DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2019, 11:43   #1
WIEDEHOPF
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2008
Ort: Nähe München
Beiträge: 411
Standard Lightroom Grundschärfung für Nikon D850

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ein Hallo in die Runde und die Hoffnung, dass mir jemand ein wenig mehr auf die Sprünge helfen kann:

Mir ist klar, dass es Sinn macht, beim Import in Lightroom eine Grundschäftung von RAW/NEF vorzunehmen. Ob und in welchem Maß eine Ausgabeschärfung vorgenommen wird hängt vom Medium und Einsatz ab.

Davon ausgehend, dass die meisten Bilder von mir zunächst mit der Grundschärfe auskommen sollten (einige werden im web eingesetzt, und wenn gedruckt wird, werden sie nochmals separat angeschaut, für Multimedia ist es wahrscheinlich auch nicht gar so wichtig...?) stellt sich die Frage:

Gibt es für die D850 Erfahrungswerte für eine sinnvolle Grundschärfung beim NEF-Import in Lightroom?

Ich denke, es ist schon von Unterschied, ob ich es mit einem 20MB-Sensor oder 42MB-Sensor als RAW/NEF zu tun habe.

Vielleicht kann dies jemand fachlich versierter klären? Vielen Dank und Gruß!
WIEDEHOPF
__________________
Wenn ich doch nur klüger wäre - oder geduldiger!

NIKON D 850 und D610 mit dem NIKON-Dreigestirn an Objektiven
...und dann viel zu viel von dem "notwendigen" Kram dazu, den man meint zu brauchen....
WIEDEHOPF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2019, 00:48   #2
WIEDEHOPF
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.05.2008
Ort: Nähe München
Beiträge: 411
Standard AW: Lightroom Grundschärfung für Nikon D850

Nochmals ein Hallo

nachdem ich sehe, dass 164 DSLRler das Thema angeklickt haben. Aber bisher gibt es keine Antwort oder Kommentar hierzu.

Kann es daran liegen, dass die Frage oder das Thema einfach zu blöde gestellt ist oder ist es zu speziell und nicht pauschal beantwortbar?

Es gibt so viele wirklich kompetente Forumsmitglieder, dass ich hoffe, dass mir jemand auf die Sprünge hilft.

@ Admin: Und wenn die Frage falsch gruppiert ist, würde ich mich über ein Verschieben in die richtige Rubrik freuen. Vielen Dnk!

Gruß,
W.
__________________
Wenn ich doch nur klüger wäre - oder geduldiger!

NIKON D 850 und D610 mit dem NIKON-Dreigestirn an Objektiven
...und dann viel zu viel von dem "notwendigen" Kram dazu, den man meint zu brauchen....
WIEDEHOPF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2019, 09:40   #3
MichaelN
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 5.860
Standard AW: Lightroom Grundschärfung für Nikon D850

Du bist der Fotograf, du entscheidest.
__________________
Gruß, Michael.

Besuch mich auf flickr
MichaelN ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2019, 10:53   #4
Leupold
Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 53
Standard AW: Lightroom Grundschärfung für Nikon D850

Hi,

als ziemlicher Amateur möchte ich dazu meine Meinung darlegen:

Ich denke, dass es totaler Unsinn ist, eine Grundschärfe nur für die Kamera festzulegen, da es immer darauf ankommt, welches Objektiv dran ist.

In Lightroom kann man doch die Grundeinstellungen in Abhängigkeit von:

- Kamera
- Objektiv
- ISO

definieren.
Also diese Kamera (Seriennummer) mit dem Objektiv und einem bestimmten ISO Wert.
Dann macht es Sinn, für die jeweilige Kombination aus den Dreien eine feste Grundeinstellung zu definieren.
Leupold ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.07.2019, 11:40   #5
WIEDEHOPF
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.05.2008
Ort: Nähe München
Beiträge: 411
Standard AW: Lightroom Grundschärfung für Nikon D850

@MichaelN:
Eine solche Antwort kannst Du auf 80% aller Fragen geben - und die hilft aber sachlich nicht weiter. Aber Danke für Deine Mühe.


@Leupold

Danke Dir! Ja, aber das ist nicht gemeint. ISO, Farbwerte u.ä. werden später in Lightroom ja separat bearbeitet. Es geht um den Erstimport in LR ex Kamera.

Ich fotografiere mit den 3 Nikkore 2,8 (14-24, 24-70 und 70-200). Qualitativ sind die nicht gar so unterschiedlich, sodass hier Unterschiede beim Import oder in der Bearbeitung gemacht werden müßten.

Es geht mir darum, dass ein RAW (!) nicht in der Kamera bearbeitet ist, also nach dem Import in den einzelnen Werten - u. a. Schärfe - bearbeitet werden muss.

So wie ich beim Import in LR ein paar für alle Bilder grundsätzlich voreingestellten Werten wie Chrom. Abberationen raus, Objektivkorrekturen, gerade richten.... eingestellt habe, soll dies auch für die Grundschärfe (Wert, der i.A. für den Durchschnitt der Bildsituationen ausreicht, denn ich bearbeite nicht gleich alle Bilder 100%final) im Sinne eines Vorschärfens sein.

Deswegen wäre mir eine Info zum Thema Grundschärfe wichtig gewesen, denn die ist bei verschiedenen (!) Kameras definitiv unterschiedlich.

Gruß, W.
__________________
Wenn ich doch nur klüger wäre - oder geduldiger!

NIKON D 850 und D610 mit dem NIKON-Dreigestirn an Objektiven
...und dann viel zu viel von dem "notwendigen" Kram dazu, den man meint zu brauchen....

Geändert von WIEDEHOPF (27.07.2019 um 11:43 Uhr)
WIEDEHOPF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2019, 12:27   #6
p_photo
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2019
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 59
Standard AW: Lightroom Grundschärfung für Nikon D850

Die Schärfe eines Bildes hängt u.a. vom verwendeten Objektiv ab. Und dessen Schärfeleistung variiert u.a. mit der verwendeten Blende.
Sehr viele Objektive werden bei minimaler und maximaler Blende etwas unschärfer.

Hier ist ein Beispiel, ein Objektiv mit f 1.4
http://1.bp.blogspot.com/-8W-4NL1gID...14_14+copy.jpg
Selbes Objektiv mit f 8
http://2.bp.blogspot.com/-WVgxVkKJoe..._14_8+copy.jpg
Unten rechts sieht man die Unterschiedliche Schärfe deutlich.

Auch sind viele Objektive in der Bildmitte schärfer als an den Bildrändern.

Deswegen ist die Definition einer "Grundschärfe" sehr schwammig und schwierig.
p_photo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2019, 15:19   #7
wickie
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: near vienna
Beiträge: 224
Standard AW: Lightroom Grundschärfung für Nikon D850

Vielleicht hab ich deine Frage falsch verstanden, aber ich glaube Lr arbeitet nicht so wie du es dir vorstellst. Eigentlich solltest du im Entwickeln Modul von Oben nach unten arbeiten und die Schärfe erst bei der Ausgabe definieren. Das einzige, was ich beim Import automatisch machen würde, ist die Objektivkorrektur.
wickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2019, 16:11   #8
WIEDEHOPF
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.05.2008
Ort: Nähe München
Beiträge: 411
Standard AW: Lightroom Grundschärfung für Nikon D850

@ p photo: Ja, ist mir klar, aber danke sehr für die Beispiele. Kann ich prima brauchen, denn dieses Thema hatten wir vor gar nicht langer Zeit.Die sind wirklich beeindruckend und plakativ. Die sind eine schöne Demonstration!


und auch @ wickie:
Aber wie gesagt, mit Grundschärfe meinte ich so etwas wie eine, die "erst einmal ausreicht auf dem Monitor" und wenn ich dann wirklich ausgebe, dann noch genauer bestimmt wird gem. Medium.
(Monitor ist i. Ü. ein alle zwei Wochen neu kalibrierter EIZO. Nur, damit ich nicht unbeabsichtigt hiermit eine weitere Diskussion aufmache ;-)

Vielen Dank! an Euch beide!
__________________
Wenn ich doch nur klüger wäre - oder geduldiger!

NIKON D 850 und D610 mit dem NIKON-Dreigestirn an Objektiven
...und dann viel zu viel von dem "notwendigen" Kram dazu, den man meint zu brauchen....
WIEDEHOPF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2019, 17:31   #9
wickie
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: near vienna
Beiträge: 224
Standard AW: Lightroom Grundschärfung für Nikon D850

und auch @ wickie:
Aber wie gesagt, mit Grundschärfe meinte ich so etwas wie eine, die "erst einmal ausreicht auf dem Monitor" und wenn ich dann wirklich ausgebe, dann noch genauer bestimmt wird gem. Medium.
(Monitor ist i. Ü. ein alle zwei Wochen neu kalibrierter EIZO. Nur, damit ich nicht unbeabsichtigt hiermit eine weitere Diskussion aufmache ;-)

Vielen Dank! an Euch beide![/QUOTE]

Dann versuch mal beim Importieren die 1:1 Vorschau zu aktivieren, dann ist er schneller beim reinzoomen. Die Schärfe wird vom Programm selbst interpretiert.
wickie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2019, 19:41   #10
fipsimuc
Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2012
Ort: München
Beiträge: 95
Standard AW: Lightroom Grundschärfung für Nikon D850

Zitat:
Zitat von WIEDEHOPF Beitrag anzeigen
....Gibt es für die D850 Erfahrungswerte für eine sinnvolle Grundschärfung beim NEF-Import in Lightroom?

Ich denke, es ist schon von Unterschied, ob ich es mit einem 20MB-Sensor oder 42MB-Sensor als RAW/NEF zu tun habe....
Hallo W.,

ich denke, ich weiss genau, was Du meinst
Bei der D850 kann ich Dir leider nicht helfen.

Es ist definitv so, dass ich in den letzten Jahren für jede meiner bisherigen Kameramodelle eine eigene Schärfe-Grundeinstellung beim Import festlegen "musste", um eine für MICH geeignete Basis zur ersten Beurteilung und weiteren Bearbeitung zu schaffen.

Nicht wissenschaftlich belegt, sondern meine eigene Erfahrung. Natürlich hängt der gesamte Schärfeeindruck auch vom verwendeten Objektiv ab, keine Frage.

Nur ein paar Beispiele: Canon 5d III, Canon 5dsr mit 50 MP ohne Tiefpassfilter, Nikon D750 mit Tiefpassfilter, Olympus M1 II, Nikon D800e ohne Tiefpassfilter, zuletzt eine Sony A7R III mit 42 MP ohne Tiefpassfilter und jetzt wieder eine mft-Kamera Panasonic Lumix G9. Bei allen Kameras -logischerweise- waren/sind völlig unterschiedliche Schärfe-Parameter notwendig.

Vielleicht kann ja ein D850-Nutzer über SEINE Einstellungen in LR berichten.

Wenn ich am Thema vorbeigerauscht bin, bitte meinen Beitrag einfach nicht beachten
__________________
Viele Grüße,
Helmut

Nikon D850
35 1.8 VC, 85 1.8 VC, AF-S 200-500 VR
fipsimuc ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:01 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren