DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Systemzubehör

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2017, 22:07   #1
Shake
Benutzer
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Tübingen
Beiträge: 47
Standard Unterwasergehäuse/-Beutel für M5

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hey,

hat jemand schon ein Unterwassergehäuse oder ähnliches für die M5 gesehen. Es ist nur für das Freibad/Schwimmbad und eventuell mal schnorcheln gedacht.
Muss also nicht gleich bis 100m zertifiziert sein..
Shake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2018, 19:54   #2
MUERUE
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2018
Beiträge: 2
Standard AW: Unterwasergehäuse/-Beutel für M5

Hallo - gab es hier Neuigkeiten?

Ich suche derzeit auch nach einem dichten Wetterschutz, der auch mal einen Spritzer Seewasser abkönnen sollte.

Meine Experimente mit den DigiPac 3 und 5 waren nicht so erfolgreich - im 3er kann man kein verstellbares Objektiv einbauen, das 5er ist mega-mäßig zu groß und die Kamera fällt von einer in die andere Ecke.

Verschiedene andere Packs scheinen mir nicht so Vertrauenswürdig.

Habt ihr hier diverse Vorschläge - ein 18-55 sollte schon reinpassen.

Danke für jeden Tipp

RUE
MUERUE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 09:50   #3
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 1.484
Standard AW: Unterwasergehäuse/-Beutel für M5

Also alles was ich so über Dual Pixel auto focus DPAF gelesen oder verstanden habe
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...postcount=1620
stelle ich mal in Frage, das der Unterwasser überhaupt vernünftig funktioniert (Es sei denn die Kamera hat einen speziellen Unterwasser Modus).

Mein Smartphone hat auch einen sehr guten Dual Pixel auto focus der Überwasser auch bei wenig Licht sehr gute Ergebnisse liefert. Allerdings nicht mehr Unterwasser. Da hilft nur manuell Fokussieren.
__________________
10mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 13:21   #4
FragenueberFragen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 1.985
Standard AW: Unterwasergehäuse/-Beutel für M5

In meinen EWA-Tüten tut es der Kontrast-AF eine steinalten Canon A610 und der von den Lumixen G1 und GH2 sehr gut. Der Phasen-AF der Olympus E-510 und E-3 ebenfalls.

Den möchte ich sehen, der Unterwasser manuell scharfstellt. Es sei denn, er ist ein erfahrener Taucher/Unterwasserfotograf.

Mit eine Billo-Hülle aus der Bucht habe ich schlechte Erfahrungen gemacht: Kamera abgesoffen. Erfahrungen mit zwei EWA-Tüten dagegen sind gut:

https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...91&postcount=9
FragenueberFragen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.03.2018, 14:34   #5
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 1.484
Standard AW: Unterwasergehäuse/-Beutel für M5

Zitat:
Zitat von FragenueberFragen Beitrag anzeigen
Der Phasen-AF der Olympus E-510 und E-3 ebenfalls.
Beim Dual Pixel auto focus DPAF werden ja die Phasen der einzelnen Farben (RGB) ausgewertet. Das stelle ich mir schon problematischer vor…

Zitat:
Zitat von FragenueberFragen Beitrag anzeigen
Den möchte ich sehen, der Unterwasser manuell scharfstellt.
Kleiner Sensor und Weitwinkel. Da reicht der Fokus auf unendlich…
__________________
10mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 15:27   #6
FragenueberFragen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 1.985
Standard AW: Unterwasergehäuse/-Beutel für M5

Zitat:
Zitat von c_joerg Beitrag anzeigen
Kleiner Sensor und Weitwinkel. Da reicht der Fokus auf unendlich…
Unter Wasser geht man in der Regel sehr nah ran. Dann schaust du durch die Brille durch das Wasser durch die Folie von der Tüte durch den Sucher oder auf's Display. Dazu musst du die Kontrolle über den Körper behalten.

Ehrlich, mit viel Glück erkennst du das Motiv und rückst das mittig ins Bild. Fokussieren kannst du damit vergessen. Zumindest mit meinen Tüten. Mit einem 2k-Euro-UW-Gehäuse mag das anders sein.
FragenueberFragen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2018, 19:45   #7
MUERUE
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2018
Beiträge: 2
Standard AW: Unterwasergehäuse/-Beutel für M5

Hallo und Danke für die Tipps - ja die EWA-Beutel habe ich auch schon gesehen.

Naja, mir geht es dabei weniger darum mit der Kamera zu tauchen, ich möchste Sie im Rahmen einer "Walfahrt" nicht risikieren und suche einfach einen wasserdichten Schutz, der die Bildqualität nicht gleich in Grund und Boden stampft.

Wobei ich mir natürlich auch die Frage stelle, ob ich das nicht eh besser mit einem Weitwinkel-Objektiv machen sollte.

Grüße

RUE
MUERUE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren