kommen, würde ich auf Einfrieren mit mind 1/800 sec setzen, dafür die Blende ruhig auf 3,2 bis 4, damit der Sportler etwas freigestellt wird. Evt. Blende 4- den Kopf des Rodlers zu treffen ist Glücksache. Trotzdem würde ich riskieren, dass nicht die gesamte Rodel scharf ist (Teile außerhalb der Schärfentiefe). Blende 10 würde ich nicht wählten, außer du willst die Umgebung auch genau darstellen.
Je nach Gegebenheit der Rodelbahn, kann es auch schnellen auf-ab Bewegungen (Bein) geben. Wenn du nicht viel Zeit hast zum versuchen, würde ich „einfrieren“.

Gruß
Christian
__________________
R+RF15-35+RF35+RF50+RF70-200
shooting chrisse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2020, 12:31   #19
ronmann
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2008
Ort: Gera
Beiträge: 2.580
Standard AW: Kurz gefragt Sport50-60 kmh mit 5dMark 4

Zitat:
Wenn die Rodler so wie von dir beschriebenen von vorne aus der 90 Grad Kurve kommen, würde ich auf Einfrieren mit mind 1/800 sec setzen
Ja macht Sinn. Außerdem würde ich ihn fotografieren, wenn er noch in der Kurve ist oder gerade am Kurvenausgang in die Gerade übergeht.
Wenn man allerdings nicht genau weiß, wann er auftaucht, weil man ihn zu spät sieht und die Kamera eventuell nicht schnell genug zupacken kann, dann vorher auf den Kurvenausgang auf irgendwas mit Kontrast Fokussieren, dann auf manuellen Fokus umschalten und wenn er kommt, draufhalten und Dauerfeuer oder gezielt abdrücken.
__________________
Nikon D7000 ~ 10-20mm ~ 30mm/1.4 ~ 50mm/1.4 ~ 85mm/1,8 ~ 180mm/2,8 ~ 18-105mmVR ~ Metz AF48 ~ 2x Nissin 466
ronmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2020, 08:03   #20
cattleya
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.04.2004
Beiträge: 626
Standard AW: Kurz gefragt Sport50-60 kmh mit 5dMark 4

Salü
da die da nur 2 mal vorbei kommen ich aber nur einen lauf da stehen konnte, habe ich mich ohne Experimente auf einfrieren entschieden.
Besten Dank


sind für meinen Geschmack gut geworden...
www.cattleya.ch/rodeln/brsv
__________________
Canon 5D Mark IV, / Sony A7III / 24-70 2.8 II L,/ 100mm 2.8 L Makro ,/ Canon EF 70-200 2.8 L II /Sigma Art 50mm F1,4 / Trioplan 100mm 2.8/ Sigma 12-24mm DG/ Meyer Görlitz Primoplan,/ Oreston, / CZJ 75mm Biotar/ 58mm Biotar,
Diverse Helios und andere Analoge OJ aus Ost und West .
Instagram_Fotos
flickr

Es wurde alles schonmal fotografiert, nur noch nicht von jedem.


cattleya ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:26 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren