DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2017, 15:57   #11
minni.maus
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.03.2010
Beiträge: 91
Standard AW: Höhlenfotografie ohne Blitze - sinnvoll?

Danke euch allen für die Antworten!

Der Zeitplan von 2 Stunden bezog sich auf das Hinein"wandern" in die Höhle, dort haben wir Pause, wie es eben braucht.

Da ich nicht entfesselt blitzen kann (da ich keinen Blitz habe) und die dortigen Gegebenheiten nicht kenne, aber vermutlich nicht weit herumgehen kann, habe ich mich entschlossen, die Kameraausrüstung zu Hause zu lassen.
minni.maus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 21:12   #12
Kamera2016
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2016
Beiträge: 987
Standard AW: Höhlenfotografie ohne Blitze - sinnvoll?

Warum so schnell die Flinte ins Korn werfen?
Kamera: vorhanden
Objektiv: vorhanden
(Mini)Stativ: ?
Geeigneter Blitz: 55€ neu (z.B. Yongnuo YN560III)

Aufbau:
Kamera auf Stativ
Belichtungseinstellung: ausprobieren mit Testbildern; ungefähr Blende 4-5.6; Zeit 20-30s
Blitz in die Hand nehmen und sich etwas von der Kamera entfernen. Per Hand mehrmals manuell auslösen und den Höhlenbereich abblitzen.
(In sehr großen Höhlen wurden auch nur kleine Bereiche sehr effektvoll belichtet).

Es wird also ähnlich wie mit einer Taschenlampe verfahren.

Die genauen Einstellungen sind natürlich von der Höhlengröße abhängig und der Lichtabsorption Boden/Wände

Die Aufsteckblitze sind klein, haben eine gute Einstellungsmöglichkeit, auch der Abstrahlwinkel (24-105 Grad) ist anpaßbar. Engerer Lichtkegel = mehr Lichtleistungs pro Fläche. Bei Vollgaseinstellung nicht zu schnell hintereinander abfeuern, da sonst der Blitz einen thermischen Schaden bekommen kann (die sind bei voller Lichtleistung mit Dauernutzung nicht standfest).

Wenn Du im Umgang mit einem Blitz nicht vertraut bist, läßt sich das leicht draußen üben. Hauswand oder Baum sind dankbare Motive.

Wenn Du schon eine so tolle Möglichkeit hast, würde ich sie nutzen.
Kamera2016 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 21:51   #13
BilboB.
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2011
Ort: ~ Hannover
Beiträge: 3.883
Standard AW: Höhlenfotografie ohne Blitze - sinnvoll?

nee nee .. Höhlen sind für gewöhnlich ziemlich feucht und glitschig. Neben seiner Ausrüstung muss man vor allem auf sich selbst aufpassen.
Ich hab selbst schon viele Höhlen besucht, früher auch einiges Kamera-Gepäck (umsonst) mitgeschleppt. Die Ergebnisse waren besch####/eiden iVgl. zu dem, was man am Eingang für wenig Geld zu kaufen bekommt.
Etwas Kleines (Smarty/Kompakte) für einzigartige Erinnerung mit Freunden - ok. Aber eine regelrechte "Ausrüstung" mitschleifen? nee danke. Das 'lohnt' sich nur für echte 'Höhlenforscher' die wirklich unbekanntes Gebiet dokumentieren wollen.
BilboB. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 14:06   #14
Ray_of_Light
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2016
Beiträge: 433
Standard AW: Höhlenfotografie ohne Blitze - sinnvoll?

Zitat:
Zitat von Kamera2016 Beitrag anzeigen
Warum so schnell die Flinte ins Korn werfen?
Kamera: vorhanden
Objektiv: vorhanden
...
Hatte ich mir auch gerade gedacht...
Ich würde sogar weitergehen:

Blitz: vorhanden

Klar, der eingebaute Blitz ergibt eine eher flache, wenig plastische Ausleuchtung - entfesselte(r) Blitz(e) ergeben interessantere, bessere Bilder. Für Erinnerungs- und Dokumentarfotos langt es aber allemal, solche Bilder gelingen auch mit einer Kompakten und die hat ebenfalls nur einen eingebauten Blitz.
Das Stativ hätte ich jedoch auch zu Hause gelassen, insbesondere wenn es vielleicht sogar die erste "richtige" Höhlentour ist.
Ray_of_Light ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren