DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2021, 11:47   #11
kow123
Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2005
Beiträge: 1.164
Standard AW: Nachfolgerkamera gesucht.

Meine Empfehlung wäre auch eine 77D oder 800D, am besten (da kaum teurer als nur der Body) mit dem aktuellen 18-55 IS STM (wichtig: nicht eines der älteren, wird gerne angeboten).

Vorteile: praktisch gleiche Größe und Gewicht (480g zu 530g) wie ihre 1200D, sie muss sich nicht umstellen, kann aber die Möglichkeiten eines aktuelleren Sensors nutzen
__________________
Gruß kow123
_______________________________________________________________________________________
Sony A7C Tamron 28-200 F/2.8-5.6, Sony 85 F/1.8, Sony 24-70 F/4

Olympus E-M1 Mark II
Olympus 12-45 F/4 Pro, Sigma 56 F/1.4, Panasonic 100-300
kow123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2021, 11:49   #12
CamUwe
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2020
Beiträge: 264
Standard AW: Nachfolgerkamera gesucht.

Als Empfehlung könnte ich mir eine EOS M50 mit Kit-Objektiv EF-M 15-45mm, dem EF-M Adapter und das EF 50mm f1.8 vorstellen. Ist zwar eine DSLM mit elektronischem Sucher – was ich persönlich besser finde - aber in der Preisklasse gibt es nach meiner Meinung keine bessere Kamera von Canon. Mit dem Kit-Objektiv ist sie außerdem so Kompakt unterwegs, dass sie auch mal in der Handtasche mitgenommen werden kann. Das Ganze gibt es als Bundle bei namenhaften Online-Fotohändler für unter 800€.

Durch den Adapter können die bestehenden Objektive insbesondere das EF-S 55-250mm weiterhin benutzt werden. Mit dem EF 50mm f1.8 kommt sie vielleicht auch auf den Geschmack, dass ein oder andere Portrait mit einer schönen Freistellung zu knipsen.
__________________
Gruß, Uwe

Meine Ausrüstung ist in meinem Profil aufgeführt.

Geändert von CamUwe (26.04.2021 um 11:54 Uhr)
CamUwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2021, 12:40   #13
Betzi1985
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.04.2021
Beiträge: 9
Standard AW: Nachfolgerkamera gesucht.

Hey, danke für die vielen netten Antworten.

Also meine Frau hat sich gar nichts gewünscht, ich denke mal, dass es so langsam Zeit wäre für eine bessere Kamera. .

Sie kennt sich mit Kameras selber auch auch nicht aus. Sie fotografiert sehr gut, hat auch verschieden Kurse gemacht (online und hier in der Stadt) und kennt sich mit ihrer Kamera gut aus, aber welche anderen Kameras und Objektive gut sind, weiß sie auch nicht, so sehr beschäftigt sie sich nicht damit.

Also aktuell speichert sie noch alles im JPEG-Format ab. Sie ist aber gerade dabei sich etwas mit GIMP zu beschäftigen, deswegen wird wohl bald das RAW-Format eine Rolle spielen.

Ich werde mir die genannten Kameras die Tage mal alle ansehen, aber vielleicht ist es ja wirklich eine Option , einfach ein besseres Objektiv zu kaufen. Ein leichtes Stativ hat sie schon. Sie hat ein Fotorucksack, an dem sie die Kamera befestigen kann. Und hinten am Rucksack, ist das Stativ dran.

Welche Objektive, könnt ihr denn so empfehlen?? Auch so in der Preisklasse wie oben beschrieben??

Sorry, diese vielen Fragen, aber man möchte ja schon etwas vernünftiges kaufen

Viele Grüße

Betzi
Betzi1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2021, 12:42   #14
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.985
Idee AW: Nachfolgerkamera gesucht.

Die 77D gab es immer mal für 599,- (bei seriösen Händlern, Body only) und dann blieben sogar noch 200,- für ein schönes Objektiv. Falls dies dann gebraucht sein darf, gäbe es für rund 200,-das 15-85er oder das 10-22er.

Die 77D bietet zudem das erweiterte Bedienkonzept mit zusätzlichem Daumenrad und Schulterdisplay. Dennoch bleibt aber die Bedienung gewohnt und Canon-typisch intuitiv.
Auch das Klapp-Touch-Display erweist sich schnell als praktisch.
Das alles garantiert natürlich nicht automatisch bessere Bilder, aber mit den erweiterten Möglichkeiten und neuem Spaß an der Sache können so doch vielleicht auch schönere Bilder entstehen.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 15-85 | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.04.2021, 12:43   #15
Betzi1985
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.04.2021
Beiträge: 9
Standard AW: Nachfolgerkamera gesucht.

Zitat:
Zitat von CamUwe Beitrag anzeigen
Als Empfehlung könnte ich mir eine EOS M50 mit Kit-Objektiv EF-M 15-45mm, dem EF-M Adapter und das EF 50mm f1.8 vorstellen.
Mit dem Kit-Objektiv ist sie außerdem so Kompakt unterwegs, dass sie auch mal in der Handtasche mitgenommen werden kann. Das Ganze gibt es als Bundle bei namenhaften Online-Fotohändler für unter 800€.
Hast DU vielleicht einen Produktlink zu einem Fotohändler, wo genau dieses KIT und der Adapter im Set zu finden ist?
Betzi1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2021, 13:28   #16
tewahipounamu
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 2.763
Standard AW: Nachfolgerkamera gesucht.

Moin,

ich kann mich nur wiederholen: Geht in einen Laden, sobald das möglich ist. Sonst kaufst du jetzt eine Kamera mit elektronischem Sucher und deine Frau findet das totalen Mist. Es kann auch sein, dass sie davon total begeistert ist, aber es ist eine Umstellung. Wie es einem damit geht, ist individuell so unterschiedlich, dass man es selber ausprobieren muss.

P.S.: Ich würde dringend noch ein gutes Buch zur Kamera empfehlen – egal zu welcher.
__________________
Ka kite anō au i a koutou.

Portfolio · Neuseeland – Die Nordinsel · Neuseeland – Die Südinsel · Flickr · Instagram

Professional or not, I would rather make a photograph like an amateur does: for the sheer love of it. – The Craft & Vision Manifesto
tewahipounamu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2021, 13:49   #17
kaktusheini
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 4.593
Standard AW: Nachfolgerkamera gesucht.

Im ersten Moment habe ich, wie du auch, an einen Kamerawechsel gedacht, da die 1200D das absolute Einsteigermodell ist. Aber so schlecht und primitiv ist die garnicht Nach gründlicher Überlegung meine ich auch, dass deiner Frau mit einem (oder mehreren) guten Objektiv(en) besser gedient ist. Welches Objektiv, das solltest du mit deiner Frau abstimmen, in Frage kommen (nur als Beispiel) mehrere. Z. B. ein längeres Teleobjektiv für Vögel, nicht allzu teuer sind die beiden 100-400 mm Telezooms von Sigma und Tamron (Das von Canon kostet mehr als das Doppelte). Oder ein gutes Makroobjektiv für Nahaufnahmen von Blumen und Kleintieren, gut und günstig ist z.B. das Canon EF-S 60/2,8.
Übrigens: Ich habe seit Jahren kein neues Fotoequipment mehr gekauft, sondern alles gebraucht. Schau mal hier im Forum in der Rubrick "Biete Canon". Da kannst du eine Menge Geld sparen.
kaktusheini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2021, 14:02   #18
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.985
Idee AW: Nachfolgerkamera gesucht.

Das zum Sucher wollte ich auch gerade schreiben. Wenn man den Blick durch den klaren Sucher einer DSLR gewohnt ist, kann der elektronische Sucher eine Umstellung sein... oder gefällt vielleicht gar nicht.

Auch ein Buch zur Kamera kann sinnvoll sein, wenn es eines ist, das mehr als nur eine farbige Bedienungsanleitung darstellt und man auch gerne auf diese Art sein Wissen erweitert.
Eigentlich dachte ich zunächst, dass ich zur 77D gewiss kein weiteres Buch zu einer Kamera bräuchte, aber es gab dann doch eines "gebraucht" (aber eigentlich Neuzustand) bei einem bekannten Versender - und nun schaue ich da immer wieder gerne rein.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 15-85 | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.

Geändert von Horseshoe (26.04.2021 um 14:04 Uhr) Grund: Ergänzung...
Horseshoe ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.04.2021, 16:40   #19
Blende 81
Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2010
Beiträge: 644
Standard AW: Nachfolgerkamera gesucht.

Zitat:
Zitat von Betzi1985 Beitrag anzeigen

...Also meine Frau hat sich gar nichts gewünscht...

Betzi
Dann würde ich ihr auch nichts schenken. Warte so lange, bis sie den Durchblick hat und genau weiß, was sie braucht. Spar solange dein Geld und erfüll ihr dann einen echten Traum, der sich bis dahin bestimmt auch einstellt.

Alles andere ist vergebene Liebesmüh und rausgeschmissenes Geld. Kannste mir glauben. Hab auch so eine Frau und - man meinte auch schon des öfteren, mich beschenken zu müssen, ohne zu wissen, was ich brauche.


Blende 81
Blende 81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2021, 18:53   #20
nwsDSLR
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Önkelstieg
Beiträge: 12.459
Standard AW: Nachfolgerkamera gesucht.

Mein persönliches Gefühl sagt mir, dass ich jetzt an deiner Stelle - nachdem deine Frau sich an ihre Kamera gewöhnt hat und mit ihr klarkommt und auch bisher nach keiner anderen Kamera gesucht hat - nicht einfach eine ganz andersartige Kamera (EOS M50) kaufen würde. Also...Bauchgefühl eben. Ich versuche mir gerade ein Produkt vorzustellen, das ich selbst nutze und zu dem ich eine ähnliche Beziehung haben könnte, wie deine Frau zu ihrer Kamera. Sie ist "markttechnisch" nicht so tief in die Materie eingetaucht, kann aber mit dem, was sie hat, gut umgehen und nutzt es gerne. Da würde ich dieses Equipment nicht unbedingt ersetzen und sagen "Das ist jetzt was Neues und viel Besseres!". Das kannst du aber vielleicht besser einschätzen, weil ich deine Frau ja gar nicht kenne.

Auch wenn ich immer noch denke, dass du nicht blind irgendetwas kaufen solltest, gibt es zwei Objektiv-Empfehlungen, die ich mir dennoch gut vorstellen könnte:

a) Canon 10-18 mm IS STM für ca. 230 €
b) Canon 50 mm 1.8 STM für ca. 120 €

Wieso:
a) Das erste ergänzt den vorhandenen Brennweitenbereich perfekt nach unten und bringt deutlich neue Möglichkeiten bei der Motivwahl. Superweitwinkel ist allerdings nichts für jedermann, aber dafür ist das Objektiv auch ziemlich günstig, im Falle, dass es eher ein Fehlkauf wäre. Es soll dennoch eine gute Abbildungsqualität liefern, soweit ich informiert bin. Man muss nämlich wissen, dass diese Superweitwinkelzooms normalerweise deutlich teurer sind. Canon hat da ein Schnäppchen im Angebot, wobei natürlich die Verarbeitung auch nicht das Niveau der teureren Objektive hat ... aber das sieht man ja nicht auf den Fotos.

b) Dies ist eine Geschenkidee für Canoniere, die man als "Nobrainer" bezeichnen könnte, insbesondere wenn bisher nun die Kitobjektive vorhanden sind. Die Brennweite ist zwar schon in beiden Objektiven (18-55 mm und quasi auch im 55-250 mm) vorhanden, aber die Lichtstärke von f/1.8 bietet einen großen Mehrwert und man kann damit allerlei Motive auf eine neue Art fotografieren - nämlich mit besonders unscharfem Hintergrund. Wenn deine Frau auch mal gerne Portraits macht oder andere Dinge von nahem fotografiert, hätte sie sicher Spaß daran. Das Beste am Objektiv ist sein unheimlich geringer Preis bei trotzdem guter Qualität. Daher kann man da eigentlich nicht viel falsch machen. Dann könntest du trotzdem noch zusätzlich was anderes schenken, um die geplanten 700-800 € vollzukriegen.

Es gab mal ein Tamron 60 mm f/2.0 Makro. Das könnte ich mir auch gut vorstellen, weil es der o.g. Option b) ähnelt und dann noch die Makrofunktion (ein weiteres neues Element für deine Frau) mitbringt und außerdem nicht sehr teuer ist. Leider scheint das Objektiv nur noch gebraucht zu bekommen zu sein. Aber das könnte ja auch eine Option sein.
__________________
.
Da in Komposita nur Deppen Leerzeichen verwenden, nennt man diese Deppenleerzeichen.


PENTAX | SONY | Nikon
nwsDSLR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:59 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de