DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2018, 11:22   #51
KessieW
Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2017
Beiträge: 265
Standard AW: Abschied von Fuji - zurück zu Canon?

Zitat:
Zitat von les-bleus Beitrag anzeigen
aber warum sollte man sich das Leben unnötig schwer machen, wenn es besser Möglichkeiten gibt?
Weil offensichtlich das Geld fehlt. Das ist ja das grundlegende Problem und wenn man "optimiert" einkaufen will/muss, dann ist es noch einmal eine andere Überlegung, wieviel Pixel man braucht. Wenn Geld keine Rolle spielt, ist es sicherlich fragwürdig, grundlos bessere Möglichkeiten außer Acht zu lassen. Leider spielt das Geld aber hier eine ganz entscheidende Rolle.
KessieW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 18:43   #52
Salud
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2013
Ort: Kiel
Beiträge: 878
Standard AW: Abschied von Fuji - zurück zu Canon?

Zitat:
Zitat von numericblue98 Beitrag anzeigen
Sony braucht gute Objektive - ansonsten spielt die A6000 (die Nachfolger kenne ich nicht mehr) ihr Potential nicht aus.
Was für eine Null-Aussage - immer diese inhaltslose Phrasendrescherei. Jede Kamera eines jeden Systems braucht gute Objektive, um ihr Potenzial abrufen zu können!

Zitat:
Zitat von numericblue98
Also: Zeiss-Objektive. Damit ist die Kleine wirklich gut.
Und diese Verallgemeinerung ist ja gleich aus zweierlei Sicht Quark. Zum einen gibt es auch 'reine' Sony-Objektive, die scharf abbilden, zum anderen sind bei den so genannten 'Zeiss'-Objektiven (falls Du die von Sony meinen solltest) auch Gurken dabei.

Schöne Grüße
Jean
__________________
"Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert." - A. Einstein

Kennt Ihr eigentlich diesen Buchstaben? -> 'ß' <- Oder wird der bei Euch nur noch in der Sesamstraße verkauft?

Bereits mit vielen Forumsteilnehmern erfolgreich gehandelt (verkauft) - u.a.: Boexchen, Anyone01, kodak_de, libifax, fotowolf61, UL-Rich, Pit L., kabauterman, FujiFred, hink, indigo7, wolfgang h., tacou, tambaqui, fw.snap, Ascona und heintzma.
Salud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 08:30   #53
numericblue98
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 4.693
Standard AW: Abschied von Fuji - zurück zu Canon?

Zitat:
Zitat von Salud Beitrag anzeigen
Was für eine Null-Aussage - immer diese inhaltslose Phrasendrescherei. Jede Kamera eines jeden Systems braucht gute Objektive, um ihr Potenzial abrufen zu können!
Ja, weil du nicht weißt, wovon ich rede und deshalb polemisierst. Zusammenreißen, gell. . Die A6000 war bekannt dafür, mit guten Objektiven deutlich besser zu sein als mit mittelmäßigen.
Dass natürlich schlechte Objektive generell schlechte Leistung bringen, steht außer Frage.

Zitat:
Und diese Verallgemeinerung ist ja gleich aus zweierlei Sicht Quark. Zum einen gibt es auch 'reine' Sony-Objektive, die scharf abbilden, zum anderen sind bei den so genannten 'Zeiss'-Objektiven (falls Du die von Sony meinen solltest) auch Gurken dabei.
Die japanischen Zeisse sind generell besser als die Sonys; im FE-Bereich hat sich da mehr getan. "Scharf abbilden" ist nur ein Punkt ...
__________________
Das wird ja immer besser!
numericblue98 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:22 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren